GELÖST Hab großen Mist gebaut!

Diskutiere Hab großen Mist gebaut! im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen, Ich brauche DRINGEND HILFE! :flenn Habe offenbar wichtige Systemdateien "versehentlich" gelöscht... Am nächsten Tag will ich...
Mariella

Mariella

Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2009
Beiträge
236
Standort
NRW
Hallo zusammen,

Ich brauche DRINGEND HILFE! :flenn

Habe offenbar wichtige Systemdateien "versehentlich" gelöscht...
Am nächsten Tag will ich den PC hochfahren...da erscheint die Meldung:

"NTLDR fehlt..." :(

Alle meine versuche das Problem selbst zu lösen scheiterten an meinen bescheidenen Kenntnissen!
Ich wollte mir eine bootfähige Rescue-CD erstellen...jedoch bin ich offenbar zu dämlich für die cmd-Kommando's: ("FEHLER! Der angegebene Pfad konnte nicht gefunden werden!")

Meine letzte verzweifelte Idee war: Windows in die andere Partition neu zu installieren um zumindest von dort auf meine Daten im, nicht mehr bootfähigem Windows,zuzugreifen!

Und nun? :confused :(
Gibt es eine möglichkeit das Windows (XP-Pro) zu reparieren mit einem Programm/Software die ziemlich einfach handzuhaben ist?
Die Windows-Eigene Wiederherstellungskonsole (Reperaturmöglichkeit) scheitert an falschen Befehlen... :(

Weis jemand Rat?

Liebe Grüße
Mariella
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Versuche mal eine Reparatur wie hier beschrieben.
 
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Standort
Magdeburg
Wie hast du denn XP auf die zweite Partition installiert?

Doch sicherlich mit einer CD!

Ist dir bei der Installation nichts aufgefallen?

Ich weiß, ich frage ja nur, denn bei einer erneuten Installation von windows wird das alte Windows erkannt, und man wird gefragt was damit passieren so.
Dort hättest du die Möglichkeit gehabt dein System zu reparieren.
 
Mariella

Mariella

Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2009
Beiträge
236
Standort
NRW
Versuche mal eine Reparatur wie hier beschrieben.
Hallo ModellbahnerTT,

Lieben Dank daß Du mir versuchst zu helfen...

aber: Das hab ich schon versucht! Ohne Erfolg! :(

Denn ich muß nach der Eingabe des Administrator-Kennwortes
da noch was eingeben..was bisher immer scheiterte! :(
Nach dem Neustart zeigt er mir wieder "NTLDR fehlt..."an..und bootet nicht!

Gibts keine Software die das kann? Oder eine "fertige ISO" für eine Rescue-CD die man nur noch brennen muß? Ich habs nicht mit "Befehlseingaben"... :confused

LG
Mariella
 
Mariella

Mariella

Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2009
Beiträge
236
Standort
NRW
Wie hast du denn XP auf die zweite Partition installiert?

Doch sicherlich mit einer CD!

Ist dir bei der Installation nichts aufgefallen?

Ich weiß, ich frage ja nur, denn bei einer erneuten Installation von windows wird das alte Windows erkannt, und man wird gefragt was damit passieren so.
Dort hättest du die Möglichkeit gehabt dein System zu reparieren.
Hallo XP'er,

Nö! Der hat garnix mehr erkannt...nachdem ich wirklich wichtige Systemdateien gelöscht hab! :( Ein Freund (der mir allerdings offenbar nicht helfen kann) meinte ich hab dem System "Herz" und "Nieren" rausgerissen...

Das war aber ein dummes Versehen...
Ich hab 2 Partitionen...auf einem hatte ich mein Windows und auf dem anderen nur ein einzigen,von mir angelegten,Ordner...
Eines Abends hatte ich seltsame Probleme mit meiner Sandbox...und der PC machte eine Weile keinen Muks...
Dann fand ich "plötzlich" auf der Partition (wo ja Windows garnicht installiert war) MS-DOS...und weitere "Sys.."-Dateien und irgendwas mit dem Buchstabe " i " ...und das kam mir (verständlicherweise) seltsam vor...so hab ich die kurzerhand von dieser Partition gelöscht! Denn m.E. gehören Windows-Dateien auf die Windows-Partition! Oder? :unsure

LG
Mariella
 
S

schuster

Mitglied seit
03.02.2009
Beiträge
5
Alter
26
Standort
Dösingen
mach mal reparaturkonsole und gib die befehle
fixboot
fixmbr
ein, dazwischen jeweils enter drücken und die anweisungen befolgen...
lg's
 
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Hast du unter Freunden oder Bekannten jemand der eine normale Version von Windows XP Pro hat? Wenn ja einfach mit dieser die Reparaturinstallation durchführen.
 
Mariella

Mariella

Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2009
Beiträge
236
Standort
NRW
mach mal reparaturkonsole und gib die befehle
fixboot
fixmbr
ein, dazwischen jeweils enter drücken und die anweisungen befolgen...
lg's
Hi,schuster

Wie? Einfach nur "fixboot" ? Ohne andere angaben "was" ge-fix-bootet werden soll? :confused Genau da hat's ja bei mir nicht geklappt...,der hat meine Befehle ignoriert!

Gibts wirklich NUR die Wiederherstellungs-Konsole von Windows?

LG
Mariella
 
Zuletzt bearbeitet:
Mariella

Mariella

Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2009
Beiträge
236
Standort
NRW
Hast du unter Freunden oder Bekannten jemand der eine normale Version von Windows XP Pro hat? Wenn ja einfach mit dieser die Reparaturinstallation durchführen.
Was ist denn an meiner Version so "unnormal"???

LG
Maiella
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Hi.

Wie? Einfach nur "fixboot" ? Ohne andere angaben "was" ge-fix-bootet werden soll? :confused Genau da hats ja bei mir nicht geklappt...,der hat meine befehle ignoriert!
Machs doch einfach mal.

Bis zur Reparaturkonsole booten.

fixmbr + Enter

fixboot + Enter

Rechner neu starten.

Kann klappen, muss aber nicht.

Alternative: Wenn nichts geht dann musst du wohl deine Daten sicher und das System komplett neu installieren.

Zur Datensicherung kannst du zum Beispiel eine Linux-Live-CD verwenden, oder deine Festplatte in einen anderen Rechner als zweite Platte einbauen und die Daten dort runterkopieren.

Anmerkung: Dein Problem wird nicht schneller behoben, in dem du dich in anderen Threads beschwerst, das dir angeblich keiner helfen würde. :sneaky

Gruß Matze
 
J

JoJoBr62

SPONSOREN
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
600
Standort
Hessen
Hallo, alle erstmal, habe schon seit längerer Zeit diese Community verfolgt. Sehr interessant und hilfreich.
Zu Mariella s Problem:
Win xp pro sehr schwer zu reparieren. Muss ori Install CD sein und selbst dann kanns nicht funzen, wenn SP2 und Oder SP3 nachinstalliert wurden.
Habe dann nur noch Knoppix CD im Sinn, um Daten zu retten oder HDD In zweiten Rechner einbauen und dann Daten sichern bzw retten.
Gruss JoJo
 
J

JoJoBr62

SPONSOREN
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
600
Standort
Hessen
Hi, nochmal
war zu langsam, siehe Duke.
Habe da etwas von Sandbox gelesen. Ist doch eine Visualisierungs Software Oder?
Kann auch diese Probs verursacht haben.
Gruss JoJo
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.449
Standort
Dortmund
Hallo Mariella,

ich glaube du hast den link von ModellbahnerTT nicht richtig gelesen.
Dort wird eine Reperaturinstallation beschrieben.

Du hast bestimmt dies hier versucht:
Boote von der Xp-Cd --> drücke die Taste R um Windows mit der Wiederherstellungskonsole zu reparieren --> wähle die vorhanden Xp Installation aus und gebe nach Aufforderung dein Administratorpasswort ein. Gebe folgende Befehle ein und bestätige diese jeweils mit Enter:
fixmbr c:\ --> Enter
fixboot c:\ --> Enter
copy x:\I386\ntldr c:\ --> Enter
copy x:\i386\ntdetect.com c:\ --> Enter
Wobei x dein Cd Rom Laufwerk ist.

T@cky
 
Mariella

Mariella

Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2009
Beiträge
236
Standort
NRW
Hi.



Machs doch einfach mal.

Bis zur Reparaturkonsole booten.

fixmbr + Enter

fixboot + Enter

Rechner neu starten.

Kann klappen, muss aber nicht.

Alternative: Wenn nichts geht dann musst du wohl deine Daten sicher und das System komplett neu installieren.

Zur Datensicherung kannst du zum Beispiel eine Linux-Live-CD verwenden, oder deine Festplatte in einen anderen Rechner als zweite Platte einbauen und die Daten dort runterkopieren.

Anmerkung: Dein Problem wird nicht schneller behoben, in dem du dich in anderen Threads beschwerst, das dir angeblich keiner helfen würde. :sneaky

Gruß Matze
Anmerkung: Dein Problem wird nicht schneller behoben, in dem du dich in anderen Threads beschwerst, das dir angeblich keiner helfen würde. :sneaky
Hi Matze,

Ok.... :nachdenklich .....sorry :sorry bin manchmal recht emotional....und...(ach!)

Vielen lieben Dank für deine Hilfe

Ich hab so eine Life- (?) CD von PCgo...da ist Linux(verstehe davon nix) usw drauf...(wollte damit auch die "Microsoft-Diagnostic & Recovery-Notfall-CD" erstellen)...aber ich habs nicht gepeilt bekommen bei cmd (DOS-Box) den Befehl :
pushd <Pfad der EXE-Datei> Binary.updexp.exe erd50.iso 30 einzugeben..da ich entweder die Leerzeichen falsch setze oder den Pfad falsch eingebe... Und somit auch die ISO nicht brennen kann! :flenn

Ich WILL aberrr nicht formatieren! :(

Wenn ich jetzt (nachdem ich ja Windows auf die andere Partition neu installiert habe) die Reperaturkonsole aufrufe...,erkennt der dann nicht die neue Installation? Die andere hab ich ja völlig zerstört!!! :mad

Danke nochmal :unsure

LG
Mariella
 
Mariella

Mariella

Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2009
Beiträge
236
Standort
NRW
Hallo Mariella,

ich glaube du hast den link von ModellbahnerTT nicht richtig gelesen.
Dort wird eine Reperaturinstallation beschrieben.

Du hast bestimmt dies hier versucht:
Boote von der Xp-Cd --> drücke die Taste R um Windows mit der Wiederherstellungskonsole zu reparieren --> wähle die vorhanden Xp Installation aus und gebe nach Aufforderung dein Administratorpasswort ein. Gebe folgende Befehle ein und bestätige diese jeweils mit Enter:
fixmbr c:\ --> Enter
fixboot c:\ --> Enter
copy x:\I386\ntldr c:\ --> Enter
copy x:\i386\ntdetect.com c:\ --> Enter
Wobei x dein Cd Rom Laufwerk ist.

T@cky
Hi,Tacky!

Doch,doch...hab es richtig gelesen! (Bin recht gründlich!)

Ich hab das genau so gemacht wie dort beschrieben..."Windows jetzt installieren" dann F8 und so weiter...
Aber das was Du hier gepostet hast:
fixmbr c:\ --> Enter
fixboot c:\ --> Enter
copy x:\I386\ntldr c:\ --> Enter
copy x:\i386\ntdetect.com c:\ --> Enter
Das ist es! Daran ist's gescheitert! Der hat mir zwar immer den Hinweis gegeben "Datei wurde kopiert" aber ich wußte den "Befehl" nicht wie ich das alles "speichere & verlasse" ! :confused exit?
Er hat mir dann,nach Neustart, den Fehler immer wieder angezeigt:
"NTLDR fehlt..."

Kann ich das alles jetzt nochmal versuchen,obwohl ich nun Windows in die andere Partition neu installiert hab???

LG
Mariella
 
Mariella

Mariella

Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2009
Beiträge
236
Standort
NRW
Hi, nochmal
war zu langsam, siehe Duke.
Habe da etwas von Sandbox gelesen. Ist doch eine Visualisierungs Software Oder?
Kann auch diese Probs verursacht haben.
Gruss JoJo
Hi JoJoBr,

Die Sandbox? (Sandboxie) gilt eigentlich als sehr beliebt und problemlos...
Aber ich weis....(Frauen haben kein Plan von Technik...und gehören in die Küch,ja?) :blush

Ich denke nicht daß es von Sandbox kam...
Wie kamen blos die wichtigen System-Dateien auf die Partition die garkein XP drauf hat!?!??????????


LG
Mariella
 
Mariella

Mariella

Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2009
Beiträge
236
Standort
NRW
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Ich kann momentan nicht nachvollziehen, warum deine Installation nicht erkannt wird. Wenn aber, wie du sagst, eine Reparatur nicht funktioniert, dann würde ich ernsthaft dazu raten, das System neu zu installieren. Wenn wir jetzt stundenlang nach Fehlern suchen und das System eventuell wieder startet, dann heißt das nicht, das es dann auch stabil ist. Wir wissen ja nicht ob noch was anderes gelöscht wurde, dass dann später zu anderen Fehlern führt.

Am besten Daten sichern mit ner Knoppix oder Ubuntu-CD (das muss dann aber jemand erklären der das besser weiß als ich) oder die Platte woanders einbauen. Dann neu installieren und sich über ein "frisches Windows" freuen. Das wäre die beste, sicherste und auch schnellste Methode denke ich, sofern nicht noch jemand eine Rundum-Lösung präsentiert. :nixweis

Dann noch ein Hinweis: Bitte Doppel- bzw. Dreifach-Postings vermeiden. Wenn du deinen Beiträgen etwas hinzufügen willst/musst, dann gibts dazu den Ändern-Button an deinen Beiträgen. Wenn du mehrere Zitate nutzen willst, gibts dazu den Button "Mehrfachzitat". ;)

Gruß Matze
 
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Standort
Magdeburg
Dann sichere einfach mit deinem neuen Windows deine Dateien auf die andere Partition, dann kannst du das versaute Windows löschen und neu machen.
 
Thema:

Hab großen Mist gebaut!

Hab großen Mist gebaut! - Ähnliche Themen

  • Dateien größer 1GB vom Handy IphoneX kein kopieren auf Computer in explorer Ordner möglich

    Dateien größer 1GB vom Handy IphoneX kein kopieren auf Computer in explorer Ordner möglich: Guten Tag , habe IphoneX .Mit diesem Handy habe ich gefilmt (Dateiendung: mov). Die jeweiligen Dateien lassen sich nicht in ein Verzeichnis...
  • Kann man beim MEDION AKOYA E2228T die Festplatte (SSD) durch eine größere SSD ersetzen?

    Kann man beim MEDION AKOYA E2228T die Festplatte (SSD) durch eine größere SSD ersetzen?: Hallo, wollte nach meiner Ausbildung, wenn mir das Gerät dann überlassen wird, eine größere SSD einbauen und fragen, ob das bei obigem Gerät...
  • Nach der Bilderübertragung von Samsung S9 sind die Bilder 13GB groß und lassen sich nicht öffnen

    Nach der Bilderübertragung von Samsung S9 sind die Bilder 13GB groß und lassen sich nicht öffnen: Hallo, wie bereits im Titel beschrieben lassen sich die Bilder nach der Übertragung nicht mehr öffnen und nehmen meine ganze Festplatte in...
  • GELÖST Letztes großes update 1903 kommt nicht

    GELÖST Letztes großes update 1903 kommt nicht: Hallo Jungs, auf dem Lenovo W520 mit Win10 pro, 1809, build 17763.805 wird das letzte update auf 1903 nicht installiert. Der download und...
  • DOCX Datei zu groß und kann nicht in Word geöffnet werden - So öffnet man ein zu großes DOCX File

    DOCX Datei zu groß und kann nicht in Word geöffnet werden - So öffnet man ein zu großes DOCX File: Eine Word Dokument kann man mit Grafiken aufpeppen aber man kann es durchaus so übertreiben, dass die Datei so groß wird, dass sie nicht mehr in...
  • Ähnliche Themen

    Oben