GELÖST Hardware sicher entfernen: Fehler mit hotplug dll

Diskutiere Hardware sicher entfernen: Fehler mit hotplug dll im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Ganz unbemerkt hat sich auf meinem XP Pro SR3 Betriebssystem ein Fehler eingeschlichen. Das Anklicken (linke Maustaste) des Symbols von ...
D

DocKo

Threadstarter
Dabei seit
24.11.2007
Beiträge
57
Ganz unbemerkt hat sich auf meinem XP Pro SR3 Betriebssystem ein Fehler eingeschlichen.
Das Anklicken (linke Maustaste) des Symbols von : ‚Hardware sicher entfernen’ führt zwar zum Anzeigen der angeschlossenen Hardware, jedoch der Doppelklick auf das Symbol löste folgende Fehlermitteilung aus:

Beim ausführen von shell32.dll, Control_RunDLL hotplug.dll ist eine Ausnahme aufgetreten’.

Dann wird mir noch einen ‚debug’ von rundll32 angeboten, was aber auch nichts ändert.
Der Betrieb von USB Hubs und Geräten funktioniert normal, im Gerätemanager werden keine Fehler angezeigt. Ich führe die normalen Windowsaktualisierungen durch, wobei die letzte große eben der SP3 war, kann aber nicht sagen ob es überhaupt daran liegt. Zuletzt funktioniert hat es vielleicht im April? wobei ich die Funktion kaum nutze.

Was kann man tun, ist das eher ein ernst zu nehmendes Problem? :confused
Danke für ein paar Tipps,
DocKo
 
S

Samtron

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.056
hast du auch neue Treiber für chipsatz?
 
D

DocKo

Threadstarter
Dabei seit
24.11.2007
Beiträge
57
Der Rechner ist in der Tat schon älter, Treiber für den Chipsatz habe ich nach der Installation vor 2 Jahren zwar aktualisiert, aber nie mehr erneuert. Sollte es daran liegen? mit XP SP2 war alles o.k.
 
S

Samtron

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.056
Lösung bei mir

Diverse Lösungsansätze wie das Ersetzen der shell32.dll oder hotplug.dll bringen nichts. Den Grund für die Ausnahme kann ich selbst mit diversen Tools von sysinternals.com nicht finden. Systemwiederherstellungspunkte vernichten inzwischen geleistete Installationsarbeit - Die Treiberwiederherstellung bringt auch nichts.

Ein kleiner Artikel in der Microsoft Knowledgebase über unlösbare USB-Probleme empfiehlt, dass man alle USB-Controller-Treiber im Gerätemanager deinstalliert und den Rechner neustartet.


lieber neuer Version von deinem Chipsatz unterladen installieren
 
D

DocKo

Threadstarter
Dabei seit
24.11.2007
Beiträge
57
Das Problem löst sich wie folgt:
Im Hardwaremanager auch versteckte Einträge anzeigen lassen.
Alle Sandartvolumen anzeigen lassen, deren Treiber aktualisieren (ging bei mir nicht) oder alle deinstallieren. Dann neu starten.
Die Deinstallation von USB Treibern brachte keinen Erfolg.
Dieser Link macht's möglich
http://johannes.jarolim.com/blog/2006/09/28/windows-xp-und-hotplugdll-problem/

Danke an Samtron ... und solltest du bei mir in der Nähe vorbeischauen, sei Dir ein kleines Präsent aus meinem Weinkeller gewiss (38°42’42.62“N / 9°08’08.008“W).

Gruß,
DocKo
 
S

Samtron

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.056
guten morgen DocKo
ich danke dir viel mals und ich wünsche dir schönen Tag
 
Thema:

Hardware sicher entfernen: Fehler mit hotplug dll

Hardware sicher entfernen: Fehler mit hotplug dll - Ähnliche Themen

Externe Festplatte auswerfen nicht vorhanden: Hallo, ich habe eine neue externe Festplatte WD Elements. Sie wird unter Laufwerk F aufgeführt und ich kann sie verwenden. Wie bei der...
Externe Festplatte auswerfen wird nicht angezeigt: Hallo, ich habe eine neue externe Festplatte WD Elements. Sie wird unter Laufwerk F aufgeführt und ich kann sie verwenden. Wie bei der...
BEX64 FEHLER HILFE: moin moin, ich bin hier im auftrag meines vaters, seinen rechner zu retten ziemlich hilflos...….. zum Hintergrund: der Rechner lief in...
Fehler bei: Hardware sicher entfernen: Jeder kennt das kleine Symbol in der Task-Leiste, das das Feld / der Ordner öffnet, in dem die USB Laufwerke angezeigt werden, die dann 'sicher...
WIKI - Windows 8 Befehle für die Eingabeaufforderung: Daniel Erler: Die Seite wurde neu angelegt == Um bei Windows 8 die meisten Einstellungen vorzunehmen, reicht in der Regel die grafische...
Oben