Handyortung per Computer

Diskutiere Handyortung per Computer im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; Hallo, kennt jemand eine Software, mit der man ein Handy orten kann? Über ne Antwort würde ich mich freuen.

sugi1996

Threadstarter
Dabei seit
21.03.2009
Beiträge
466
Ort
Münster, NRW
Hallo,
kennt jemand eine Software, mit der man ein Handy orten kann?
Über ne Antwort würde ich mich freuen.
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.267
Ort
D-NRW
Hier findest du einen Bericht darüber.
Oder hier auf die schnelle eine PDF-Übersicht.
Wobei das mit der Aktivierung über SMS wohl nicht mehr möglich ist: Klick
 

Kellerk1nd

Dabei seit
23.09.2007
Beiträge
3.359
Mensch da will aber einer Wissen wie stark die nerven sind :D

@Topic: Meistens kannst du das auch bei deinem Provider machen lassen (z.B. über O2 Online)
 

MadMaster

Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
504
Alter
32
Was mich da eigentlich interessiert. Muss der Besitzer des Handys wissen, dass er überwacht wird oder der Nutzer?
Also wenn ein Kind (unter 16) ein Handy bekommt, wer muss zustimmen, dass es überwacht wird? Der Käufer (also Elternteil) oder das Kind?
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.267
Ort
D-NRW
Bei Kindern würde ich mal sagen, das die Entscheidung natürlich bei den Eltern liegt.
Bei wem auch sonst?
 

smiffle

Dabei seit
10.08.2008
Beiträge
494
Grundsätzlich muss jeder, der das Handy nutzt, das wissen und zustimmen, auch die Minderjährigen.

Handyortung ist ein Eingriff ins allgemeine Persönlichkeitsrecht. Auch bei Minderjährigen. Die müssen sich auch mal unbeobachtet wissen. Der Umfang des Mitsprachrechtes hängt natürlich vom Alter ab. Eine Kontrolle rund um die Uhr ist nicht zulässig - so was darf nur der Mann mit dem Rolli und seine 16 Länderkollegen und deren Beamte (nach richterlichem Beschluss). :gefangen

Der Eigentümer des Handys muss es grundsätzlich auch wissen, da er in der Regel auch potentieller Nutzer ist.
 

smiffle

Dabei seit
10.08.2008
Beiträge
494
Wolf Biermann:
Keiner tut gern tun, was er tun darf - was verboten ist, das macht uns grade scharf!
Die Anbieter sichern sich durch ihre AGBs dahin gehend ab, dass diese Dienste nur im Rahmen der rechtlichen Zulässigkeit genutzt werden. Bleibt abzuwarten, ob nicht die Verbraucherschützer gegen diese Dienste irgendwann vorgehen.
 

sugi1996

Threadstarter
Dabei seit
21.03.2009
Beiträge
466
Ort
Münster, NRW
also, von mir aus kann es auch eine methode sein, bei der man zustimmt. Ich möchte damit das Handy meines Kindes orten lassen!
 
Thema:

Handyortung per Computer

Handyortung per Computer - Ähnliche Themen

GELÖST mp3offline.org Illegal?: Das Kind hat sich, weiß der Kuckuck woher, ne app aufs Handy gepackt - mit der "mp3offline.org" Musik gelade/gehört werden kann. Die Webseite...
Mikrofon nimmt Audiooutput anstatt meiner Stimme: Seit einiger Zeit nimmt mein Mikrofon nicht mehr auf, sondern rauscht. Wenn ich außerdem z.B Musik höre, dann wird diese aufgenommen, meine Stimme...
Kann mein Handy per Bluetooth nicht am PC verbinden.: Hallo, habe seit einiger Zeit ein Problem wo sich mein Handy nicht mehr per Bluetooth am PC verbinden lässt. Ich habe das immer gemacht um...
Unerlaubter Zugangsversuch auf mein Bankkonto übers Internet: Hallo, ich habe jemandem (im gleichen Haus wie ich), erlaubt, über meine Internetverbindung für eine Weile ins Internet zu gehen. Neulich als ich...
Computer gibt kein Internet frei: Ich habe es geschafft den mobilen Hotspot auf meinem Computer freizugeben und bin mit dem Handy verbunden, jedoch ohne Internet. "Das Gerät gibt...
Oben