HD5850 oder 2 x 4870 ?

Diskutiere HD5850 oder 2 x 4870 ? im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Community:), ich habe mir eine neue Grafikkarte (HD5850) bestellt, die eigentlich seit dem 04.11 hier sein sollte. Ich habe dann durch...

Hoschi347

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
41
Ort
Hessen
Hallo Community:),

ich habe mir eine neue Grafikkarte (HD5850) bestellt, die eigentlich seit dem 04.11 hier sein sollte. Ich habe dann durch Zufall erfahren, das diese Karte wahrscheinlich erst am 30.11.09 lieferbar wäre.

Nun bin ich am überlegen, ob ich mir für das Geld lieber ein Crossfiregespann 4870 zulege, das ich dann in den nächsten Tagen haben würde oder ob ich weiter auf die HD5850 warten soll!?

Was meint Ihr dazu?

Die Karte/n werden/wird von einem Q9650 befeuert und läuft momentan unter WinVista HomePremium.
Es sind 8 GB Ram vorhanden und das ganze läuft auf einem Gigabyte P45-DS4.
 

Hoschi347

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
41
Ort
Hessen
Warte lieber die paar tage ab, und nimm die 5850er.
Hab da noch einen schönen test für dich;)

http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2009/test_ati_radeon_hd_5850_crossfire/

Danke für den Testbericht :up

Da eröffnet sich eine weitere Frage :

Laut diesem Tests verbraucht ein Crossfiregespann aus 5850 ca. 500 Watt.
Reichen da 250 Watt für die übrigen Komponente aus (CPU, Speicher, Festplatte, Laufwerke, sämtliche Lüfter etc....)

In meinem Rechner werkelt ein 750 Watt Netzteil von Cougar (HEC).....:unsure
 

kruemelgirl

Dabei seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
45
Ort
NMB
Hey , du bist ja mal mächtig am Aufrüsten, Respekt.

Sry für OT
 

Hoschi347

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
41
Ort
Hessen
jaja, das ist ja richtig, was ist aber, wenn die 2 Karten mal richtig powern???
Ich habe da bei dem Test gelesen, das die beiden durchaus unter Power 500 Watt durchjagen.....schaue aber gerne nochmal nach.....

Naja, 432 Watt unter Volllast, steht zumindest da

Wenn ich die 432 Watt mit den 300 Watt austausche, komme ich auf ca. 612 Watt unter Volllast und damit sollte mein 750 Watt Netzteil ausreichen, :danke Sixbag!

Aber diese Seite ist klasse, kompliment:up
 
G

GaxOely

Gast
Danke für den Testbericht :up

Da eröffnet sich eine weitere Frage :

Laut diesem Tests verbraucht ein Crossfiregespann aus 5850 ca. 500 Watt.
Reichen da 250 Watt für die übrigen Komponente aus (CPU, Speicher, Festplatte, Laufwerke, sämtliche Lüfter etc....)

In meinem Rechner werkelt ein 750 Watt Netzteil von Cougar (HEC).....:unsure
Das ist schon der Gesamtverbrauch!
Ein Netzteil sollte bei Last ca. zu 75 bis 80% (max) ausgelastet sein.
 
C

cxmarkus71

Gast
Und ich denke die 5870 allein hätte es auch getan.

Nur bei Crysis würden sich die FPS die Du mehr haben würdest mit dem CF lohnen, aber Du zockst ja nicht nur Crysis.

Ich denke ob man jetzt 77 FPS oder 57 FPS bei z.B. CoD5 hat, siehst Du nicht mehr wirklich.
 

soulreeper

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
34
Würde auch nicht nur vom Gesamtverbrauch ausgehen,die 12V-Schienen des Netzteils müssen auch die Belastung abkönnen.
Sollte bei nem Cougar zwar nicht unbedingt das Problem sein,sollte man aber immer im Hinterkopf behalten.
 
Thema:

HD5850 oder 2 x 4870 ?

HD5850 oder 2 x 4870 ? - Ähnliche Themen

Preisentwicklung Grafikkartenmarkt - AMD Radeon R9 380 (X) sowie 390 (X) fallen stark im Preis - UPDATE: Nachdem bereits Ende Mai Nvidias brandneue GeForce GTX 1080 offiziell im Handel erschienen ist und AMDs kommende Polaris-Generation in Form der...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE: 10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je gegeben...
Test: Radeon HD 4870 X2 gegen Geforce GTX 280: Bisher hielt die Geforce GTX 280 im Preissegment über 300 Euro den Platz als schnellste und teuerste Grafikkarte. AMDs Doppel-Radeon HD 4870 X2...
Oben