Hardware defekt wegen zu schwachem Netzteil?

Diskutiere Hardware defekt wegen zu schwachem Netzteil? im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Leute, ich wollte mal gerne eure Meinung hören, ich war bei einem Kunde, dessen Computerbild streifen hatte. Also war die Grafikkarte defekt...
P

pcfreakz

Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2006
Beiträge
284
Alter
42
Hallo Leute,
ich wollte mal gerne eure Meinung hören, ich war bei einem Kunde, dessen Computerbild streifen hatte. Also war die Grafikkarte defekt (Radeon X1550) Als ich die Grafikkarte entfernte und an die Grafik onBoard schraubte, hat dies wieder funktioniert. Leider hat der Rechner noch nicht funktioniert. also ein Speichertest mit der BootCD Windows Mem Diagnostig in ausführlicher form. Kein Fehler. chkdsk hat dann nicht behebbare Fehler gefunden. also haben wir die Festplatte gewechselt und das System neu aufgesetzt. Alles hat wieder funktioniert. Ein paar Tage später ruft der Besitzer an und sagt sein Rechner stürtzt ständig ab. er habe jetzt eine neue Grafikkarte. Also bin ich vorbei und habe festgestellt, das auch mit dieser Grafikkarte etwas nicht stimmt. Empfohlen habe ich Ihm dann eine von Nvidia, für den fall, das sich das Board mit ATI net verträgt. Ohne Grafikkarte ging es wieder. Als er die neue eingebaut hat, ist der Rechnier wieder ständig abgestürzt. Letztendlich hat er jemand anderen gerufen, der sich dem Problem annhemen sollte. Diese hat dann festgestellt, das das Netzteil mit 350 W zu schwach ist. Der Rechner war ein Pentium 4 mit DDR RAM Genauere Daten hab ich gerade nicht. Jetzt versucht mir der Besitzer klar zu machen, das sein Rechner wahrscheinlich kaputt gegangen ist, weil er permanent zu wenig Strom hatte. Was haltet Ihr davon? Sind 350 Watt für heuteige Grafikkarten wirklich zu wenig? Und kann ein Rechner durch zu wenig spannung tatsächlich kaputt gehen? Antworten wären echt voll nett. Danke fürs lesen und Gruss Sascha
 
C

cobi

Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
62
Nein, definitiv nicht.
Es kann zu Instabilitäten führen, ja.
 
S

Seeadlermarko

Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
740
Also 350 Watt könnte etwas schach sein, aber das HArdware durch zuwenig saft defekt geht, wäre mir auch neu.
Wenn der Saft für die ext. VGA nicht reicht, springt sie meistens nicht an.
 
O

Omega3

Mitglied seit
23.09.2008
Beiträge
455
Alter
61
Standort
Frechen NRW
Von zu wenig geht das Board nicht kaputt!!!
350 Watt sollten auch reichen. Wer weiß das für ein billiges Netzteil ist.
Nicht das das schnell zusammen bricht. Dann hättest du den Grund dafür.
Oder aber, er hat die GraKa mal selbst eingebaut und sich dabei was beschädigt (Leiterbahn durch zuviel Druck gebrochen, oä.).
 
Zuletzt bearbeitet:
R

ruffy_xxl

Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
266
Alter
37
Standort
Wendlingen
Sind 350 Watt für heuteige Grafikkarten wirklich zu wenig?
Ja, wenn man eine halbwegs aktuelle Grafikkarte hat, dann schon.
Übrigens, sollte der Rechner zu viel Strom brauchen, kannst du damit dein Netzteil braten. Hat mein Bruder erst vor kurzem mit einem günstigen Netzteil hinbekommen :wut
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
wie meine vorredner bereits schrieben, hardware geht bei zu geringer spannung nicht kaputt.

kleine frage am rande, als ihr die neue graka eingebaut habt, habt ihr denn dann wenigstens die onboard-graka im bios deaktiviert? denn wenn beide installiert sind kann es auch zu treiber-inkompatibilitäten kommen.

kapputt gehen kann der pc nur, wenn man unsachgemäß drinnen rum werkelt und das Netzteil nicht komplett vom strom nimmt, da man durch staitsche aufladung nen kurzschluss verursachen kann..

ansonsten kann ich mir das problem deines kunden da nicht anders erklären, als das irgendwo in seinem pc was anderes im eimer ist..

ist der moinotr separat am strom angeschlossen oder wird der auch durch das Netzteil des PC mit versorgt? ältere PC's haben meist noch so einen anschluss am netzteil, dann kann es gut passieren, dass der strom nicht reicht und dadurch die hardware sich nicht komplett nutzen lässt.
 
P

pcfreakz

Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2006
Beiträge
284
Alter
42
Vielen Dank

vielen Dank für eure antworten, mir wäre es auch neu, das ein PC wegen zu wenig spannung kaputt geht. Die OnBoard Grafikkarte haben wir natürlich deaktiviert. Un die neue Grafikkarte hat er selbst rein gedrückt. Ich vermute der Kunde will einfach nicht zahlen. Oder hat tatsächlich selbst was kaputt gemacht und will es mir jetzt in die Schuhe schieben. Danke jedenfalls, für eure Meinung. Gruss Sascha
 
Thema:

Hardware defekt wegen zu schwachem Netzteil?

Sucheingaben

netzteil rechner sicherung kaputt wegen grafikkarte

,

Grafikkarte durch Netzteil beschädigt?

,

gpu defekt durch zu wenig spannung

Hardware defekt wegen zu schwachem Netzteil? - Ähnliche Themen

  • PC Hardware defekt, wie übertrage ich meine Windwos 10 Lizenz auf die Ersatz-PC Hardware

    PC Hardware defekt, wie übertrage ich meine Windwos 10 Lizenz auf die Ersatz-PC Hardware: Guten Tag, meine PC-Hardware ist Knall auf Fall kaputt gegangen. Ich habe davon noch Acronis Images gespeichert, und zwar vom ursprünglichen...
  • Windows 10 Update 1709 aktiviert defekte Hardware

    Windows 10 Update 1709 aktiviert defekte Hardware: Hallo, bei dem Update von 1706 auf 1709 friert der Laptop bei 33% ein. Wahrscheinlich installiert das Update neue Treiber (Grafikkarte). Da die...
  • Windows Problem oder Hardware defekt?

    Windows Problem oder Hardware defekt?: Hallo Forum, Modell: Ativ Book 8 (880Z5E X01) Windows:8/8.1 Gestern Abend startete ich ein Computerspiel, während des Ladens ist das Bild...
  • Windows Problem oder Hardware defekt?

    Windows Problem oder Hardware defekt?: Hallo Forum, Modell: Ativ Book 8 (880Z5E X01) Windows:8/8.1 Gestern Abend startete ich ein Computerspiel, während des Ladens ist das Bild...
  • Nach Upgrade Wechsel auf anderen Laptop (wegen defekter Hardware)

    Nach Upgrade Wechsel auf anderen Laptop (wegen defekter Hardware): Hallo! Habe das Gratis Upgrade gemacht auf Win 10, leider ist mir vor kurzem der Laptop kaputt geworden. Habe nun denselben gebraucht gekauft...
  • Ähnliche Themen

    Oben