Grosses Probleme mit neuer Graka -1950xPro- Brauche Profihilfe !

Diskutiere Grosses Probleme mit neuer Graka -1950xPro- Brauche Profihilfe ! im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; System : Mainboard - MS 7091 CPU - P4 3.2 GHz 2 Gig Ram NT - Xilence Power 600 W...
H

HellHead

Threadstarter
Dabei seit
24.06.2007
Beiträge
4
Ort
Bamberg
System : Mainboard - MS 7091
CPU - P4 3.2 GHz
2 Gig Ram
NT - Xilence Power 600 W
Grafikkarte - connect3d 1950X pro, PCI-E, (zur Zeit neuester Treiber, DirectX 9.0c)
Windows Xp mit SP2

Also, ich weiß so langsam nicht mehr weiter.
Nachdem ich von einer 7600 GT auf eine neue 1950Xpro gewechselt habe, läuft nichts mehr wie es soll.
Sobald ich eine 3D "intensive" Anwendung starte, (BF2, C&C 3, Need for Speed Carbon etc.) stürzt das System nach einigen Minuten immer wieder ab.
Mit folgenden Erscheinungen :
- VPU Recover springt an (Vpu Recover hat Ihren grafikbeschleuniger zurückgesetzt...) -> CTD
- Bildfehler, Artefakte danach manchmal CTD oder Vollabsturz (Beim CTD bleiben die Bildfehler im Windows erhalten bis zu einem Neustart)
- Schwarzer Bildschirm,(Sound läuft aber weiter) danach entweder keine Reaktion mehr oder Hochfahren aller Lüfter gefolgt vom CTD

Versuchte Gegenmassnahmen :
- Dxdiag
- Netzteil ausgetauscht
- Temperatur überwacht (Rivatuner) max 70°
- Verschiedene Treiber für Grafikkarte
- Write Combining deaktiviert

Leider hat noch nichts davon zum Erfolg geführt.
Was also noch fehlen würde, wäre eventuell ein BIOS Update, an das ich mich aber bisher noch nicht so gerne rantrauen mag.

Ich lasse die Karte morgen mal auf einem anderen Rechner testen, um auch da einen Fehler auszuschliessen.
Bis dahin :
Hat irgendeiner von euch Hardware Profis eine Idee wie man die Problematik sonst noch lösen könnte ?
Bin dankbar für jede Hilfe.

PS : Ich hatte schon bei meiner 7600 GT in sehr seltenen Fällen kleine Grafikhänger (1-3 Sekunden). Vielleicht ein Vorstufe zu meinem Problem mit der 1950 jetzt?
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Chargersb

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
200
Alter
35
Ort
Garching / Alz
Ich hab bei meiner Ati probs mit den neuen Treibern.
Hatte mal 7.4 installiert und sobald ich das CCC öffnen wollte gibts n bluescreen.
Außerdem ist z.B. beim Surfen der monitor einfach ausgegangen.
Hab jetzt zum testen mal Treiber und alles was Ati zu tun hat deinstalliert und den Drivercleaner drüberlaufen lassen. Danach mal den 6.11 installiert und sohe da geht alles wieder. Hab zuerst auch die temps im auge gehabt(kann sie nicht auslesen) hat sich aber als treiberprob rausgestellt.

Also:
Treiber und Software deinstall
DCPro drüber
Hab dann auf einem zweien BS ALLES von ATI gesucht und gelöscht, weil auf laufendem system sich einige Dateien selbst wieder hergestellt haben
Älteren Treiber vielleicht 7.1 installieren.


Ohne die "Säuberung" hat er die fehler nach treiberwechsel trotzdem gemacht


Viel zu lesen
Hoffe es hilft


MFG
 
H

HellHead

Threadstarter
Dabei seit
24.06.2007
Beiträge
4
Ort
Bamberg
Wie gesagt, treibertechnisch habe ich alles schon versucht (und auch immer schön mit DC gesäubert), inklusive einem kompletten zweifachen XP reinstall.
 
F

Futurefighter

Dabei seit
28.05.2006
Beiträge
167
Ort
Neu-Anspach im Taunus
Hallo HellHead,

ich habe auch eine X1950 Pro (TUL Powercolor) und hatte anfangs ebenfalls massive Probleme!

Es gibt für dein Problem zwei Lösungen: 1. Im BIOS die AGP-Aperture Size auf 256 MB (oder auf 128 MB) stellen, 2. Im BIOS (oder ATI-Treiber Menü) den AGP Modus von 8x auf 4x stellen!

Dann müsste alles wieder laufen!

Mfg: Futurefighter
 
H

HellHead

Threadstarter
Dabei seit
24.06.2007
Beiträge
4
Ort
Bamberg
Oh, sorry.
System läuft auf PCI Express nicht AGP. Erster Post wird nachgebessert
 
F

Futurefighter

Dabei seit
28.05.2006
Beiträge
167
Ort
Neu-Anspach im Taunus
Hallo HellHead,

bei der AGP-Version gibt es für dein Problem eine Lösung (wie bereits von mir geschildert), für die PCI-E Variante leider nicht!

Guckst du hier

Oder alternativ bei Alternate (welch Eloquenz...!!!)!

Mfg: Futurefighter
 
H

HellHead

Threadstarter
Dabei seit
24.06.2007
Beiträge
4
Ort
Bamberg
Danke für die Mühe, Fighter.
Das Problem bei den Powercolor Karten war mir auch schon bekannt. Meine ist aber von Connect3D, also hoffe ich mal, das ich da nicht den Hardwareteufel auf der Kartze sitzen habe...
Da meine alte 7600 GT allerdings mittlerweile auch schon immer grössere Macken zeigt im selben System, habe ich mich kurzentschlossen für ein neues Mainboard samt Prozessor entschieden.
Wenn die 1950 da auch nicht anständig läuft, weiss ich wenigstens mit Sicherheit das es an der Karte liegt und nicht am Rest vom System.
Werde morgen mal berichten...
 
Thema:

Grosses Probleme mit neuer Graka -1950xPro- Brauche Profihilfe !

Oben