Heimnetzgruppe wird nicht erkannt

Diskutiere Heimnetzgruppe wird nicht erkannt im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Folgendes Problem. Ich und ein Freund von mir wollen eine Heimnetzgruppe erstellen. Nur irgendwie geht das nicht. Die PCs sind über das...
R

--roXaNNe--

Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2009
Beiträge
17
Alter
31
Folgendes Problem.

Ich und ein Freund von mir wollen eine Heimnetzgruppe erstellen. Nur irgendwie geht das nicht. Die PCs sind über das WLAN-Netzwerk miteinander verbunden, sowie über ein Ethernet Kabel auch untereinander.

Wenn aber der eine PC eine Heimnetzgruppe erstellt sieht der andere sie jedoch nicht. Er kann dann auch noch eine Heimnetzgruppe erstellen?! An was könnte das denn liegen?

mfg,
roxxie
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
Folgendes Problem.

Ich und ein Freund von mir wollen eine Heimnetzgruppe erstellen. Nur irgendwie geht das nicht. Die PCs sind über das WLAN-Netzwerk miteinander verbunden, sowie über ein Ethernet Kabel auch untereinander.

Wenn aber der eine PC eine Heimnetzgruppe erstellt sieht der andere sie jedoch nicht. Er kann dann auch noch eine Heimnetzgruppe erstellen?! An was könnte das denn liegen?

mfg,
roxxie
Ich würde mich generell für nur eine Verbindungsart entscheiden:

Entweder LAN-Kabel oder WLAN-Funkstrecke!


Beides im Parallelbetrieb kann zu Problemen führen bzw. macht die ggf. nötige Konfiguration komplizierter!
 
webspider[GER]

webspider[GER]

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
Folgendes Problem.

Ich und ein Freund von mir wollen eine Heimnetzgruppe erstellen. Nur irgendwie geht das nicht. Die PCs sind über das WLAN-Netzwerk miteinander verbunden, sowie über ein Ethernet Kabel auch untereinander.

Wenn aber der eine PC eine Heimnetzgruppe erstellt sieht der andere sie jedoch nicht. Er kann dann auch noch eine Heimnetzgruppe erstellen?! An was könnte das denn liegen?

mfg,
roxxie

blog.tim-bormann.de/windows-7-heimnetzgruppe-einrichten.html


Die Objekte der Heimnetz-Gruppe sind nichts anderes als frei definierbare Bibliotheken und die Gruppe Drucker. Die fünf vorgeschlagenen Bibliotheken sind nur die automatisch erzeugten Bibliotheken. Man später noch weitere Bibliotheken erstellen und freigeben.

Im nächsten Schritt wird ein Kennwort erzeugt, dass man auf dem zweiten PC eingibt und die beiden PCs sind verbunden
.
 
R

--roXaNNe--

Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2009
Beiträge
17
Alter
31
Auch wenn wir die zwei PCs nur über ein Kabel verbunden haben geht das mit der Heimnetzgruppe nicht. Sind den statische IPs zwingend notwendig, damit das funktioniert?

Und wie kann ich das IPv6 abschalten? Einfach bei den Netzwerkadaptereigenschaften das Häkchen bei Internetprotokoll 6 weg machen?

FW und Win Defender sind im Übrigen deaktiviert. Was mir so komisch vorkommt: Selbst wenn Rechner A eine Heimnetzgruppe erstellt, kann Rechner B ihr nicht beitreten. Er kann auch eine Heimnetzgruppe erstellen. Obwohl die zwei PCs nur über Ethernet verbunden sind?!?

Im Netzwerk, also der alten Netzwerkumgebung, sehen wir uns jedoch. Wenn wir da auf den anderen PC zugreifen, werden wir aufgefordert ein PW einzugeben, obwohl gar keins vergeben wurde?!

Aber schon mal Danke für die Antworten,
mfg roxxie
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Auch wenn wir die zwei PCs nur über ein Kabel verbunden haben geht das mit der Heimnetzgruppe nicht. Sind den statische IPs zwingend notwendig, damit das funktioniert?
Wenn die Rechner mit einem Kabel direkt verbunden sind, woher sollen denn dann die IPs kommen, die sonst der Router verteilt ? :hm

Und wie kann ich das IPv6 abschalten? Einfach bei den Netzwerkadaptereigenschaften das Häkchen bei Internetprotokoll 6 weg machen?
Richtig. Ein Rechnerneustart kann danach nichts schaden.

FW und Win Defender sind im Übrigen deaktiviert. Was mir so komisch vorkommt: Selbst wenn Rechner A eine Heimnetzgruppe erstellt, kann Rechner B ihr nicht beitreten. Er kann auch eine Heimnetzgruppe erstellen. Obwohl die zwei PCs nur über Ethernet verbunden sind?!?
Ich halte von der Heimnetzgruppe eh nicht viel, weil das für mich keinen Sinn macht. Aber es sollte nur einer der Rechner eine Heimnetzgruppe erstellen. Wenn du das auf beiden machst wird das nicht klappen, denke ich. Einer muss erstellen, der andere muss beitreten.

Im Netzwerk, also der alten Netzwerkumgebung, sehen wir uns jedoch. Wenn wir da auf den anderen PC zugreifen, werden wir aufgefordert ein PW einzugeben, obwohl gar keins vergeben wurde?!
Dort muss das Passwort eingegeben werden, welches auf dem jeweils anderen Rechner zur Benutzeranmeldung vergeben wurde. Wurde keines vergeben, könnte das das Problem sein. ;)
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.435
Standort
Dortmund
Hi roxxie,

Im Netzwerk, also der alten Netzwerkumgebung, sehen wir uns jedoch. Wenn wir da auf den anderen PC zugreifen, werden wir aufgefordert ein PW einzugeben, obwohl gar keins vergeben wurde?!
Wenn ihr dort die Rechner seht, wozu dann noch eine Heimnetzgruppe?
Wie Duke schon richtig bemerkt hat, erschließt sich auch mir nicht so Recht der Sinn dieser Heimnetzgruppen.
Und wie Duke auch schon richtig bemerkt hat, wird es an dem fehlendem Passwort liegen.

Das mit dem Passwort geht am einfachsten so: Erstelle auf beiden PCs das selbe Benutzerkto. mit dem selben Passwort.
Richte die Freigaben dann für diesen Benutzer ein.

T@cky
 
R

--roXaNNe--

Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2009
Beiträge
17
Alter
31
Das Problem ist, ich hab auf einem PC gar kein Passwort vergeben, er will jedoch doch eins?!?!
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.435
Standort
Dortmund
Hi roxxie,

genau für ein Netzwerk (ab Win XP?) braucht man aber zwingend Benutzer mit PW. Also vergib für den Benutzer mal ein PW.

T@cky
 
R

--roXaNNe--

Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2009
Beiträge
17
Alter
31
Ah ok, danke. Auch wenn diese Heimnetzgruppenfeature manchen Personen sinnlos erscheinen mag, will ich es doch EINMAL ausprobieren, damit es mindestens einmal funktioniert. Hab jetzt IPv6 deaktiviert, aber dann kann ich gar keine Heimnetzgruppe erstellen....

Und auch wenn im WLAN Netzwerk, wo ich feste IPs verteilen kann, findet Rechner A die Heimnetzgruppe von Rechner B nicht, der eigentlich im gleichen Netzwerk ist. Stattdessen kann man auf Rechner B auch eine Heimnetzgruppe erstellen. D.h. zwei Heimnetzgruppen in einem Netzwerk ist ja auch irgendwie strange?!?!
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Hab jetzt IPv6 deaktiviert, aber dann kann ich gar keine Heimnetzgruppe erstellen....
Ach ja, da war was. Beim einrichten von Netzwerken kann es vorkommen, das IPv6 stört und abgeschaltet werden muss. Bei der Heimnetzgruppe muss das aber zwingend aktiv sein, wenn ich mich da richtig erinnere. :hm

Stattdessen kann man auf Rechner B auch eine Heimnetzgruppe erstellen.
Dazu hatte ich schon etwas geschrieben. Erstelle nur eine Heimnetzgruppe, nicht zwei. Das wird nichts.
 
R

--roXaNNe--

Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2009
Beiträge
17
Alter
31
Wenn ich eine Heimnetzgruppe auf Rechner A erstelle, müsste diese auf Rechner B, vorrausgesetzt Rechner A und B sind im selben Netzwertk, zu erkennen sein. Ich könnte eigentlich auf Rechner B, wenn alles richtig funktionieren würde, gar keine Heimnetzgruppe mehr erstellen. Denn man kann pro Netzwerk immer nur eine Netzwerkgruppe erstellen kann. Dem ist so aber nicht!
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Wenn ich eine Heimnetzgruppe auf Rechner A erstelle, müsste diese auf Rechner B, vorrausgesetzt Rechner A und B sind im selben Netzwertk, zu erkennen sein.
Das ist richtig. Mal so am Rande: Welche Windows 7 Versionen verwendest du denn ? Home Premium, Ultimate, Professional, Home Basic...

Ich könnte eigentlich auf Rechner B, wenn alles richtig funktionieren würde, gar keine Heimnetzgruppe mehr erstellen. Denn man kann pro Netzwerk immer nur eine Netzwerkgruppe erstellen kann. Dem ist so aber nicht!
Ist das so ? Ist lange her das ich das mal getestet habe. :nixweis
Momentan habe ich auch nur einen Win7-Rechner hier. Ich kanns also leider auch nicht nachstellen.
 
R

--roXaNNe--

Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2009
Beiträge
17
Alter
31
Habe Ultimate
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Wenn ich eine Heimnetzgruppe auf Rechner A erstelle, müsste diese auf Rechner B, vorrausgesetzt Rechner A und B sind im selben Netzwertk, zu erkennen sein. Ich könnte eigentlich auf Rechner B, wenn alles richtig funktionieren würde, gar keine Heimnetzgruppe mehr erstellen. Denn man kann pro Netzwerk immer nur eine Netzwerkgruppe erstellen kann. Dem ist so aber nicht!
Warum? man kann natürlich im gleichen Netzwerk auch mehr als 2 Heimgruppen nebeneinander betreiben . ;)

Einfach bei einem das Kennword ändern benutzen und das Kennword des anderen PC eingeben fertig :blush


 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Wie Duke schon richtig bemerkt hat, erschließt sich auch mir nicht so Recht der Sinn dieser Heimnetzgruppen.

T@cky
Schnell und einfach Daten anderen zugänglich machen ,ohne das man ein PW kennen muss , außer eben dieser Heimnetzgruppen-Nummer.;)

Man kann sich so auch schnell aus der einen Gruppe ausklinken und einer anderen beitreten.
 
Thema:

Heimnetzgruppe wird nicht erkannt

Sucheingaben

heimnetzgruppe wird nicht angezeigt

,

windows 10 heimnetzgruppe wird nicht erkannt

,

win 10 heimnetzgruppe wird nicht angezeigt

,
erstellter heimnetzgruppe wird nicht gefunden
, windows 10 heimnetzgruppe wird nicht angezeigt, win 10 heimnetzgruppe nicht gefunden

Heimnetzgruppe wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  • Heimnetzgruppe

    Heimnetzgruppe: Ich kann seit Neuestem nicht mehr unserer Heimnetzgruppe beitreten. Was kann ich tun?
  • Heimnetzgruppe

    Heimnetzgruppe: Wie kann ich mit meinem Windows 10 Rechner einer bestehenden Heimnetzgruppe (Windows 7) beitreten ?
  • Explorer zeigt bis auf Schnellzugriff und Heimnetzgruppe nichts mehr an

    Explorer zeigt bis auf Schnellzugriff und Heimnetzgruppe nichts mehr an: Hallo ich habe folgendes Problem: Seit einigen Wochen zeigt der Explorer bis auf Schnellzugriff und, manchmal, Heimnetzgruppe nichts mehr an. Hin...
  • Heimnetzgruppe unter Windows 10

    Heimnetzgruppe unter Windows 10: Microsoft hat in der letzten Windows-10-Version die "Heimnetzgruppe" entfernt. Das ist ein ganz schön starkes Stück, unaufgefordert die für viele...
  • Zugriff in Heimnetzgruppe - Windows 10 zu Windows 7

    Zugriff in Heimnetzgruppe - Windows 10 zu Windows 7: Hallo zusammen, ich bräuchte eine Hilfe beim Zugriff in die Heimnetzgruppe. Ich will 2 Rechner zusammen verbinden. Der eine hat Windows 7 und...
  • Ähnliche Themen

    • Heimnetzgruppe

      Heimnetzgruppe: Ich kann seit Neuestem nicht mehr unserer Heimnetzgruppe beitreten. Was kann ich tun?
    • Heimnetzgruppe

      Heimnetzgruppe: Wie kann ich mit meinem Windows 10 Rechner einer bestehenden Heimnetzgruppe (Windows 7) beitreten ?
    • Explorer zeigt bis auf Schnellzugriff und Heimnetzgruppe nichts mehr an

      Explorer zeigt bis auf Schnellzugriff und Heimnetzgruppe nichts mehr an: Hallo ich habe folgendes Problem: Seit einigen Wochen zeigt der Explorer bis auf Schnellzugriff und, manchmal, Heimnetzgruppe nichts mehr an. Hin...
    • Heimnetzgruppe unter Windows 10

      Heimnetzgruppe unter Windows 10: Microsoft hat in der letzten Windows-10-Version die "Heimnetzgruppe" entfernt. Das ist ein ganz schön starkes Stück, unaufgefordert die für viele...
    • Zugriff in Heimnetzgruppe - Windows 10 zu Windows 7

      Zugriff in Heimnetzgruppe - Windows 10 zu Windows 7: Hallo zusammen, ich bräuchte eine Hilfe beim Zugriff in die Heimnetzgruppe. Ich will 2 Rechner zusammen verbinden. Der eine hat Windows 7 und...
    Oben