HDD vergrößern

Diskutiere HDD vergrößern im Windows Server 2003 Forum im Bereich Server Systeme; hi, hab gerade mein externes usb dvd-rom erhalten, und siehe da die kiste bootet sogar gleich vom usb und ich kann jetzt endlich 2003 server...
darkside2k

darkside2k

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
407
Alter
40
hi,

hab gerade mein externes usb dvd-rom erhalten, und siehe da die kiste bootet sogar gleich vom usb und ich kann jetzt endlich 2003 server installieren! juhuu.

hab gleich mal ne frage zur plannung bevor ich installiere:

Hab ich unter W2k3 die möglichkeit eine Festplatte zu vergrößern ??

Angenommen ich habe eine 5 GB Partition, und lasse z.b. 5 GB unbenutzt (keine partition, nichts!) kann ich dann nachträglich im laufenden system einfach noch 1 GB zu der "vollen" 5 GB dazunehmen? ??

also so alla Linux ?? Hoffe Mr. Gates hat da mal was von Linux gelernt und abgeschaut !?!

Für ne positive Antwort wäre ich echt dankbar!

Gruss,
 
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
das ganze geht mehr auf indirektem wege. Du kannst die neue platte nicht einfach als "vergroesserung" der ersten hd nehmen. was Du aber machen kannst ist, auf der ersten platte ein verzeichnis anzulegen und die neue platte ueber die datentraegerverwaltung in dieses verzeichnis einzuhaengen. dann bekommt diese keinen eigenen laufwerksbuchstaben, sondern ist ueber das verzeichnis ansprechbar.
 
darkside2k

darkside2k

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
407
Alter
40
hi,

also ist möglich was ich angefragt hatte! :prof
hab mich da mal n bischen durchgelesen und bin auf "DiskPart" gestoßen.
DiskPart ist ein Befehlsinterpreter im Textmodus (Eingabeaufforderung) der einem so ziemlich alles mögliche mit Datenträgern, Partitionen oder Volumes anstellen lässt!

Wenn man das ganze jedoch nicht unter der Eingabeaufforderung machen möchte bleibt einem natürlich auch die Wahl unter Computerverwaltung und dann auf Datenträgerverwaltung.

Habe das bei unserem neuen Server getestet:

C: Systempartition mit 10 GB
D: Daten mit 20 GB
E: Programme mit 20 GB
F: Spielwiese mit 10 GB
und 20 GB nicht zugeordnet.

Habe den Datenträger in einen dynamischen Datenträger umgewandelt (da wir dann noch eine Spiegelung anwerfen werden)

Auf F: habe ich dann n paar Daten gepumpt und dann unter der Datenträgerverwaltung bei F: auf Eigenschaften und dann "Volume erweitern".
Der dann erscheinende Assistent ist selbsterklärend!
Hat mir wunderbar im laufenden Betrieb die F: Partition um 5 GB erweitert!

Fantastisch finde ich! :devil

Nur verringern kann man dann ein Volume nicht mehr (wozu auch, ich erweitere es ja da ich mehr Platz brauche :D )

Auch hat es wunderbar funktioniert eine gespiegelte Partition zu erweitern! Ebenfalls kann man übergreifend erweitern! F: auf Disk0 mit freiem Speicher auf Disk1 - absolut reibungslos!

Ich bin begeistert von Windows Server 2003 :inlove

So long, Grüsse und ein schönes Weekend :up
GERSTMEIR
 
Thema:

HDD vergrößern

HDD vergrößern - Ähnliche Themen

Win 10 Startproblem Fehlercode: 0xc00000e9 - Systemreparatur und Neuinstallation nicht möglich: Samsung Laptop R540, 4 GB RAM, Intel core i3 M 380 2,53GHz, viel Platz auf FP frei. Habe vor 13 Monaten (Dez. 2017) von Win 7 OEM auf Win 10 Home...
Fehlercode 0xc0000034: Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Laptop Acer Aspire VN7-571. Ich hatte Standardmäßig das Windows 8/64-Bit installiert. Ich kenne mich an...
Windows 10 Home 64 bootet nicht mehr nach MSCONFIG Fehler: Hallo, ich habe hier ein Problem, bei dem ich einfach nicht mehr weiter komme: Eckdaten: Win10 Home 64 bit (von Win7 upgraded). Neuste...
GELÖST Festplatte verschollen: Ich hab ein sehr mysteriöses Problem. Musste bei meinem Uralt-Rechner leider das MB austauschen und dachte mir dann kauf ich auch gleich neue CPU...
GELÖST Windows 8.1 bootet nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit meinem Dell XPS 12-9Q33, Windows 8.1 als Betriebssystem: Ohne erkennbaren Auslöser fuhr das...
Oben