Habe mir in grenzenlos naiver Weise wahrscheinlich eine Laus in den Pelz gesetzt. Habe einer remote

Diskutiere Habe mir in grenzenlos naiver Weise wahrscheinlich eine Laus in den Pelz gesetzt. Habe einer remote im Viren und Schadsoftware Forum im Bereich Microsoft Community; Offenbar hat sie sich als Administratorin ständigen Zugang zu meinem PC verschafft. Früher hatte ich beim Start keinen Hinweis "Eingabe des...
M

MS-User

Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
78.290
Offenbar hat sie sich als Administratorin ständigen Zugang zu meinem PC verschafft. Früher hatte ich beim Start keinen Hinweis "Eingabe des Administratoren- Kennworts" notwendig. Am Desktop habe ich "ihr" Symbolbild "Assistance Technique" und wenn ich das öffne sehe ich bei "Sicherheit" die Administratorenberechtigungen, die ich aber als Laie nicht ändern bzw. löschen kann. Wer kann mir bitte helfen. Ich weiß, das wird wahrscheinlich was kosten. Aber für meine Dummheit muss ich auch bezahlen.
 
Thema:

Habe mir in grenzenlos naiver Weise wahrscheinlich eine Laus in den Pelz gesetzt. Habe einer remote

Habe mir in grenzenlos naiver Weise wahrscheinlich eine Laus in den Pelz gesetzt. Habe einer remote - Ähnliche Themen

  • GELÖST Musik-Streaming füllt Festplatte grenzenlos

    GELÖST Musik-Streaming füllt Festplatte grenzenlos: Die gestreamte Musik wird auf der Systemplatte abgelegt, um beim erneuten Hören dann darauf zuzugreifen um nicht erneut downloaden zu müssen. Das...
  • Family Einstellungen vorhanden, Kind kann Gerät trotzdem grenzenlos nutzen

    Family Einstellungen vorhanden, Kind kann Gerät trotzdem grenzenlos nutzen: Hallo, die Familyeinstellungen waren vorgenommen, es hatte auch funktioniert, dann irgendwann nicht mehr, habe das Surface deinstaliert und...
  • Ähnliche Themen

    Oben