Gruppenrichtlinien

Diskutiere Gruppenrichtlinien im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Hy zusammen Ich habe zuhause etwas mit Gruppenrichtlinien rumexperimentiert und es ist ja so, das die Richtlinie einer OU das grössere Gewicht...

unforgettable21

Threadstarter
Dabei seit
11.07.2002
Beiträge
57
Alter
43
Hy zusammen

Ich habe zuhause etwas mit Gruppenrichtlinien rumexperimentiert und es ist ja so, das die Richtlinie einer OU das grössere Gewicht als die einer Domäne hat?!
Ich habe nun auf der Domäne eine Kennwortrichtlinie erstellt, die eine min. Kennwortlänge von 5 Zeichen vorsieht.
Danach habe ich eine OU für die Benutzer erstellt und dort ebenfalls eine Kennwortrichtlinie erstellt, die eine min. Kennwortlänge von 7 Zeichen vorsieht.
Wenn ich jetzt jedoch auf einem PC das Kennwort ändern will, greift die Richtlinie der Domäne und nicht die der OU??? Aber alle anderen einstellungen (wie Desktopsymbole usw) werden von der OU übernommen.
Hat die Einstellung für Kennwörter eine "spezielle Bedeutung und kann nur für die gesammte Domäne und nicht für einzelne OU's eingestelt werden??

PS: Ich benutze Win2000 Server+Client :blush
 

Pascal

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
8.517
Alter
38
Ort
Internet, Links, beim nächsten Router Rechts, dana
Hi

GPO's werden wie folgt abgearbeitet:

local - site - domain - ou

Kennwortrichtlinien werden nur die von den domains übernommen!! wenn du mehrere Kennwort richtlinien willst, brauchst du mehrere Domains. Geht nicht anders!
 

sniper22

Dabei seit
16.10.2002
Beiträge
11
Hallo!

Wie ich gelesen habe, habt Ihr schon ein wenig Ahnung von Group Policies usw.
Ich habe folgendes vor: W2K-Netzwerk mit Clients und Server (1 Domäne). Ich will die user der Domäne best. Gruppen zuweisen und will ihnen Rechte nehmen, damit sie z.B. ihre Desktop-Einstellungen nicht ändern dürfen und auch nichts im Internet-Explorer verändern sollen.
Wie muß ich bei so etwas vorgehen?

Wäre für Ratschläge, Hinweise und evtl links sehr dankbar !!!
 

sniper22

Dabei seit
16.10.2002
Beiträge
11
Hallo


OU im Active Directory erstellen und dieser OU eine Policy zuweisen?
Änderungen im der OU vornehmen oder in der Policy?


Du sagtest bei .net kommen einige Neuerungen? Weist do schon was genaueres?
 

Dee

Dabei seit
10.02.2003
Beiträge
39
Alter
47
also wenn es primär um desktopeinstellungen geht, also im weiteren sinn auch um profile, dann erstell doch servergespeicherte profile und stell sie auf mandatory

mfg
 
Thema:

Gruppenrichtlinien

Gruppenrichtlinien - Ähnliche Themen

Netzlaufwerk per Gruppenrichtlinien (GPO) verbinden - Probleme: Hallo Community, ich habe aktuell ein mir unverständliches Problem beim Verteilen von Netzlaufwerken per Gruppenrichtlinien. Ausgangsszenario...
Windows 10: kumulative Updates für Version 1607 und 1703: Obwohl der April-Patchday gerade Mal eine Woche zurück liegt und man meinen müsste, dass dort eine ausreichende Fehlerbereinigung stattgefunden...
Windows 10: so lassen sich erweiterte Einstellungen über den Godmode aktivieren: Auch wenn Windows 10 seit nunmehr 3 Jahren auf dem Markt ist und sich Microsoft stets bemüht hat, die Einstellungen der klassischen...
GELÖST Gruppenrichtlinien: Hallo Ich benutze einen SBS 2011 zusammen mit Windows 7 clients. Nun möchte ich mit den Gruppenrichtlinien einige Konfigurationen der Windows 7...
Kein Zugriff auf Netzwerk-Ressourcen in WLAN-Netzwerk v. Win98SE u. Win7: Hallo zusammen, "man" nehme einen Win98se-PC namens Rudolf, an dessen Netzwerkkarte ne WLAN Fritz-Box 7270 per Netz-Kabel hängt ... Dort gibts...
Oben