GELÖST Hat jmd. Lust eine 500 GB SSD zu empfehlen?

Diskutiere Hat jmd. Lust eine 500 GB SSD zu empfehlen? im Win 10 - Hardware Forum im Bereich Windows 10 Forum; Die neue SSD ist verbaut. Was bedeuten die Einbrüche in der Mitte?

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.561
Die neue SSD ist verbaut. Was bedeuten die Einbrüche in der Mitte?

500 GB SSD 2021 - HD-Tune.jpg
 

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
10.445
Ort
GB
Das da wer nicht nachgekommen ist mit dem liefern (CPU, Controller, etc.)
Schaut (für mich) gut aus :up

Erli :cool
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.078
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Sage ich ja dass nicht immer alles auf die SSD zurückzuführen ist.

Bei einer durchschnittlichen HDD kannst du froh sein, wenn die auf 250 MB/s kommt.
Die SSD hier im Bild hat außer drei kleinen Peaks nach unten durchgängig deutlich über 400 MB/s und selbst im Schnitt noch 432 MB/s.

Ob natürlich das ursprüngliche "Problem" mit dem Bild-Cache für die Vorschau damit gelöst ist, muss natürlich nicht sein. Da hast du recht.
Aber alleine schon die durchschnittlichen 432 MB/s rechtfertigen den Einsatz einer SSD.

Aber vielleicht sagt uns @Frank-2 noch, wie ob die Vorschaubilder nun schneller geladen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.507
Ort
FCNiederbayern
Ich kann nur von meinem kleinen Notebook sprechen und sobald dort angefangen wird dass der Arbeitsspeicher auslagert bricht es bei der Vorschau auch ein.
 

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
1.400
Naja, um die Leistung einer SSD voll auszureizen braucht man natürlich u.A. auch eine halbwegs flotte CPU.
Und das dürfte bei einem
Ich kann nur von meinem kleinen Notebook sprechen
nicht wirklich gegeben sein.
Da ist eine SSD zwar immer noch besser als eine 'normale' HDD, aber Wunder darf man damit nicht erwarten.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
32.757
Alter
54
Ort
Thüringen
Ganz so eng sehe ich das mit der CPU jetzt nicht; so lange das kein Atom ist sollte das mit der SSD schon ganz gut funktionieren. Ich denke die lahmste SSD ist immer noch um Welten besser als eine konventionelle HDD....
 

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.561
Aber vielleicht sagt uns @Frank-2 noch, wie ob die Vorschaubilder nun schneller geladen werden.
Ja, natürlich. Exakt 4fach schneller, wie man den Unterschied zwischen HDD und SSD erwartet. Die (einige) Platzhalter blitzen nur noch kurz leer auf. CPU wird dabei nur zur Hälfte beansprucht.

Bei einer durchschnittlichen HDD kannst du froh sein, wenn die auf 250 MB/s kommt.
Ich habe eine, die schafft 192 in der Spitze. Schneller war keine.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Hat jmd. Lust eine 500 GB SSD zu empfehlen?

Hat jmd. Lust eine 500 GB SSD zu empfehlen? - Ähnliche Themen

PC Abstürze mit Blue Screen "KMode_Exception_Not_Handled": Hallo zusammen, ich habe mir einen neuen PC zusammen gestellt. Die Komponenten sind: Gigabyte X570 Gaming X (rev1.0) (BIOS-Version F4g) Nvidia...
Das sind die neuen Notebooks: Die Consumer Electronic Show (CES) gehört zu den wichtigsten Messen der Unterhaltungsindustrie und wartet jedes Jahr mit neuen Produkten sowie...
Trekstor Primebook C13 Convertible mit Windows 10: Trekstor ist sicher vielen ein Begriff, denn die meist recht günstigen und trotzdem ordentlich ausgestatteten Laptops und Netbooks sind wegen des...
Cloud, Festplatte, Blu Ray und Co: was 1 GB Speicherplatz kostet: Der Speicherbedarf bei digitalen Medien wird immer größer, wofür vor allem Videos verantwortlich sind. Für die Nutzer stellt sich da die Frage, wo...
MSI Nightblade MI2 Mini-Gaming-PC im Test: Wer auf der Suche nach einem Gaming-Fertig-PC ist, welcher zugleich möglichst wenig Platz einnehmen soll, sollte diesen Kurz-Test lesen, denn das...
Oben