GELÖST HD4870 aufrüsten

Diskutiere HD4870 aufrüsten im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hai! Ich hab momentan die HD4870 von Sapphire (in meinem Album zu sehen). Macht es Sinn mit einem Budget von ca 170€ eine andere zu kaufen...
C

Centurion-SW

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
266
Ort
Bayern
Hai!

Ich hab momentan die HD4870 von Sapphire (in meinem Album zu sehen).

Macht es Sinn mit einem Budget von ca 170€ eine andere zu kaufen?
(hd4890)

Oder wäre es intelligent eine zweite hd4870 zu nehmen und die per crossfire zu verbinden? (wie groß wäre die Leistungssteigerung?)

Oder sollte ich lieber auf eine gtx 295 vo geforce sparen? (wie ist das Preis/Leistungsverhältrniss da?)
 
M

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
41
Ich würde bei der bleiben da etwas anderes gar keinen Sinn macht.
 
Black_Devil_

Black_Devil_

Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
303
Alter
43
Hi,

also ich bin von der MSI 4870 OC auf ne EVGA GTX260 SSC gewechselt und es gab da schon ne Lesitungssteigerung, allerdings bin ich gewechselt wegen Problemen mit den grottigen ATI-Treibern. Seit ich NV nun drinne hab ist das ganze Theater vorbei. Ich würde aus diesen Erfahrungen zu ner GTX285 oder GTX295 wechseln, wenn du wirklich mehr Leistung brauchst. Aber hast du überhaupt Anwendungen wo das Sinn amcht? Die Lesitung meiner 4870 reichte bei meinem FullHD 24" TFT vollkommen aus. Alle spiele liefen flüssig und wegen 3D Mark oder so ist es doch rausgeschmissenes Geld. Also wenn du die Leistung nicht unbedingt brauchst, dann warte lieber bis die nächste Generation der ATI´s und von NV rauskommen.

MfG

Patrick
 
C

Centurion-SW

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
266
Ort
Bayern
Hi,

also ich bin von der MSI 4870 OC auf ne EVGA GTX260 SSC gewechselt und es gab da schon ne Lesitungssteigerung, allerdings bin ich gewechselt wegen Problemen mit den grottigen ATI-Treibern. Seit ich NV nun drinne hab ist das ganze Theater vorbei. Ich würde aus diesen Erfahrungen zu ner GTX285 oder GTX295 wechseln, wenn du wirklich mehr Leistung brauchst. Aber hast du überhaupt Anwendungen wo das Sinn amcht? Die Lesitung meiner 4870 reichte bei meinem FullHD 24" TFT vollkommen aus. Alle spiele liefen flüssig und wegen 3D Mark oder so ist es doch rausgeschmissenes Geld. Also wenn du die Leistung nicht unbedingt brauchst, dann warte lieber bis die nächste Generation der ATI´s und von NV rauskommen.

MfG

Patrick

Ich merke gerade, dass meine "geringe" Leistung hauptsächlich an der langsamen Festplatte und dem 32-bit System liegt, eine neue GraKa wird so schnell nicht nötig sein (Far Cry2, Crysis Warhead usw usw usw geht alles wunderbar).


Vielen Dank Euch dennoch, jetzt weiss ich zumindest, was ich tun kann, wenns wirklich mal soweit ist!
Ich werde aber auf jeden Fall ATI treu bleiben, das Preis/Leistungsverhältnis ist im vergleich zu Nvidia unschlagbar, bei NV zahlt man allein für den Namen drauf.
 
C

cxmarkus71

Gast
Ich merke gerade, dass meine "geringe" Leistung hauptsächlich an der langsamen Festplatte und dem 32-bit System liegt, eine neue GraKa wird so schnell nicht nötig sein (Far Cry2, Crysis Warhead usw usw usw geht alles wunderbar).


Vielen Dank Euch dennoch, jetzt weiss ich zumindest, was ich tun kann, wenns wirklich mal soweit ist!
Ich werde aber auf jeden Fall ATI treu bleiben, das Preis/Leistungsverhältnis ist im vergleich zu Nvidia unschlagbar, bei NV zahlt man allein für den Namen drauf.


:fluestern:weg
Du willst doch wohl nicht nen Fanboy Krieg anfangen?
 
Black_Devil_

Black_Devil_

Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
303
Alter
43
:-)

Ist doch ok :-)

Übrigens, bin kein Fanboy von NV. War bis vor einiger Zeitein absoluter AMD Fan und ATI-Fan. Für mich gab es nie was anderes. aber mittlerweile schaue ich z.B. nur auf die Leistung, der Preis ist mir erstmal egal :-) Und das waren halt nur meine erfahrungen. Ich freue mich über jeden der davon verschont war :-)

Also bis denne :-)
 
C

Centurion-SW

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
266
Ort
Bayern
:-)

Ist doch ok :-)

Übrigens, bin kein Fanboy von NV. War bis vor einiger Zeitein absoluter AMD Fan und ATI-Fan. Für mich gab es nie was anderes. aber mittlerweile schaue ich z.B. nur auf die Leistung, der Preis ist mir erstmal egal :-) Und das waren halt nur meine erfahrungen. Ich freue mich über jeden der davon verschont war :-)

Also bis denne :-)

Na klar wenn ich mal 400€ für ne Karte ausgeben kann, würde ich mir auch die GTX295 holen, aber so...
:D

Soll halt einfach jeder das machen, was ihm am besten gefällt, ich will da keinem reinreden und will auch nix reingeredet bekommen, freuen wir uns einfach über die tollen Spiele, die man mit beiden Herstellern spielen kann!

So, damit will ich das Thema (welches ich sowieso vermeiden will) als beendet sehen. :satisfied

Sagt mal, werdet ihr euch Modern Warfare 2 kaufen?
 
D

Darmstadtium

Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
898
Ort
Darmstadt
Leider bietet nur EVGA 10 Jahre Garantie und Garantieerhalt beim Kühlerwechsel an und die haben nur Nvidiachips im Angebot. Ich finde im Moment ist es Geschmackssache, bei keinem zahlt man für den Namen drauf, gibt halt einige GPUs die P/L mäßig besser sind (4770 bzw. GTX 275).
 
C

Centurion-SW

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
266
Ort
Bayern
Leider bietet nur EVGA 10 Jahre Garantie und Garantieerhalt beim Kühlerwechsel an und die haben nur Nvidiachips im Angebot. Ich finde im Moment ist es Geschmackssache, bei keinem zahlt man für den Namen drauf, gibt halt einige GPUs die P/L mäßig besser sind (4770 bzw. GTX 275).

soso.
:hehe
 
Thema:

HD4870 aufrüsten

HD4870 aufrüsten - Ähnliche Themen

Die besten Gaming-Grafikkarten im Mini-ITX-Format bis 170 mm Länge - UPDATE: Bei der Wahl eines Gaming-PCs für das Wohnzimmer kommt es den meisten Nutzern auf einen möglichst leisen aber auch sehr kleinen Aufbau an, weshalb...
Gaming-PC bis 1.000 Euro November/ Dezember 2015: Im Vergleich zu vielen Fertig-Gaming-PCs von Elektronikfachhändlern weiß man bei einem selbstgebauten Gamer PC, was man für sein Geld bekommt...
Beste Grafikkarten 2015: Entscheidungshilfe in jeder Preisklasse - UPDATE: Als zweites "Standbein" eines modernen Computers zählt man neben dem Hauptprozessor, welcher auch als Central Prozessing Unit (CPU) bezeichnet...
Beste Grafikkarten 2014: Entscheidungshilfe in jeder Preisklasse: Neben dem Hauptprozessor (der CPU, oder auch Central Prozessing Unit) bilden die Grafikkarten durch ihre enorme Rechenleistung das zweite...
GELÖST Gaming-PC Aufrüsten oder Neuer PC?: Hallo Community, eigentlich habe ich mir immer alle 3-4 Jahre einen Neuen PC geholt und meinen alten Verkauft. Da mein jetziger PC eigentlich...
Oben