GELÖST großer USB Stick (Festplatte) - Partition schreibgeschützt machen - um Veränderungen zu vermeiden

Diskutiere großer USB Stick (Festplatte) - Partition schreibgeschützt machen - um Veränderungen zu vermeiden im Win 10 - Software Forum im Bereich Windows 10 Forum; Guten Nachmittag, Ich habe eine externe Festplatte (m2) also USB Stick. Diese habe ich unterteilt in kleine Partitionen. Wir haben demnächst...
  • großer USB Stick (Festplatte) - Partition schreibgeschützt machen - um Veränderungen zu vermeiden Beitrag #1
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
1.190
Alter
34
Guten Nachmittag,


Ich habe eine externe Festplatte (m2) also USB Stick.

Diese habe ich unterteilt in kleine Partitionen.

Wir haben demnächst wieder unsere Lan-Party, hier habe ich normal immer die Games auf herkömmliche Sticks dabei.
Aber immer wieder wird doch mal ein Ordner ausversehen verändert, vllt ist auch die flüssige Nahrung schuld ;))

Mein Plan war die Festplatte zu partitionieren und die LAN Partition Schreibgeschützt aufzusetzen, so dass nur ich z.B. neue Games hinzufügen kann, aber die bestehenden nicht verändert werden können. Am besten mit einem Windows Tool- Datenträgerverwaltung ?

Vielen Dank für eure Erfahrungen :))

LG & einen schönen Sonntag!
 
  • großer USB Stick (Festplatte) - Partition schreibgeschützt machen - um Veränderungen zu vermeiden Beitrag #2
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.946
Alter
29
Ort
Lahr
Das geht mit Diskpart.

Zuerst wählst du den Stick mit
-List Disk
-select Disk X (X= die Nummer des Sticks aus List Disk)

Danach
-list volumes
-select volumes X

Und dann kannst du mit
-attributes disk set readonly
Bzw
-attributes Volume set readonly
Die partition/das Volume schreibschützen

Aber Achtung, das ist nichts dauerhaftes und kann ggf mit formatierten gelöscht werden.
Ist also nur ein schutz gegen unversierte Benutzer.

----

Alternativ wäre es doch möglich, die Games auf deinem Gerät zu speichern, den Ordner als "Nur Lesend" freizugeben und die Leute kopieren sich das Zeug über das Netzwerk runter.

Somit hast du immer Vollzugriff drauf weil ja du der Besitzer des Ordners auf deinem Gerät bist, und die anderen greifen nur drauf zu. Somit kann nichts verändert werden

--------

Alternative 3

Ne billige gebrauchte Fritzbox besorgen, dort einen USB Stick Dran und diesen nur lesend freigeben. Selber Vorgang aber dezidiertes Gerät
 
Zuletzt bearbeitet:
  • großer USB Stick (Festplatte) - Partition schreibgeschützt machen - um Veränderungen zu vermeiden Beitrag #3
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
1.190
Alter
34
Habe es versucht, bei deiner ersten Alternative kommt beim einfügen von "-attributes Volume set readonly" nur die List was möglich ist, nicht aber eine Bestätigung das es geklappt hat.

Kann ich nach erfolgreichen Schreibschutz auch noch neue Ordner (Games) hinzufügen?
Vielen Dank vorab.

Bei Alternative 2 - hatten wir auch mal ausprobiert, aber bei ca. 20Leuten mit unterschiedlichen Windows Versionen und evtl. nicht alle Treiber etc drauf, haben manche wieder nicht darauf zu greifen können, woran auch immer das Problem lag.. :)

Alternative 3 hört sich ganz gut an, habe noch ein Zyxel Router mit USB Port, aber wie hoch da die Geschwindigkeiten sind ist fraglich ist ja meist USB 2.0?

Mein neues m2 habe ich gerade frisch getestet mit 300MB von HDD auf M2 :aah
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    237,3 KB · Aufrufe: 14
  • großer USB Stick (Festplatte) - Partition schreibgeschützt machen - um Veränderungen zu vermeiden Beitrag #4
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.946
Alter
29
Ort
Lahr
Das war mein Fehler, ich habe den Bindestrich als Start des Befehls hinzugeschrieben, statt die Codebox zu verwenden. Einfach aus Bequemlichkeit.

Wenn du den Befehl ohne den Bindestrich nutzt, sollte er eigentlich funktionieren.

Kann ich nach erfolgreichen Schreibschutz auch noch neue Ordner (Games) hinzufügen?
Vielen Dank vorab.

Wenn du zuvor
Code:
attributes Volume clear readonly
Bzw
Code:
attributes Partition clear readonly
Nutzt wird der Schreibschutz entfernt.



Gut, bei 20 Personen wären die alternativen wirklich nicht so der Hit. Da wäre fast ein eigener kleiner PC oder eine NAS (auch Eigenbau) die bessere Lösung. Aber das wäre ggf mit Anschaffungskosten verbunden. Es sei denn du hast noch nen alten PC oder Laptop liegen, den du mit OwnCloud oder TruNAS free nutzen könntest.

Die zyxel usb2 Version wäre sicher zu langsam.
 
  • großer USB Stick (Festplatte) - Partition schreibgeschützt machen - um Veränderungen zu vermeiden Beitrag #5
^L^

^L^

Dabei seit
25.02.2004
Beiträge
3.587
Alter
66
Ort
inmeinerwelt.at
  • großer USB Stick (Festplatte) - Partition schreibgeschützt machen - um Veränderungen zu vermeiden Beitrag #6
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.946
Alter
29
Ort
Lahr
Verstecken wird hier aber nicht Sinn der Sache sein, die Dateien und die Partition wird ja gebraucht.

Nur einer Veränderung soll vorgebeugt werden.

Ich schätze @Hansfisch hat entweder einen "master"Stick von dem alles kopiert wird, oder er bringt jedem einen Stick mit, das eine Installation nicht notwendig ist.

Wenn man dann jemanden hat, der die Dateien verändert und somit die effektive Spielzeit einschränkt, ist das ärgerlich.
Vor allem weil man meist schon genügend Zeit damit verschwendet, das alle Systeme sich gegenseitig erkennen auf einer lan Party.
Windows ist, was das angeht, sehr eigensinnig und manchmal störrischer als ein alter Bock
 
  • großer USB Stick (Festplatte) - Partition schreibgeschützt machen - um Veränderungen zu vermeiden Beitrag #7
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
1.190
Alter
34
Danke Danke, also das mit dem Schreibschutz hat perfekt funktioniert.

Ja ich wollte es einfach wie möglich einen Schreibschutz erstellen.
Falls dies noch einfach geht, wäre das super, aber ich habe eine kleine Anleitung in ein anderes Verzeichnis, somit wenn ein neues Game hinzukommt - Schreibschutz entfernen - spiel hinzufügen und Schreibschutz wieder aktivieren. Klappt soweit ! :)

Und kopieren kann man die Daten. An dem Usb Stick ist ein 3 Meter langes Datenkabel dran, man kann also in einem Raum relativ leicht die Daten kopieren. Somit habe ich die Daten immer im original Zustand.

Ich glaube das ist ein guter Weg, ich Danke euch danke @Skyhigh, super beschrieben !! Die lan (nächsten Monat) kann kommen :))
 
Thema:

großer USB Stick (Festplatte) - Partition schreibgeschützt machen - um Veränderungen zu vermeiden

großer USB Stick (Festplatte) - Partition schreibgeschützt machen - um Veränderungen zu vermeiden - Ähnliche Themen

USB Stick M2 - Schreibgeschützt?: Guten Morgen, Vorab mal - sehr schönes neues Foren - Design hier :) - gefällt mir sehr gut! Also zu meiner Frage, Habe ein selbst zusammen...
Sechs Festplatten-Imager im Test: Karsten Violka Sicherheits-Klone Sechs Festplatten-Imager für die Systemsicherung Indem Sie ein Abbild Ihrer Systempartition anfertigen und es...
Oben