HDD löschen und formatieren ohne Neuinstallation

Diskutiere HDD löschen und formatieren ohne Neuinstallation im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, würde gerne - wie der Titel schon sagt - meine HDD erst löschen und dann formatieren - ohne das im Anschluss die XP Installation von der...
Planet P

Planet P

Threadstarter
Mitglied seit
02.06.2005
Beiträge
874
Standort
Schweiz
Hallo,

würde gerne - wie der Titel schon sagt -

meine HDD erst löschen und dann formatieren - ohne das im Anschluss die XP Installation von der CD startet.

Ist das irgendwie möglich?

Rechner soll ohne Betriebssystem verkauft werden - daher (werde auch nix nur zu Testzwecken oder so drauflassen...)

danke im voraus
Planet P
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Heidi kann das.
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Du kannst nach der Formatierung das Windows-Setup einfach mit F3 abbrechen. Wenn du den Rechner verkaufen willst und bist dir nicht sicher, empfehle ich dir den Rechner siebenmal zu formatieren. Also immer Partition löschen, formatieren, löschen, formatieren usw. und zwar nicht im schnellen Modus sondern normal. Das ganze siebenmal. So gehst du sicher, dass alles überschrieben wird und keiner kann deine ehemaligen Daten mehr rekonstruieren.
 
Planet P

Planet P

Threadstarter
Mitglied seit
02.06.2005
Beiträge
874
Standort
Schweiz
gibt es keinen Befehl wie z.B. format/c oder so?

würde sagen, wie soll Heidi das machen, wenn ihr beim löschen der Boden unter den Füssen (also das Betriebssystem) weggezogen wird....
und sie sich noch selbst erasen soll?

danke schon mal für die wahrhaft schnellen Antworten
werde es wohl wie michel gesagt hat probieren?

Aber wie bringe ich das XP jedesmal dazu, die Installationsroutine beim hochfahren zu nutzen, also von CD starten und installationsroutine....

weil gerade frisch installiert, startet er mit InstallationsCD dennoch von HDD???

mfg
Planet P
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Häng die Festplatte als Slave in einen anderen PC und lass sie von Heidi putzen, fertig.
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Du gibst einfach dein CD-Laufwerk im BIOS als erstes Boot-Device an und drückst nach dem POST, wenn die CD erkannt wird, die beliebte "Any-Key"-Taste. Dann startet das Setup von der CD. Falls deine Tastatur keine "Any-Key"-Taste hat, kannst du auch eine beliebige Taste drücken. :D

Mann, der Witz ist noch immer einer der blödesten überhaupt. :rofl1
 
Planet P

Planet P

Threadstarter
Mitglied seit
02.06.2005
Beiträge
874
Standort
Schweiz
@Bullayer: gute Idee - aber wenn es um Hardware geht, habe ich linke hände, ausserdem ist es ein NB
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Dann solltest Du die Lösung von Michel1980 ins Auge fassen. Aber wie bereits gesagt, mehrfaches Formatieren ist sinnvoll, da sonst die Daten ohne große Probleme wiederhergestellt werden können.
 
Planet P

Planet P

Threadstarter
Mitglied seit
02.06.2005
Beiträge
874
Standort
Schweiz
Hallo ihr beiden:

mache gerade ein Mischung aus euer beider tipps

Lösche erst mit Heide den unused Disk Space....

Dann Anleitung gemäß Michel

wundert mich trotzdem, gab es da nicht mal ein paar Dos befehle früher?
ausführen - cmd - dann format/c oder so? - Funktioniert nur leider nicht, wg. angeblich fehlendem Parameter

Danke aber dennoch
für prompte Hilfe
Planet P
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
der Befehl lautet format c:. So geht's natürlich auch.
 
battlemonster

battlemonster

MikeK's Avatar :up
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
801
Alter
29
um sich fast 100 % sicher zu sein das alles gelöscht ist gibt es doch low level format für, wird auch benutzt um seine platte später zu verkaufen etc
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Problem bei Low-Level-Format ist, dass die ggf. noch vorhandene Garantie für die Platte flöten geht und ein LL-Format auch die Gefahr des Disktods mit sich bringt. :unsure
 
battlemonster

battlemonster

MikeK's Avatar :up
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
801
Alter
29
also disktot/d (:D) da weiß ich nix von, als ich praktikum bei den EDV-Diensten meiner Stadt hatte, haben die immer Low Level Format gemacht und nie Probleme gehabt mit dem versagen einer Platte, Low Level Format wurde immer gemacht vor der auslieferung des PCs an die verschiedenen Leute.
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
um sich fast 100 % sicher zu sein das alles gelöscht ist gibt es doch low level format für, wird auch benutzt um seine platte später zu verkaufen etc
Das "Low Level Format" wird immer wieder gerne empfohlen, ist aber im vorliegenden Fall absolut nicht nötig. Im Gegenteil stellt es für einige Festplatten sogar eine Gefahr dar. Low Level Format ist kein Spielzeug und sollte nur in Ausnahmefällen benutzt werden.

Eine mehrfache (normale) Formatierung (sieben Mal ist dabei mehr als ausreichend) sollte dafür sorgen, dass ein "normal Sterblicher" hier keine Daten mehr wiederherstellen kann.
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Warum macht ihr das alle so fürchterlich kompliziert?
Einfach z. B. DBAN oder ein ähnliches Programm verwenden und gut ist!

(Bitte vorsichtig mit dem Programm umgehen!)
 
battlemonster

battlemonster

MikeK's Avatar :up
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
801
Alter
29
Das "Low Level Format" wird immer wieder gerne empfohlen, ist aber im vorliegenden Fall absolut nicht nötig. Im Gegenteil stellt es für einige Festplatten sogar eine Gefahr dar. Low Level Format ist kein Spielzeug und sollte nur in Ausnahmefällen benutzt werden.
na dann nicht :D

als ich beim praktikum war, haben die das zumindest immer benutzt :confused
ist ja aber auch egal
 
L

Lusche

Mitglied seit
13.02.2007
Beiträge
65
Hi,

probiers mal mit Deriks Boot and Nuke, damit kannst Du sicher Festplatten löschen. Bootet direkt von CD oder Diskette.

greetz lusche

http://dban.sourceforge.net/
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Hab ich doch schon geschrieben :P
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.882
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
Thema:

HDD löschen und formatieren ohne Neuinstallation

Sucheingaben

pc formatieren ohne cd

,

https://www.disktods.com

,

festplatte formatieren bios ohne windows cd

,
festplatte unter win XP formatieren ohne neuinstallation
, Festplatte ohne neuinstallation formatieren, festplatte formatieren ohne das windows neu installiert wird, Festplatte vom BIOS aus formatieren, mit windows cd rechner formatieren abbrechen, windows formatieren ohne neuinstallation, windows xp festplatte formatieren ohne neuinstallation

HDD löschen und formatieren ohne Neuinstallation - Ähnliche Themen

  • Notebook HDD daten löschen ohne strom?

    Notebook HDD daten löschen ohne strom?: hallo, also, da mein laptop gerade schrott ist, (Acer aspire 5920 schwarzer screen nach energiesparmodus) habe ich die festplatte herausgenommen...
  • GELÖST HDD Sicher Löschen

    GELÖST HDD Sicher Löschen: Hallo, ich möchte n pc bei ebay verkaufen, die hdd möcht ich vorher sicher löschen wegen datenmüll...formatieren bringt ja nichts das weis...
  • Will HDD sicher löschen

    Will HDD sicher löschen: Moing Männer, 1. Ich will eine HDD sicher löschen. Haben wir hier ein Programm? Habe gesucht, aber nichts gefunden. 2. Wollte dann "Unstoppable...
  • Programm zum LÖSCHEN von HDD

    Programm zum LÖSCHEN von HDD: MoinMoin Leude :D Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen? Ich suche ein Programm, dass freien Speicherplatz auf der Festplatte löscht - allerdings...
  • Tipps: X360 HDD Cache löschen, 60Hz Bug

    Tipps: X360 HDD Cache löschen, 60Hz Bug: Hi 2 Kleine Tipps Hat man öfter mal n Freeze mit der Konsole, kann es helfen den Cache der HDD zu löschen! In der Steuerung geht man auf...
  • Ähnliche Themen

    • Notebook HDD daten löschen ohne strom?

      Notebook HDD daten löschen ohne strom?: hallo, also, da mein laptop gerade schrott ist, (Acer aspire 5920 schwarzer screen nach energiesparmodus) habe ich die festplatte herausgenommen...
    • GELÖST HDD Sicher Löschen

      GELÖST HDD Sicher Löschen: Hallo, ich möchte n pc bei ebay verkaufen, die hdd möcht ich vorher sicher löschen wegen datenmüll...formatieren bringt ja nichts das weis...
    • Will HDD sicher löschen

      Will HDD sicher löschen: Moing Männer, 1. Ich will eine HDD sicher löschen. Haben wir hier ein Programm? Habe gesucht, aber nichts gefunden. 2. Wollte dann "Unstoppable...
    • Programm zum LÖSCHEN von HDD

      Programm zum LÖSCHEN von HDD: MoinMoin Leude :D Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen? Ich suche ein Programm, dass freien Speicherplatz auf der Festplatte löscht - allerdings...
    • Tipps: X360 HDD Cache löschen, 60Hz Bug

      Tipps: X360 HDD Cache löschen, 60Hz Bug: Hi 2 Kleine Tipps Hat man öfter mal n Freeze mit der Konsole, kann es helfen den Cache der HDD zu löschen! In der Steuerung geht man auf...
    Oben