HD-DVD vs. Blu-Ray: Kampf der Formate laut Toshiba noch nicht entschieden

Diskutiere HD-DVD vs. Blu-Ray: Kampf der Formate laut Toshiba noch nicht entschieden im IT-News Forum im Bereich IT-News; Woolworth hatte kürzlich entschieden, in seinen britischen Filialen keine HD-DVDs mehr anzubieten, sondern nur noch Blu-Ray-Filme. Von Toshiba...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10




Woolworth hatte kürzlich entschieden, in seinen britischen Filialen keine HD-DVDs mehr anzubieten, sondern nur noch Blu-Ray-Filme. Von Toshiba, einer der wichtigsten Vertreter des HD-DVD-Formats, erreichte die PC-WELT nun ein offizielles Statement zu der Woolworth-Entscheidung, das wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

Das HD-DVD-Format muss derzeit eine Hiobsbotschaft nach der nächsten hinnehmen. Jüngster Fall war die Woolworth-Entscheidung in Großbritannien, wonach in deren Läden nur noch Blu-Rays und keinerlei HD-DVDs mehr angeboten werden. Toshiba ist natürlich enttäuscht über diese Entscheidung.

Die PC-WELT erreichte folgendes Statement von Olivier Van Wynendaele, European assistant general manager von Toshiba, das wir ungekürzt an Sie weiterreichen:

„Wir haben die Verkäufe von HD-DVD-Playern sehr erfolgreich ausgeweitet. Jetzt sind HD-DVD-Player in ganz Europa für weniger als 200 Euro erhältlich. Damit sind die Player in etwa halb so teuer wie Geräte anderer hochauflösender Formate. Und bereits vor dieser Preissenkung hatte HD-DVD einen Marktanteil von über 60 Prozent im Bereich der Standalone-Geräte.

Ebenso wichtig insbesondere für den DVD-Handel – Käufer von HD-DVD-Playern haben schon immer mehr Filme gekauft als die Besitzer von Playern anderer Formate. In absoluten Zahlen heißt das: Jeder Besitzer eines HD-DVD-Players kaufte 3,5 Filme, Besitzer von Blu-ray Abspielgeräten erwarben im Schnitt weniger als einen Film.

Wir sind über Woolworths Entscheidung enttäuscht, sehen darin aber keine Entscheidung für ein Format. Es ist eindeutig zu früh von Gewinnern oder Verlierern zu reden. Wie die oben aufgeführten Zahlen zeigen, entscheiden sich Kunden, die eine Wahlmöglichkeit haben, für HD-DVD. Deshalb sind wir davon überzeugt, dass die attraktiven Preise, die große Filmauswahl und das einzigartige HD-Erlebnis sowie weitere geplante Promotionaktionen das HD-DVD-Format weiter stärken werden.“


Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de
 
#2
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Getreu nach dem Motto: "Wer nicht kämpft, hat schon verloren..." :unsure
Mal sehen, ob das wirklich das letzte Aufbäumen ist.
 
#3
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
also das Filmstudio Universal vertreibt seine filme nur auf DVD und HD-DVD.
Die haben sich komplett von Blu-ray abgewandt!

beispiel: Das Bourne Ultimatum gibs nur auf DVD und HD-DVD.
 
#5
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
ich glaube mal das sich HD-DVD nun besser verkaufen lassen weills billiger ist!

blu-ray/sony wird noch früh genug auf die schnauze fallen!
 
#6
C

ChrisBox

Dabei seit
21.10.2003
Beiträge
187
Mir geht dieses Format-Krieg-Gejammer der beiden 'Lager' gewaltig auf den Sack!:wut

ICH werde mir ein Standalone-Gerät kaufen das BEIDE Formate lesen kann. Was denn sonst?

Als Gerät für den PC natürlich ein BlueRay (lesen muss er beides). Wenn er auch HD brennen kann: gut, nehm ich.

Warum BR? Weil mehr Daten drauf gehen. Das ist das Einzige, was mich an einem Brenner interessiert.


Gruß,
chris
 
#7
K

kaller

Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
555
Hiya!

Was zerbrechen wir uns eigentlich den Kopf darüber?
Der Dumme ist und bleibt im Moment der Endverbraucher.
Einzige Alternative wären Kombinationsgeräte, die beides/alles abspielen.
Also sowas wie immernoch bei den DVD-Rohlingen (Plus- vs. Minus-Format).
Wer sich letztendlich durchsetzt, weiss doch in Wirklichkeit (noch) niemand.

Bis dahin...
Kaller
 
#8
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ich glaube mal das sich HD-DVD nun besser verkaufen lassen weills billiger ist!

blu-ray/sony wird noch früh genug auf die schnauze fallen!
Das sehe ich anders,noch bekommt man was für HDS-DVD,aber die Zeit ist bald vorbei und Universal schwenkt auch um,warte ab.
Dann können sich wieder alle mit Sony (Probleme) ärgern..ähm mit BR. :D
 
#9
S

Smilodon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
32
Ort
hinterm Deich
Ich bleibe bei der DVD bis es einen endgültigen Sieger gibt.

Mir geht der ****** mächtig auf den Geist.

MfG Smilodon
 
#10
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich werde auch noch lange bei der normalen DVD bleiben,Mir reicht das so.
Ärgerlich wäre es wenn es plötzlich keine Dvd Rohlinge mehr gäbe und DVDs als Kauf sowie Verleih DVDs.
Wenn man sich mal überlegt das die Rohlingspreise für BR so hoch sind dann überlegt man sich das echt.
 
#11
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
ich bleibe auch bei der DVD! die ist markführer nicht HD und auch nicht BR

die DVD ist 3 fach billiger als HD und BR
 
#12
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
die DVD ist 3 fach billiger als HD und BR
Eine 50er Dvd Spindel Verbatim bekomme ich für 11 €.
Eine BR wird teurer sein,jetzt wo sich BR durchgesetzt hat können sie Preise nehmen wie sie wollen und es würde mich nicht wundern wenn ein Rohling zu Beginn an die 40 € kostet.
 
#13
S

Schlaffo

Dabei seit
26.11.2005
Beiträge
35
Alter
52
Wie wäre es mit Divx Ultra auf einer DL-DVD in HD, da ist immer noch eine Menge Platz für Exras, somit wäre das Thema BR HD-DVD erledigt
 
#14
G

gabriel_2006

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
54
blu-ray/sony wird noch früh genug auf die schnauze fallen!
die sache is entschieden..wie KÖNNTE bd/sony denn noch auf die schnauze fallen?endlich schieben die die neuesten games für die ps3 in den markt-und daß es bei xbox über 50% ausfall gibt und das ext. HD laufwerk 170 ocken kostet,hilft auch nicht weiter
der artikel"Kommentar: HD-DVD - so hätte das Format (dank Microsoft) überlebt" gibt das m.E. bestens wieder-da gibts nix mehr zu rütteln dran
das erinnert mich so an die intel/amd diskussion..fakt ist;daß amd am A.. ist.und wenn sie nich aufpassen (stichwort:bilanzzahlen !!) werden sie bald mal dicht machen den laden-da kann man rumreden was man will...es is eben einfach so,die haben aus dem rettenden strohhalm "barcelona" noch nen sargnagel gemacht..ende gelände !!
und bei den formaten is es das gleiche..egal was toshiba noch rumredet..seit der messe ist die sache erledigt!!!
 
Thema:

HD-DVD vs. Blu-Ray: Kampf der Formate laut Toshiba noch nicht entschieden

HD-DVD vs. Blu-Ray: Kampf der Formate laut Toshiba noch nicht entschieden - Ähnliche Themen

  • DVD/Blue Ray Laufwerk/Brenner Matshita BD-MLT UJ240ES funktioniert nicht mehr

    DVD/Blue Ray Laufwerk/Brenner Matshita BD-MLT UJ240ES funktioniert nicht mehr: Was kann ich tun damit der oben genannte Brenner wieder funktioniert nachdem ich Windows 10 auf meinen Rechner aufgespielt habe? Der Versuch den...
  • Externes Blu-ray CD / DVD Laufwerk wird nicht erkannt (Windows 10)

    Externes Blu-ray CD / DVD Laufwerk wird nicht erkannt (Windows 10): Ich habe seit längerem ein Problem mit meinem externen Blu-ray CD / DVD Laufwerk (Asus SBW-06D2X-U). Es wird mir weder im BIOS noch im Windows...
  • Windows 10 - Blu-Ray-DVD Laufwerk wird nicht erkannt - Code 45 und mehr

    Windows 10 - Blu-Ray-DVD Laufwerk wird nicht erkannt - Code 45 und mehr: Guten Abend, ich weiß, dass diese Frage schon öfter gestellt wurde, aber leider funktionieren alle Lösungsvorschläge bei mir nicht. Meine Version...
  • Win 10 und DVD bzw. Blue Ray LW läuft nicht unter Win 10

    Win 10 und DVD bzw. Blue Ray LW läuft nicht unter Win 10: Helft mir! Meine Laufwerke GH22NS50 und BH16NS40 laufen nicht nach dem letzten Update (Creator). Im Gerätemanager sind sie aufgeführt, aber...
  • CD/DVD und zweites Blue Ray Laufwerk werden nach Windows 10 Upgrade nicht mehr erkannt!

    CD/DVD und zweites Blue Ray Laufwerk werden nach Windows 10 Upgrade nicht mehr erkannt!: Nach Windows 10 Upgrade von 8.1 Meine beiden Laufwerke werden nicht erkannt Im Bios sind sie aufgelistet Im Geräte-Manager werden sie zudem...
  • Ähnliche Themen

    Oben