GELÖST Heidi.ie Eraser -> PC Friert ein!

Diskutiere Heidi.ie Eraser -> PC Friert ein! im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi, also nach dem ich Daten sicher löschen will bzw (muss alte Kontoauszüge Schreiben usw) habe ich mich mal umgeschaut und habe Heidi.ie Eraser...

schally

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.319
Alter
33
Ort
RLP
Hi,

also nach dem ich Daten sicher löschen will bzw (muss alte Kontoauszüge Schreiben usw) habe ich mich mal umgeschaut und habe Heidi.ie Eraser gefunden und unter Vista ist es TOP nur unter XP macht es den Rechner unbenutzbar wisst ihr woran das liegen kann nach Deinstallation geht der Rechner wie gewohnt flott!

Oder hab ihr eine andere Software?

mfg
schally
 
Zuletzt bearbeitet:

schally

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.319
Alter
33
Ort
RLP
willst du einfach nur ne Festplatte richtig komplett löschen?
...........
Bei mir funktioniert eraser auch unter XP prima.

Hi,

Ne nur einzelne Dateien für die Festplatte nehm ich DBAN welche Version von Eraser nimmst du denn?

mfg
schally
 

schally

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.319
Alter
33
Ort
RLP
-Nachtrag-
Läuft vielleicht der Scheduler im Hintergrund?


Eigentlich sollte der Scheduler nicht laufen!
Ich werde jetzt mal mit der zip Variante ausprobieren anstatt der exe-Version

mfg
schally

------------------------NACHTRAG------------------------

Der Scheduler lief im Hintergrund!Ausgeschaltet und schon geht aber Thema mach ich noch nicht als gelöst!
Sondern erst nach einer kleiner Testphase!
 
Zuletzt bearbeitet:

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.167
Ort
DE-RLP-COC
Ich tippe mal darauf, dass er sich das Dateisystem zerschossen hat und das Betriebssystem nicht mehr läuft.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Ich tippe mal darauf, dass er sich das Dateisystem zerschossen hat und das Betriebssystem nicht mehr läuft.

Das ist das was ich an Fragestellungen (täglich auch in der Arbeit) so liebe.
Keine beschreibt das Problem, sondern verwendet so oberflächliche Begriffe wie "unbrauchbar" "geht nicht mehr" "tot" "abgeschossen" :sneaky

Ich habe noch keinen Computer gesehen, der auf z.B. diese 4 Begriffe passen würde.

unbrauchbar = neuen kaufen
geht nicht mehr = hat keine Füße
tot = lebt ja nicht
abgeschossen = könnt ich mir persönlich vorstellen ;)

zum Thema:
Eraser läuft tadellos auf XP(SP2, SP3) aber diverse Sachen sollte man auch beherzigen wie z.B. das man selbst schuld ist, wenn man was Falsches löscht.

Aber ich würde echt gerne wissen, was "unbrauchbar" in diesem Thread bedeutet :aah
 

schally

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.319
Alter
33
Ort
RLP
Hi,

hast Du es auch schon mit der portablen Version versucht?

also mit der portablen Version geht es auch!


Interessant wäre zu wissen, was das überhaupt bedeutet ?

Unbenutzbar bedeutet das der Rechner ein friert und erst ein Reboot hilft und zwar im abgesicherten Modus damit man das Programm deinstallieren kann und den Rechner wie gewohnt nutzen kann!

zum Thema:
Eraser läuft tadellos auf XP(SP2, SP3) aber diverse Sachen sollte man auch beherzigen wie z.B. das man selbst schuld ist, wenn man was Falsches löscht.

Von den Systemdateien habe ich nichts gelöscht nur wie in meinem 1 Post
beschrieben wichtige (MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN) Dokumenten!

mfg

schally
 

schally

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.319
Alter
33
Ort
RLP
Einfach so, oder immer bei einer bestimmten Aktion ?

Wenn ich den Rechner starte dann mit dem Kontexmenü die Dateien löschen will dann friert er ein!Danach ein Reboot und es geht genau so weiter ....
nur im abgesicherten Modus läuft das Programm ganz normal! [/QUOTE]


und dabei vielleicht etwas aus dem Profil gelöscht :hm ... könnte ja sein.

nee in meinem PC gibt es nur ein Profil nur das sind wirklich nur Dokumente wie pdf´s doc´s odt usw...

mfg
schally
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Wenn ich den Rechner starte dann mit dem Kontexmenü die Dateien löschen will dann friert er ein!Danach ein Reboot und es geht genau so weiter ....
nur im abgesicherten Modus läuft das Programm ganz normal!
Also eindeutig eine Reaktion auf den Eraser :hm

Welche Einstellungen verwendest du beim Löschen ? (1x, 3x, Godman ...... )
Versuchs mal mit der untersten Einstellungen (1x pseudo)
 

schally

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.319
Alter
33
Ort
RLP
Also eindeutig eine Reaktion auf den Eraser :hm

Welche Einstellungen verwendest du beim Löschen ? (1x, 3x, Godman ...... )
Versuchs mal mit der untersten Einstellungen (1x pseudo)

ich komme noch net mal zum löschen!
Vorher friert er schon ein!

mfg
schally
 

schally

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.319
Alter
33
Ort
RLP
Du hast gerade vorher geschrieben (dann mit dem Kontexmenü die Dateien löschen will) ..... deshalb will "ich" wissen, welche Einstellungen der Eraser hat ! Die wirst du ja wohl umstellen können oder ansehen.

Nein kann ich nicht!
Soblad ich irgendetwas starten will friert er dann ein!
Ich denke mal die Standard einstellung wo er beim Installieren mitliefert bzw wie er eingestellt ist!
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Nein kann ich nicht!
Soblad ich irgendetwas starten will friert er dann ein!
Ich denke mal die Standard einstellung wo er beim Installieren mitliefert bzw wie er eingestellt ist!

o.k. dann gibts nur eines --> ENTFERNEN und was ANDERES verwenden :flenn
Es gibt ja nicht nur den Eraser. Auch WipeFile und WipeDisk (für Dateien brauchst du nur ersteres) ist sehr gut
http://www.chip.de/downloads/WipeFile_28700680.html
 

schally

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.319
Alter
33
Ort
RLP
Hi,

danke erstmal!

WipeFile ist der perfekte ersatz dafür danke!
Aber ich kann mir immer noch net erklären warum des mit dem Eraser net hinhaut!


mfg
schally
 
Thema:

Heidi.ie Eraser -> PC Friert ein!

Heidi.ie Eraser -> PC Friert ein! - Ähnliche Themen

DIY - Einstiegshilfe Grundinstallation Windows 10 (funktioniert aber auch in Vorgänger-Versionen): Im Endeffekt sollte das System immer so aussehen: (funktioniert schon seit Windows NT/2000 so bzw. angepasster Form) INSTALLATIONSHILFE FÜR...
Die Datei "callBat.vbs" ist nicht für die Installation markiert' -Fehlermeldung bei der Installation einer Video Software Audials 2020: Guten Tag, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen, da es der Support des obigen Produktes leider nicht kann, bzw. alle versuche...
Windows 10 friert ein: Hi, also ich weiß jetzt nicht ob die Nachricht gelesen wird, aber ich dachte dass ein Versuch mal nicht schaden kann. Und ja ich bräuchte wirklich...
Geburtstage importieren mit https://outlook.live.com/people/ (oder: wie zerstöre ich meinen Geburtst: Wenn man die Community nach "Geburtstag" oder "Geburtstagskalender" durchsucht, findet man haufenweise Berichte von Leuten, die entweder gar keine...
GELÖST Internetprobleme (v.a. mit Chrome) nach Update auf Win 10 Build 1803: Hallo in die Runde! Ich hab momentan ein Problem, bei dem ich langsam nicht mehr weiter weiss. Vorgeschichte: Vor ein paar Tagen musste ich...
Oben