Heimnetzwerk - Benutzername und Passwort

Diskutiere Heimnetzwerk - Benutzername und Passwort im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo zusammen, ich hoffe, hier kann mir jemand weiterhelfen. Ich habe mir die Fritzbox 7370 gekauft, an die ich meine USB-Festplatte...
C

Caberra

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2013
Beiträge
16
Hallo zusammen,

ich hoffe, hier kann mir jemand weiterhelfen.

Ich habe mir die Fritzbox 7370 gekauft, an die ich meine USB-Festplatte angeschlossen habe.
Ich möchte also über WLan auf die Festplatte zugreifen können. DSL-Anbieter ist 1und1.
Ich habe soweit alle Einstellungen im Router vorgenommen.
Jetzt muss ich die Festplatte noch am Laptop einrichten. Hierzu soll ich laut Anleitung in der Startleiste nach der Fritzbox suchen. Blöderweise werde ich nach einem Benutzernamen und Passwort gefragt. Mein Laptop hat einen Benutzernamen, aber kein Passwort.
Ich habe auch schon durch meine Rechereche im Internet das "kennwortgeschützes freigeben" ausgeschaltet. Trotz allem bekomme ich jedes Mal diese Abfrage nach Benutzername und Passwort.

Kann jemand helfen?

Danke und Gruß
Caberra
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.675
Alter
41
FritzBox 7370? Wo gibt es die denn? Vermutlich meinst du 7270 ;-)
(oder eine unbekannte Dritte :hehe)

Der Benutzername bzw. das Kennwort bezieht sich auf den FritzBox-Benutzer, der auf die dort angeschlossene Festplatte zugreifen darf/soll. Hat somit nichts mit deiner Windows-Umgebung zu tun.
Du solltest also mal im Handbuch auf Seite 143 schauen (http://www.avm.de/de/Service/Handbuecher/FRITZBox/Handbuch_FRITZ_Box_Fon_WLAN_7270.pdf).
 
C

Caberra

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2013
Beiträge
16
Ups...meinte 7330.
Danke für die Info. Wo finde ich denn meine Benutzernamen? Ist das die Internetkennung von 1und1?
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.143
Standort
FCNiederbayern
Nein das kannst in der Fritzbox einstellen. Normal ist das fritz.nas und ftpuser wenn du nix umgestellt hast. Und ich würde da sowieso mit FTP Programm zugreifen.
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.675
Alter
41
Zunächst einmal kann ich Andreas beipflichten.

Ansonsten gibts von mir noch eine kurze Anleitung, um einen eigenen Benutzer anzulegen.
Zuvor solltest du aber schauen, ob die aktuelle Firmware auf der FRITZ!Box installiert ist (Auf der Startseite sollte Version FRITZ!OS 05.50 zu sehen sein). Wenn nicht: im Router-Menü gibt es den Eintrag Assistenten -> Firmware aktualisieren. Vorher solltest du - zur Sicherheit - deine Einstellungen sichern (auch bei den Assistenten zu finden)

Dann:
Im Menü System -> FRITZ!Box-Kennwort gibt es einen Reiter FRITZ!Box-Benutzer. Hierunter kannst du mittels Benutzer hinzufügen einen entsprechenden Benutzer mit Kennwort erstellen (oder ohne, dann bestehen aber gewisse Einschränkungen für den Zugriff). Dort hast du dann auch die Möglichkeit festzulegen, dass dieser Benutzer Zugang zu NAS-Inhalten bekommen soll. Nachdem du diese Option aktiviert hast, kannst du mittels Verzeichnis hinzufügen festlegen, worauf dieser Benutzer Zugriff haben soll (entweder alles oder nur Teile der angeschlossenen Speicher). Abschliessend noch mit OK bestätigen.

Wenn du dann auf die FRITZ!Box über http://myfritz.box zugreifts, gibst du dort dann den entsprechend angelegten Benutzer an (welcher dann aber auch für den FTP-Zugang funktioniert)
 
C

Caberra

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2013
Beiträge
16
Mit FTP Programm? wieso? Und wie stelle ich das FTP ein?
 
C

Caberra

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2013
Beiträge
16
In meiner Fritzbox steht unter Heimnetzwerk der Name "FRITZ.NAS" und Arbeitsgruppe "Workgroup".
Ein Passwort finde ich nicht.
Ich komme hier einfach nicht weiter...
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.143
Standort
FCNiederbayern
Paßwort glaube ich mußt du in dem WebInterface der FritzBox das erste mal selber vergeben. Also nochmal , zur FritzboxNAS kommst du mit fritz.nas , Benutzer ist ftpuser und Paßwort mußt du mal schauen und selber vergeben.
Ich benutze das FTP Programm schon alleine weil ich immer Daten abgleichen muß und da ist für mich BeyondCompare unverzichtbar und mit dem gehe ich halt immer drauf, ist kein muß aber wenn du mit dem Internetexplorer drauf willst brauchst auch Java um da was machen zu können. Java habe ich gar nicht installiert auf dem Win7 Notebook. Alternativ kannst auch noch ein Netzlaufwerk einbinden dann siehst du das Laufwerk genau wie wenn du einen Wechseldatenträger dran hättest. Sollte dann im Arbeitsplatz auftauchen.
 
C

Caberra

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2013
Beiträge
16
@DerZong - Hatte Deine Nachricht gestern total übersehen. Ich werde das heute Abend gleich mal ausprobieren. Danke!!!
@Andreas - Danke für die Infos!!!
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.143
Standort
FCNiederbayern
Kein Problem, lass was hören wenns nicht funktionieren sollte, ist ja keine Hexerei.
 
C

Caberra

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2013
Beiträge
16
Also es hat geklappt, den Benutzernamen und Passwort einzurichten.
Ich haben jetzt unter Start>Ausführen "\\Fritz.box" eingegeben. Den angelegten Benutzernamen sowie das Passwort konnte ich eingeben und konnte dann auch das Netzwerklaufwerk einbinden.
Zum Schluß muss ich dann noch auf "fertig stellen" klicken. Da kam dann erneut die Aufforderung, éinen Benutzernamen sowie Passwort einzugeben. Hier hat das aber nicht mehr funktioniert.
Wird hier ein anderer Benutzername und Passwort verlangt?
Auf dem Laptop ist nichts angelegt.
 
C

Caberra

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2013
Beiträge
16
Kann mir bitte noch jemand helfen`?
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.143
Standort
FCNiederbayern
Normal muß das aber so funktionieren. Kommst du mit einem FTP Programm drauf, und wird die FritzBox auch unter Netzwerk dann aufgelistet? Unterm Netzwerk taucht sie glaube ich nur auf wenn du auch den MedienServer in der FritzBox aktiviert hast.
 
C

Caberra

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2013
Beiträge
16
Ich habe es noch nicht mit einem FTP-Programm probiert.
Den MedienServer habe ich aktiviert.
Ist schon seltsam: Mit dem Benutzernamen und Passwort komme ich bis zum einbinden des Netzlaufwerks. Danach funktioniert die Eingabe des Benutzernamens und Passwort nicht mehr.
Meinst Du ich sollte mal ein Passwort dem Laptop vergeben und es mal mit dem probieren?
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.143
Standort
FCNiederbayern
Nein ich denke das hat ja nichts mit dem Notebook zu tun. Du mußt ja auf die FritzBox. Kommst du mit dem Internetexplorer drauf?
 
C

Caberra

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2013
Beiträge
16
Wie meinst Du das, ob ich mit dem Internet Explorer drauf komme?
Also ich komme in die Fritzbox über den IE, und kann alle Einstellungen vornehmen.
Dort habe ich auch den Benutzernamen und Passwort angelegt.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.143
Standort
FCNiederbayern
Du kannst mit dem Internetexplorer auch auf die Fritznas zugreifen. Sogar direkt im Webinterface von der Fritzbox kannst übern IE dort hin.
 
C

Caberra

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2013
Beiträge
16
wie richte ich das ein?
 
C

Caberra

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2013
Beiträge
16
danke andreas. habe es herausgefunden!!!

vielen dank nochmal!!!
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.143
Standort
FCNiederbayern
Kein Problem. War auf Arbeit da kann ich nicht immer nachschauen und bin nur mit Tapatalk im Board. Schön das du es gefunden hast.
Funktioniert es jetzt auch bei dir mit dem einbinden eines Laufwerks ganz normal im Arbeitsplatz, das muß ja auch gehen. Aber wie gesagt greife ich nur immer mit dem FTP Programm zu weil mir alles andere zu umständlich ist, und wie ich erwähnt habe BeyondCompare immer zum abgleichen meiner Daten verwende.
 
Thema:

Heimnetzwerk - Benutzername und Passwort

Sucheingaben

fritz box benutzername

,

fritzbox benutzername

,

workgroup admin pc benutzername passwort

,
Fritzbox-Benutzername verlangt
, heimnetzwerk benutzername, selber benutzername laptop pc heimnetzwerk, standart fritzbox anmeldename, fritzbox benutzer name, mein benutzername und passwort, was ist benutzername fritz box, workgroup welcher nutzername, Fritz.box Benutzer name und passwort, wo finde ich den benutzernamen der fritzbox, Netzwerk 2 PC Benutzername Kennwort! , benutzername bei fritzbox, heimnetzwerk wo benutzername und passwort

Heimnetzwerk - Benutzername und Passwort - Ähnliche Themen

  • Seit Systemupdate keine Uploadspeed mehr auf dem Heimnetzwerk

    Seit Systemupdate keine Uploadspeed mehr auf dem Heimnetzwerk: Hallo und schönen guten Nabend. Am 05.08. hat mein Surface Pro 6 das Windows Update 1903 installiert. Gestern Abend (08.08.) wurde mir...
  • Heimnetzwerk klappt nicht

    Heimnetzwerk klappt nicht: Hallo, ich möchte ein Heimnetzwerk (drahtlos über WLAN) einrichten mit - Computer Win 7 - Computer Win 10 - O2 Homebox Ich kann auf beiden...
  • Heimnetzwerk

    Heimnetzwerk: Wie verbinde ich meine 2 Laptops im Heimnetzwerk damit ich auf Daten usw. zugreifen kann. Danke für Eure HIlfe im VOraus pantera
  • Anmeldung bei sämtlichen Microsoft Accounts nicht möglich im Heimnetzwerk.

    Anmeldung bei sämtlichen Microsoft Accounts nicht möglich im Heimnetzwerk.: Hallo zusammen Ich bin am Ende mit Ideen und nach zwei Tagen bin ich soweit, dass ich sogar meinen Tower nach einem Systemreset (Win10) nicht...
  • Privates Netzwerk Zuhause einrichten unter Windows 10 / Heimnetzwerk

    Privates Netzwerk Zuhause einrichten unter Windows 10 / Heimnetzwerk: Hallo liebe Community, ich bin wirklich am verzweifeln. Ich versuche seit Stunden irgendwie ein privates Netzwerk unter Windows 10 einzurichten...
  • Ähnliche Themen

    Oben