Hardware,Mainboard,Komponenten

Diskutiere Hardware,Mainboard,Komponenten im weitere Hardware Forum im Bereich weitere Hardware; [FONT=Arial]Hallo, ich bitte um Hilfe zu folgendem Problem: Ich habe mir küzlich einen 2.-PC aus noch in meinem Besitz befindlichen Komponenten...
#1
M

matti98

Threadstarter
Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
34
Hallo,

ich bitte um Hilfe zu folgendem Problem:
Ich habe mir küzlich einen 2.-PC aus noch in meinem Besitz befindlichen
Komponenten zusammengebaut:
- Mainboard ASUS A7N266-VM, Poenix-Award BIOS (aktuelle Version)
- HDD 30 GB von NEC (prim. Slave, ohne OS nur Daten)
- Brenner (sek.Slave), DVD ROM (sec.Master), Floppy
- Protessor AMD Athlon 1GHz.
Nach dem Einbau (neuer Lüfter Arctic Cooling Super Silent)ist kein Zugriff
auf HDD möglich.
Ins BIOS gelange ich ohne Probleme, kann alle erforderlichen Einstellungen vornehmen. Ein Formatieren der HDD ist mit W98-Disk nicht möglich, auch nicht mit anderen Boot-Disketten. Nach Diskettenstart erscheint Anzeige: "Floppy faile" - oder ähnlich.
Am Floppy liegt es nicht, habe schon neues audprobiert - geht auch nicht.
Kabelverbindungen überprüft - nichts gefunden.
Nach Umstellung im BIOS funktioniert auch Booten von CD (W2k) nicht.
Auf Monitor erscheint kryptische Buchstaben-Zahlenfolge auf grauem Untergrund.
Dann "friert" alles ein. Neustart nur nach dem Ausschalten möglich.
Disketten und W2k-CD funktionieren (booten) auf anderem PC einwandfrei.
Erwähnen muss ich noch, dass die genannten Komponenten nach dieser Neuzusammenstellung bereits schon einmal problemlos zusammen gelaufen sind
(Platte als prim.Slave für Daten).
Ich stehe vor Rätsel?!

mit freundlichen Grüssen

Matti
 
#2
G

Guest

Gast
hi
was du versuchen kannst, ist die onboard batterie entfernen und nach ca. 1min. wieder setzten bzw. einfühgen. danch solltest du alle geräte vom board entfernen bzw. ausstecken (hdd, floppy und cd-rom/dvd). wenn du immer noch kryptische zeichen hast, mach noch mal ein bios ubdate!

:rock
 
#3
G

gast_Black Thunder

Gast
:prof Hallo, ich glaube ich kann helfen!!!
Also als erstes ins BIOS: :deal
swap Floppy DISK auf DISABLE,
dann gucken ob alle Laufwerke bzw. Festplatten richtig gejumpert sind!!!
Kabelverbindungen überprüfen!!!
eigendlich müßte es dann problemlos funzen!!!

mfg
Black Thunder
 
Thema:

Hardware,Mainboard,Komponenten

Hardware,Mainboard,Komponenten - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Aktivierung nach Hardware Änderungen

    Windows 10 Aktivierung nach Hardware Änderungen: Hallo, ich habe neulich Mainboard sowie den Prozessor meines alten PCs ausgetauscht. Danach kam die Meldung, dass Windows 10 nicht aktiviert sei...
  • Nach Einbau neuer Hardware lässt sich Windows 10 nicht mehr reaktivieren.

    Nach Einbau neuer Hardware lässt sich Windows 10 nicht mehr reaktivieren.: Hallo Zusammen! Vor kurzem ist mir mein Mainboard durchgeschmort. Und was macht man, wenn die Hardware im Eimer ist? Richtig. Man ersetzt sie...
  • Aktivierung nach Hardware-Wechsel (Ursprünglicher Key Win 8.1) mit Lösung

    Aktivierung nach Hardware-Wechsel (Ursprünglicher Key Win 8.1) mit Lösung: Ich starte die Diskussion, weil man auf die schnelle 0 Hilfestellung findet. Weder in den offiziellen Microsoft-Seiten, noch hier in der...
  • Fehlendes Symbol "Hardware sicher entfernen" bei Office 2016/Windows 10

    Fehlendes Symbol "Hardware sicher entfernen" bei Office 2016/Windows 10: Sehr geehrte Damen und Herrn, Seit Kurzem erscheint das Symbol "Hardware sicher entfernen" nicht mehr in der Taskleiste. Auch mit dem...
  • GELÖST System veraltet/ Aufrüstung notwendig - benötige Hilfe

    GELÖST System veraltet/ Aufrüstung notwendig - benötige Hilfe: Guten Abend liebe WinBoard-Community, frohes Neues erstmal - ich habe während meines Urlaubs wieder angefangen bisschen zu zocken (Battlefield 4)...
  • Ähnliche Themen

    Oben