HardwareLinuxready?

Diskutiere HardwareLinuxready? im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; HI! Wo finde ichInformationen darüber, ob meine hardware Linuxready ist? Mein Sys: AMD64 3500+ corsair ddr ram 400 1gb kit geforce 7800gt dfi...
S

Simi1989

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Standort
NRW
HI!
Wo finde ichInformationen darüber, ob meine hardware Linuxready ist?
Mein Sys:
AMD64 3500+
corsair ddr ram 400 1gb kit
geforce 7800gt
dfi infinity ultra-U Mainboard
AC97 Soundchip
onboard gbit, kein plan welche.
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Hallo

Am besten Live-CD verwenden. Beim Hochfahren zeigt Linux welche Geräte es nicht kennt.
 
Mr.Ed

Mr.Ed

SPONSOREN
Mitglied seit
12.01.2006
Beiträge
1.196
Alter
58
Standort
Neumarkt i.d.Opf.
Hallo,lade dir doch mal eine Live-Cd von Ubuntu runter und Brenne sie als ISO.
Lass deinen Rechner von der Live-Cd starten und schau obs geht.
Oder obs Probleme gibt.
 
S

Simi1989

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Standort
NRW
ok, gute idee, werd ich dann ma machen, welche distribution empfiehlt ihr mir? Ubuntu?
 
Z

Zero0000

Mitglied seit
03.01.2007
Beiträge
425
Alter
34
Standort
Dortmund
Wenn man mit Linux anfängt kann Ubuntu durchaus ne wahl sein. Suse und auch Debian sind ebenfalls recht leicht zu Installieren und zu benutzen.

Hardware Erkennung ist von allen drei hervorragend!
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Die Hardware, die du im Eröffnungspost beschrieben hast, sollte zumindest von (K)Ubuntu sehr gut erkannt werden und auch damit funktionieren.
 
S

Simi1989

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Standort
NRW
ok,habemir suse 10,3 und das neuste ubuntu gesogen, welches is besser? Bin zwar Linux anfänger aber kenn mich dafür dann doch schon bissl aus. Also jetzt lasst das einsteiger ma einfach weg, welches BS is abgesehen davon besser?
 
Thema:

HardwareLinuxready?

Oben