GELÖST Hat jmd. Lust eine 500 GB SSD zu empfehlen?

Diskutiere Hat jmd. Lust eine 500 GB SSD zu empfehlen? im Win 10 - Hardware Forum im Bereich Windows 10 Forum; Preis so niedrig wie möglich, aber Qualität damit so gut wie möglich. Die soll nichts anderes machen, intern als Bilderbackup zu dienen um...

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.536
Preis so niedrig wie möglich, aber Qualität damit so gut wie möglich.
Die soll nichts anderes machen, intern als Bilderbackup zu dienen um schnell suchen zu können.
Die Bildervorschau soll so schnell wie möglich geladen werden.
Als Hauptbackup dient eine interne HDD.
Bei der HDD sieht man da oft für bis zu 5 Sekunden Platzhalter.
Einmal im Monat wird die SSD gelöscht und die Daten werden der Vollständigkeithalber von der HDD neu rüberkopiert.
 

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.459
Ort
FCNiederbayern
Wäre mir da nicht sicher ob eine SSD dein Problem löst. Wenn nämlich die Miniatuaransicht nicht im Bildfile eingebettet ist muss es neu berechnet werden, und da spielt dann Arbeitsspeicher,Prozessor,Grafikchip auch eine große Rolle. Nicht zu vergessen wie viele Bilder im Ordner liegen.
 

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.459
Ort
FCNiederbayern
Mein kleines Ideapad D330 hat auch einen Flashspeicher verbaut, wenn dort bei 4 GB Arbeitsspeicher mal das auslagern anfängt lädt er die Bilder verdammt langsam. Wenn dann muss schon die ganze Kette schnell und genügend Speicher aufweisen.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
31.714
Alter
54
Ort
Thüringen
hat auch einen Flashspeicher verbaut,
Der ist sicher nicht der Schnellste und was das Swappen angeht, musste halt mal kurz den Browser ausmachen wenn Du Bilder laden musst. Paar Kompromisse sind dann angesagt, aber Win10 komprimiert dann auch irgendwann, heißt so schnell wird der RAM schon nicht knapp....
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
31.714
Alter
54
Ort
Thüringen
Meine Rede; das Angebot von Amazon könnte aus der Apotheke sein. Frage mich nur woher der Anbieter die neu hat, weil produziert wird die schon länger nicht mehr.
Will aber anscheinend keiner haben; warum nur....:hm
 
Zuletzt bearbeitet:

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.784
Ort
Lahr
Ich hab 4x die 860evo (500GB) als Datenplatten und bin zufrieden.
Irgendwann werde ich Mal auf die 1TB Varianten wechseln.
 

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.784
Ort
Lahr
Naja die 860Evo ist aber meines Wissens langlebiger als die 860QVO. Und auch was die Leistung angeht soll die Evo besser sein.
Beides allerdings nur unter optimalen Bedingungen.

Das aber gerade nur aus dem Kopf. Möglicherweise hat sich das mit neueren Revisionen geändert 🤷🏼‍♂️
 

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.784
Ort
Lahr
Upsi.. dachte es sei der zweite Link auf den es bezogen war. Dann passt natürlich alles 😁
 
Thema:

Hat jmd. Lust eine 500 GB SSD zu empfehlen?

Hat jmd. Lust eine 500 GB SSD zu empfehlen? - Ähnliche Themen

Cloud, Festplatte, Blu Ray und Co: was 1 GB Speicherplatz kostet: Der Speicherbedarf bei digitalen Medien wird immer größer, wofür vor allem Videos verantwortlich sind. Für die Nutzer stellt sich da die Frage, wo...
MSI Nightblade MI2 Mini-Gaming-PC im Test: Wer auf der Suche nach einem Gaming-Fertig-PC ist, welcher zugleich möglichst wenig Platz einnehmen soll, sollte diesen Kurz-Test lesen, denn das...
Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD erreicht den Handel: Die Speichergrößen von aktuellen SSD-Speicherlaufwerken gelangen langsam in Regionen, mit denen sie problemlos auch die größeren HDD-Laufwerke...
Xbox One X: erste Tests mit vielen positiven Eindrücken und einigen Nachteilen - UPDATE VI: 08.11.2017, 12:24 Uhr: Seit gestern ist die neue Spielkonsole Xbox One X erhältlich, die erstmals Konsolenspiele in echtem Ultra HD ermöglicht...
Office-PC 2015: Empfehlungen für jeden Einsatzzweck: Im Einzelhandel werden unzählige PCs als Office-PC beworben, doch oftmals beinhalten diese Angebote starke Defizite, was die Leistung, die...
Oben