GELÖST HDD wird nicht erkannt (Update: Welches Kabel?)

Diskutiere HDD wird nicht erkannt (Update: Welches Kabel?) im Vista - Hardware Forum im Bereich Vista - Hardware; Hallo, folgendes Problem: Ich habe aus meinem alten Laptop die SATA Festpaltte ausgebaut und einen Adapter mit USB gekauft. Der Adapter wird...
#1
L

Luka

Dabei seit
27.10.2007
Beiträge
209
Hallo, folgendes Problem:

Ich habe aus meinem alten Laptop die SATA Festpaltte ausgebaut und einen Adapter mit USB gekauft. Der Adapter wird erkannt, die Festpaltte aber nicht, sie läuft auch nicht. Der Adapter hat auch eine Strombuchse (diese Flache mit dern 4 silbernen Steckern), ein Kabel ist aber nicht dabei gewesen und sein für SATA Platten eh nicht zu gebrauchen, da sie ohne Strom betrieben werden, so der Verkäufer. Ist das richtig?
In meinem alten Laptop unter XP lief sie noch, bis die Grafikkarte den Geist aufgab. Beim starten hat sie noch gearbeitet, auch wenn kein Bild mehr kam.
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
C

Chase

Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
29
Ort
ROSTOCK
Einfaches USB oder Y-Kabel?
Meine ext.SataPlatten laufen nur wenn ich ein Y-Kabel (2Usb-Stecker) benutze.
 
#3
L

Luka

Dabei seit
27.10.2007
Beiträge
209
Einfach über einen USB, weiß garnicht, was Y-Kabel sind.

Hier das Gerät:
 
#5
L

Luka

Dabei seit
27.10.2007
Beiträge
209
aha, und wo ist dabei der anschluß für die Festplatte?
 
#7
L

Luka

Dabei seit
27.10.2007
Beiträge
209
werde ich auch gleich mal zurückbringen und die Dockingstation nehmen. Vielleicht geht die dann
 
#8
L

Luka

Dabei seit
27.10.2007
Beiträge
209
NA, toll! habe das kabel zurück gebracht, die Dockingstation gekauft und die Festplatte passt nicht rein, wegen 3mm :wut. Naja, muß ich dann bei ebay kaufen. Welcen der beiden würdet ihr empehlen? Der erste soll bootfähig sein, was auch immer das heißt. Ich will nur einmal auf die Festplatte zugreifen können und dann alles rüberziehen, mehr nicht
1. http://cgi.ebay.de/USB-zu-IDE-S-ATA...äuse?hash=item2c5088fca5&_trksid=p3286.c0.m14

2. http://cgi.ebay.de/USB-2-0-zu-IDE-2...pter?hash=item3ef766236c&_trksid=p3286.c0.m14

Danke!
 
#9
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Luka und Chase, ihr redet insoweit aneinander vorbei, dass es sich bei Lukas 2,5"-Festplatte um eine ausgebaute Platte handelt, die natürlich keinen Mini- oder Micro-USB-Anschluss besitzt, Chase dagegen hat ein USB-Y-Kabel, das für eine externe 2,5"-Platte im Gehäuse gedacht ist.

Ich besitze auch "so ein Ding" (USB-Adapter für 2,5"- und 3,5"-Festplatten), das jedoch auch ein Netzteil und entsprechende (Strom-)Adapter, um auch 2,5"-Platten daran anzuschließen und zu betreiben, mitbringt. :blush
 
#11
L

Luka

Dabei seit
27.10.2007
Beiträge
209
Luka und Chase, ihr redet insoweit aneinander vorbei, dass es sich bei Lukas 2,5"-Festplatte um eine ausgebaute Platte handelt, die natürlich keinen Mini- oder Micro-USB-Anschluss besitzt, Chase dagegen hat ein USB-Y-Kabel, das für eine externe 2,5"-Platte im Gehäuse gedacht ist.

Ich besitze auch "so ein Ding" (USB-Adapter für 2,5"- und 3,5"-Festplatten), das jedoch auch ein Netzteil und entsprechende (Strom-)Adapter, um auch 2,5"-Platten daran anzuschließen und zu betreiben, mitbringt. :blush
Hallo,

gehörte zu deinem Adapter kein Netzgerät ?

Wir benuzten solche externen Adapter mit Netzgerät und hatten bis dato keine Probleme
mit Erkennen von Festplatten

;-)
Danke euch beiden! Also zum Kabel muß es wohl kein netzteil geben, weil meine Festplatte sowas nicht brauch, sagte der MM-Mitarbeiter- wundert mich aber immernoch:blink. NAja, danke auch für den Link, das Ding ist aber ein bisschen teuer.
Welchen der ebay Artikel könntet ihr emphelen, wenn überhaupt. Wie gesagt, werde das KAbel nur ein Mal benutzen.
 
#12
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
...Welchen der ebay Artikel könntet ihr emphelen, wenn überhaupt. Wie gesagt, werde das KAbel nur ein Mal benutzen.
Also von den beiden würde ich vermutlich den des ersten Links bevorzugen, aber...

...Du brauchst eigentlich doch nur ein Y-Kabel, welches auf der einen Seite eine USB-Kupplung ("Weibchen") und auf der anderen Seite zwei (!) USB-Stecker ("Männchen") besitzt. Dann steckst Du den Stecker des von dir bisher benutzten USB-Kabels in die Buchse des Y-Kabels und hast jetzt die Möglichkeit, die Platte gleichzeitig an zwei USB-Anschlüssen des Rechners anzustecken. Dies hat den Vorteil, dass die Platte jetzt mit bis zu 1000 mA (2 x 500 mA) versorgt wird und dann eigentlich laufen sollte. Manche 2,5"-Platten brauchen schon mal mehr "Saft" als andere.
 
#13
C

Chase

Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
29
Ort
ROSTOCK
NA, toll! habe das kabel zurück gebracht, die Dockingstation gekauft und die Festplatte passt nicht rein, wegen 3mm :wut.

Danke!
Sorry...Deine ausgebaute Platte scheint nicht "Standard-Konform" zu sein
Breite: 7 cm
Tiefe: 10 cm
Höhe: 9.5 mm
Du hast Dir aber nicht die von mir gepostete DSt gekauf -> nur ähnlich
In meinem passen 2,5Zoll Platten bis
Breite : 82mm
Tiefe : 116mm
Höhe : 12mm
mit Serial ATA-150 Schnittstelle
:unsure:blink
 
#14
L

Luka

Dabei seit
27.10.2007
Beiträge
209
Also von den beiden würde ich vermutlich den des ersten Links bevorzugen, aber...

...Du brauchst eigentlich doch nur ein Y-Kabel, welches auf der einen Seite eine USB-Kupplung ("Weibchen") und auf der anderen Seite zwei (!) USB-Stecker ("Männchen") besitzt. Dann steckst Du den Stecker des von dir bisher benutzten USB-Kabels in die Buchse des Y-Kabels und hast jetzt die Möglichkeit, die Platte gleichzeitig an zwei USB-Anschlüssen des Rechners anzustecken. Dies hat den Vorteil, dass die Platte jetzt mit bis zu 1000 mA (2 x 500 mA) versorgt wird und dann eigentlich laufen sollte. Manche 2,5"-Platten brauchen schon mal mehr "Saft" als andere.
Ja, danke, ist wirklich eine gute Idee. Bei diesem blöden Kabel für 20 Euro, kann ich den USB-Kabel-Teil nicht abziehen, er ist fest drin:sneaky
 
#15
T

Taubenkiller

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
50
Ort
Bayern
Hallo

Hast du bei diesen Teil, die Möglichkeit, eine externe Stromversorgung anzuschleissen, weil der USB-Strom ab undan nicht reicht, dann auch das Y-Kabel nicht nebeneinander anschliessen, weil immer die gleiche Stromversorgung, sondern oben oder unten wenn die Möglichkeit besteht, es gibt aber die Möglichkeit mit Adapeter, was nicht heist das die Stromversorgung passt, also ist meist ein zusätzliches Netzteil von nöten.
 
#16
DavidCGN

DavidCGN

Dabei seit
28.10.2005
Beiträge
198
Alter
48
Ort
Köln
Du kannst den ersten Adapter nutzen (den du leider bereits zurückgegeben hast).

Habe einen ähnlichen Adapter (no Name). Rein theoretisch sollte die SATA-Platte (2,5") auch ohne Stromkabel funktionieren, hat sie aber nicht.
 
#19
L

Luka

Dabei seit
27.10.2007
Beiträge
209
Wie aus den "Rezensionen" zu entnehmen ist....
Ein Netzkabel ist mit dabei:blush
Genau, und wenn das dann mit dem Netzteil funktioniert, gehe ich mit dem Ding zum MediMärktchenMännchen und erkläre ihm, wie das so geht :D
 
#20
L

Luka

Dabei seit
27.10.2007
Beiträge
209
So, das KAbel von Amazon ist angekommen und funktioniert einwandfrei! Ohne Strom gehts einfach nicht, mit Storm sehr gut. Gott sei Dank, sind alle Daten abrufbar!
 
Thema:

HDD wird nicht erkannt (Update: Welches Kabel?)

HDD wird nicht erkannt (Update: Welches Kabel?) - Ähnliche Themen

  • Daten der HDD unter Windows 10 auf zweiter SSD Festplatte nutzen

    Daten der HDD unter Windows 10 auf zweiter SSD Festplatte nutzen: Moin Leute, Leider habe ich zu meinem Thema keine genaue Lösung gefunden. Ich habe mir vor kurzem ein neues Notebook gekauft (HP Omen...
  • Automatische Reparatur konnte ihren Computer nicht reparieren, HDD Festplatte wird nicht mehr angeze

    Automatische Reparatur konnte ihren Computer nicht reparieren, HDD Festplatte wird nicht mehr angeze: Hey, ich habe bei meinem PC seit neuestem das Problem, dass Windows nicht startet und die Starthilfe die oben genannte Fehlermeldung zeigt. Nach...
  • Externe Seagate-HDD wird seit Update nicht mehr im Explorer erkannt

    Externe Seagate-HDD wird seit Update nicht mehr im Explorer erkannt: Guten Tag, leider konnte mir der Seagate- und Windows-Telefonsupport nicht weiterhelfen. Auch habe ich schon einiges versucht und recherchiert...
  • GELÖST HDD Festplatte - klackt - Defekt ja - aber reparabel?

    GELÖST HDD Festplatte - klackt - Defekt ja - aber reparabel?: Hallo, Wir hatten für unsere Datensicherung eine Externe Western Digital. Die hat den Geist aufgegeben. (haben ein backup - also alles halb so...
  • Download Ordner über Pfad mit HDD-Laufwerk verknüpft. Wie rückgängig machen

    Download Ordner über Pfad mit HDD-Laufwerk verknüpft. Wie rückgängig machen: Ich habe auf meinem neuen Notebook nun 2 getrennte Laufwerke (SSD und HDD). Die Ordner Musik, Bilder, etc. habe ich über den Pfad auf die HDD...
  • Ähnliche Themen

    Oben