Günstiger Stromanbieter gesucht. Welche Erfahrungen oder Tipps habt ihr?

Diskutiere Günstiger Stromanbieter gesucht. Welche Erfahrungen oder Tipps habt ihr? im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Off Topic / Small Talk; Hallo Community, über kurz oder lang, wird sich vermutlich jeder die Frage stellen (oder hat dies auch bereits getan), welcher Stromanbieter...
#1
K

keremg

Threadstarter
Dabei seit
02.11.2008
Beiträge
333
Hallo Community,

über kurz oder lang, wird sich vermutlich jeder die Frage stellen (oder hat dies auch bereits getan), welcher Stromanbieter günstig und aber auch vertrauenswürdig ist, d.h. einen nicht aufs übelste mit Methoden wie Vorauskasse, doppelten Abbuchungen, versteckte Kosten Abzockt usw. und dann plötzlich pleite geht. Davon gabs ja leider die letzte Zeit einige Fälle. Mich würde interessieren, welche Erfahrungen wer mit welchem Anbieter hat und evtl. einen Guten empfehlen kann. Es gibt zwar jede Menge Portale wie Verivox&Co, aber sicherlich ist der eine oder andere mit einem gewissen Anbieter bereits sehr zufrieden und kann diesen auch empfehlen.

Danke schon mal an alle Tipps.

K.
 
#2
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
7.767
Ich muss zugeben, dass ich beim Stromanbieter wechselfaul bin.
Aber die Stadtwerke als lokale Anbieter haben bei uns eine gute Reputation und auch seriöse Preismodelle.
Es hängt natürlich auch davon ab, ob du nur nach dem Preis entscheidest (dann ist wohl der französische Atomstrom am billigsten), oder ob du Öko-Aspekte mit einbeziehst.
 
#3
B

borusse

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
209
Da wir dieses oder nächstes Jahr umziehen wollen, innerhalb der Stadt, habe ich mich mit dem Thema auch beschäftigt. Dabei habe ich auch mal diese Vergleichsportale mir angeschaut, die ja auch im TV so beworben werden. Der günstigste Anbieter bei uns, sind die Stadtwerke, da kann der Herr Barth erzählen was er will^^. Die kommen da gar nicht vor.
 
#4
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
7.767
Zumal diese Portale oft von den Konzernen gesponsort werden (also bitte das Kleingedruckte lesen)
Und dieses "Mario deckt auf..." oder wie das heißt, ist unseriöser Journalismus vom Feinsten. Bei einem Thema, wo ich ganz gute Einblicke hatte, wurde nur oberflächlich und spektakulär Geldverschwendung angeprangert, anstatt auch die positiven Aspekte überhaupt nur zu erwähnen.
 
#5
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.720
Ort
Thüringen
Bei einem Thema, wo ich ganz gute Einblicke hatte, wurde nur oberflächlich und spektakulär Geldverschwendung angeprangert, anstatt auch die positiven Aspekte überhaupt nur zu erwähnen.
Das sind die Medien;Lug und Trug und Einschaltquote um jeden Preis......
 
Zuletzt bearbeitet:
#6
SebastianB3

SebastianB3

Dabei seit
23.08.2018
Beiträge
2
Ort
Berlin
Mein Tipp wäre einfach mal einen Anbietervergleich zu machen, das kann man recht schnell und unkompliziert online machen.
So kommt man eigentlich relativ einfach zum günstigsten Anbieter und ein Wechsel lohnt sich meiner Meinung nach sowieso. Ich würde da nicht viel überlegen, sonder gleich zum günstigeren Anbieter wechseln. Man kann allerdings auch selbst sparen, indem man ein bisschen darauf achtet, wie viel Strom man täglich verbraucht, denn das Licht muss ja nicht unbedingt in jedem Raum brennen. Das sind so Kleinigkeiten, die viel bewirken können. LG
 
Zuletzt bearbeitet:
#7
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
9.698
Ort
GB
Für Österreich gibt es da ein "Durchblicker" Portal wo neben Strom z,B, auch der Gasanbieter gewechselt werden kann.

Erli :blush
 
#8
Alex21

Alex21

Dabei seit
13.02.2019
Beiträge
8
Ort
München
Wie weit bist du denn damit?

Eigentlich habe ich da auch was zu sagen, weil ich vor kurzem sehr gute Erfahrungen in diesem Bereich gemacht hab.

Also, einen günstigen Stromanbieter kann man heutzutage wirklich leicht finden, doch auf die eigene Faust schafft man es nicht. Die beste Option ist, wenn man einen Vergleich macht, weil man so sehr gut vorankommen kann. Außerdem gibt es viele Quellen, wo man Tipps sammeln kann und klaren Überblick bekommen. So eine fand ich letztens (Klicken Sie hier) und ich muss zugeben, dass mir sowas wirklich hilfreich war.
Empfehlen kann ich es auf jeden Fall weiter.

MfG
 
Thema:

Günstiger Stromanbieter gesucht. Welche Erfahrungen oder Tipps habt ihr?

Günstiger Stromanbieter gesucht. Welche Erfahrungen oder Tipps habt ihr? - Ähnliche Themen

  • Humble Indie Bundle 19 sowie Humble Jumbo Bundle 11 versprechen viele günstige Games über die Oster-Feiertage

    Humble Indie Bundle 19 sowie Humble Jumbo Bundle 11 versprechen viele günstige Games über die Oster-Feiertage: Falls über die Oster-Feiertage lieber seine Ruhe vor der Verwandschaft haben möchte, könnte ein Besuch des Humble Store durchaus für...
  • Amazon Oster-Angebote: Echo, Fire TV sowie Kindle die ganze Woche günstiger

    Amazon Oster-Angebote: Echo, Fire TV sowie Kindle die ganze Woche günstiger: Seit heute morgen läuft bei Amazon eine Aktion zu Ostern, bei der es zahlreiche Artikel zu reduzierten Preisen gibt. Das gilt insbesondere für die...
  • Surface Book 2 mit neuem Einstiegsmodell günstiger zu bekommen

    Surface Book 2 mit neuem Einstiegsmodell günstiger zu bekommen: Die Surface-Hardware von Microsoft ist ein eher teures Vergnügen. Das gilt auch für das neue Surface Book 2, das in Deutschland bei 1.749 Euro...
  • Amazon Video: heute 12 Leih-Filme aus 2017 besonders günstig

    Amazon Video: heute 12 Leih-Filme aus 2017 besonders günstig: Mehr oder weniger regelmäßig lädt der Online-Händler Amazon zu seinem Film-Abend am Freitag ein, an dem man jeweils mehrere Filme für besonders...
  • Suche günstigen Stromanbieter

    Suche günstigen Stromanbieter: Hallo, ich weiß das hat nichts mit Computer zu tun, aber trotzdem würde ich eure Meinung gerne wissen. Und zwar mussten wir dieses Jahr für den...
  • Ähnliche Themen

    Oben