Hat noch jemand Diskettenlaufwerke?

Diskutiere Hat noch jemand Diskettenlaufwerke? im Test Forum Forum im Bereich Test Forum; Wollte nur so fragen, ob sich jemadn von euch noch an Diskettenlaufwerke erinnert (die Teile mit dem langen, dünnen Schlitz, in die man eine...
#1
blino

blino

Threadstarter
Dabei seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Ort
Schwoabaländle
Wollte nur so fragen, ob sich jemadn von euch noch an Diskettenlaufwerke erinnert (die Teile mit dem langen, dünnen Schlitz, in die man eine kleine, flache, viereckige Platte reinsteckt...:blush) oder sogar eine hat? :confused Ich selber hab noch eins, aber das ist vergleichsweise neu (Ende 2001)...;)
 
#2
G

GaxOely

Gast
Wenn du wüsstest was ich alles noch habe^^
 
#5
Jann F

Jann F

Dabei seit
23.09.2007
Beiträge
3.347
Ort
BW
Ja ich hab auch noch ein 5,25" und zwei 3,5".
Eins von den 3,5" ist gelegentlich noch in betrieb im Laptop.

Die 5,25 konnte man echt noch Floppydrive nennen:D
 
#6
Uese

Uese

WB Wiki - Team
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
71
Ort
CH-8610 Uster
Ja, mein Rechner hat noch ein Diskettenlaufwerk 3,5". Ich brauche es allerdings recht selten.

Edit: Ich habe soeben mal interessehalber eine ganze Anzhal noch vorhandener, bereits kanpp 10 Jahre alter Disketten ins Laufwerk gesteckt und alle sind noch einwandfrei.
 
Zuletzt bearbeitet:
#7
A

AlienJoker

Gast
Diske...was? Die Dinger sind bei mir schon lange ausgestorben(7-8 Jahre). Mir sind teilweise meine 16GB-USB-Sticks zu klein und der einzige Grund eins zu haben ist eine XP-Installation mit externen Controller-Treibern und das löse ich lieber mit nlite.
 
#8
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.742
Ort
Niederbayern
Dann schaut mal genau dieses Bild an, hab ich für diesen Thread mal schnell fotografiert:

und nein, das mit dem Lineal ist kein Trick oder Fotomontage :D Das links sind 8-Zoll-Disketten, da gingen ganze 64 Kilobyte drauf. Mit diesen Teilen muß man in z.B. in den Mediamarkt gehen und den Verkäufer beschimpfen daß die Disketten nicht in den neuen PC oder Laptop reinpassen :aah und dann sein Gesicht fotografieren :harrharr
 
#9
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.768
Ort
D-NRW
Mein Tower hat auch noch ein 3,5" Diskettenlaufwerk.
Da sowas nichts kostet, habe ich mir das direkt mit einbauen lassen.
Könnte man ja vielleicht evtl. doch mal unter Umständen möglicherweise gebrauchen (was aber wohl nie passieren wird).
Aber Disketten habe ich auch noch hier - keine Ahnung, ob die noch funktionstüchtig sind.
 
#10
A

atomical

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
274
Jupp.

Es gibt Industriemaschinen, die mehrere Millionen Euro kosten, durchaus 20 Jahre alt sein können und noch für die angedachte Aufgabe ausreichend funktionieren. Die PC-Technik, die darin verbaut ist, ist logischerweise ebenso alt - Umrüstung auf neue Technik kostet i.d.R. deutlich mehr 50.000EUR - ergo hab ich noch Floppy-Laufwerke (3,5") im Einsatz und das wird sich auch nicht gleich ändern.
 
#11
Jann F

Jann F

Dabei seit
23.09.2007
Beiträge
3.347
Ort
BW
Dann schaut mal genau dieses Bild an, hab ich für diesen Thread mal schnell fotografiert:

und nein, das mit dem Lineal ist kein Trick oder Fotomontage :D Das links sind 8-Zoll-Disketten, da gingen ganze 64 Kilobyte drauf. Mit diesen Teilen muß man in z.B. in den Mediamarkt gehen und den Verkäufer beschimpfen daß die Disketten nicht in den neuen PC oder Laptop reinpassen :aah und dann sein Gesicht fotografieren :harrharr
Wie passen die denn ins Laufwerk, oder muss man die FlexyDisk etwa falten:harrharr
 
#12
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
9.622
Ort
GB
Musste erst kürzlich auf Disketten zurückgreifen (Uralt Läpi konnte nur mit XP Startdisketten zum Leben erweckt werden)

Erli ;)
 
#15
A

AlienJoker

Gast
Ich habe so mal Windows NT und Office 97 installiert. da brauchte ich mehrere Taschen für die Disketten.
 
#16
DonJean

DonJean

Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
416
Alter
29
Ort
Ost-Westfalen
Ich hab grad mal nachgeschaut und in meiner Computerteile-Kiste tatsächlich noch Diskette mit Druckertreibern von alten Canon BJC-220 gefunden. Dann auch noch einige 5,25" Disketten vom C64 und auch noch Disketten mit "Geheim" beschriftet, damit haben wir uns im Freundeskreis, als alle den ersten PC hatten, immer "geheime" Textdokumente zugeschickt :D
 
#17
blino

blino

Threadstarter
Dabei seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Ort
Schwoabaländle
Meine komplizierteste Installation war, die schon erwähnte, von Windows 3.1: ,,Legen Sie bitte Diskette 4 ein.´´ Danach hab ich natürlich gedacht, dass er Diskette 5 will (was ja logisch wäre) und hab die anderen schon aufgeräumt...:D...nein, dann will er wieder Diskette 1 und dann Diskette 3...:blush...mann, das war vielleicht ´ne Sache...:D
 
#18
DonJean

DonJean

Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
416
Alter
29
Ort
Ost-Westfalen
Meine komplizierteste Installation war, die schon erwähnte, von Windows 3.1: ,,Legen Sie bitte Diskette 4 ein.´´ Danach hab ich natürlich gedacht, dass er Diskette 5 will (was ja logisch wäre) und hab die anderen schon aufgeräumt...:D...nein, dann will er wieder Diskette 1 und dann Diskette 3...:blush...mann, das war vielleicht ´ne Sache...:D
Da bin ich ja froh, das Ich zur Zeit von Windows 3.1 noch nicht so PC-fit war :D
 
#19
M

Manuel79

Dabei seit
14.07.2007
Beiträge
141
Ort
Mosbach
Ich glaube Windows 3.1 war dann auch eins der letzten Sachen die ich per Diskette Instaliert habe.Seit Win 95 habe ich es dann nur noch in Ausnahmefällen gebraucht . Ich hab das Laufwerk dann noch ein paar Jahre zur Deko drangelassen aber so vor 8 oder 9 Jahren habe ich mich dann endgültig davon getrennt.
 
#20
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Habe gerade mal nachgeschaut, was in meinen Diskettenboxen so drin ist. Entdeckt hab' ich unter anderem...

MS-DOS 6.2 (3 Disketten)
Windows 3.1 (7 Disketten)
Windows 95 (14 Disketten)
Word für Windows 6.0c (9 Disketten)

Bei Windows 95 und Word war es noch nicht mal einfach, den Diskettensatz zu kopieren, da mit Ausnahme der jeweils ersten (Startdiskette) diese Disketten im DMF-Format waren. Das weist eine leicht erhöhte Kapazität auf. Zum Kopieren musste jedenfalls ein externes Kopierprogramm ran, mit Microsoft-Mitteln war da nichts zu machen.

Windows 95 hab' ich damals auf einem Notebook meiner Ex installiert.


Nachtrag:


Ach ja, ganz vergessen, zu erwähnen...

(für mich) selbstverständlich habe ich auch heute noch in meinem Dektoprechner ein Diskettenlaufwerk eingebaut.

Allerdings hab' ich das im BIOS standardmäßig deaktiviert, da mir das "Geschnarre" beim Booten auf den Keks geht, wenn dort nach einer evtl. vorhandenen Diskette gesucht wird. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Hat noch jemand Diskettenlaufwerke?

Hat noch jemand Diskettenlaufwerke? - Ähnliche Themen

  • Jedes mal, wenn wir jemand mit einer @hotmail Adresse anschreiben bekommt er entweder seine E-Mail gar nicht oder findet sie im Spamordner wieder.

    Jedes mal, wenn wir jemand mit einer @hotmail Adresse anschreiben bekommt er entweder seine E-Mail gar nicht oder findet sie im Spamordner wieder.: Hallo, wir haben ein großes Problem mit hotmail. Jedes mal, wenn wir jemand mit einer @hotmail Adresse anschreiben bekommt er entweder seine...
  • Wird meine Email von jemand anderes benutzt?

    Wird meine Email von jemand anderes benutzt?: Hallo, habe ein Problem mit meinem live Mail Konto. Habe mitlerweile 15 e-Mails von fremden Leuten bekommen, die behaupten von mir und auch von...
  • Weiß jemand, ob man (ohne ein teures Programm kaufen) gelöschte Fotos wieder herstellen kann?

    Weiß jemand, ob man (ohne ein teures Programm kaufen) gelöschte Fotos wieder herstellen kann?: Die Fotos sind aus dem Papierkorb gelöscht. Ich habe mir sogar eine Computerbild mit einer CD gekauft. Leider für mich PC-Legastheniker...
  • Kennt sich noch jemand mit der EUMEX 400 aus?

    Kennt sich noch jemand mit der EUMEX 400 aus?: Seit ein Paar Tagen haben wir folgendes Problem: unser Telefonanschluß ist der Hauptanschluß und der Anschluß der Schwiegereltern ist quasi ein...
  • "Konfigurationssystem konnte nicht installiert werden" kann mir jemand helfen?

    "Konfigurationssystem konnte nicht installiert werden" kann mir jemand helfen?: Hallo an das Team, dieser oben angegebener Satzt wird mir auf meinem PC gezeit. Damit habe ich auf meinem Outlook 2013 Problem, indem ich auf...
  • Ähnliche Themen

    Oben