Gratis von Microsoft: Windows XP SP2 inklusive Internet Explorer 6 zum Download

Diskutiere Gratis von Microsoft: Windows XP SP2 inklusive Internet Explorer 6 zum Download im IT-News Forum im Bereich IT-News; Microsoft bietet allen interessierten Anwendern eine kostenlose, lizensierte und bereits aktivierte Windows-XP-Fassung zum Download an, die direkt...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10


Microsoft bietet allen interessierten Anwendern eine kostenlose, lizensierte und bereits aktivierte Windows-XP-Fassung zum Download an, die direkt unter dem ebenfalls kostenlos erhältlichen Virtual PC eingesetzt werden kann.

Wer parallel zum Internet Explorer 7 auch den alten Internet Explorer 6 betreiben möchte, dem bietet Microsoft einen ganz besonderen Download an, der den Namen „Internet Explorer 6 Application Compatibility VPC Image“ trägt. Das Angebot richtet sich vor allem an Website-Designer, die damit die Möglichkeit erhalten sollen, die von ihnen entwickelte Websites parallel unter dem IE 6 als auch unter dem IE 7 zu testen. Hinter „Internet Explorer 6 Application Compatibility VPC Image“ verbirgt sich eine Virtual PC Hard Disk Image (VPC Hard Disk Image), die eine komplette englischsprachige Windows-XP-Installation inklusive aller Sicherheitsupdate bis November 2006 und den Internet Explorer 6 enthält.

Wer den Download tätigt, der enthält eine von Microsoft vorlizensierte und bereits aktivierte Windows-XP-Fassung, die bis zum 1. April 2007 genutzt werden kann. Eine Installation des Betriebssystems ist nicht notwendig. Es wird lediglich der gratis erhältliche Virtual PC 2004 benötigt, um die VPC Hard Disk Image nutzen zu können. Wer Windows Vista einsetzt, der muss zu Virtual PC 2007 greifen, das als Beta-Version ebenfalls gratis verfügbar ist. Unter Windows Vista ist Virtual PC 2004 nämlich nicht einsetzbar.

Der Download von „Internet Explorer 6 Application Compatibility VPC Image“ beträgt 500 MB. Nach dem Start der heruntergeladenen EXE-Datei wird eine 1,5 GB große VHD-Datei mit dem Namen IE6Test.vhd auf der Festplatte entpackt. Diese Datei kann dann direkt als virtueller PC in Virtual PC eingebunden werden. Dazu starten Sie einfach Virtual PC und erstellen eine neue virtuelle XP-Maschine.

Wichtig: Erstellen Sie keine neue virtuelle Festplatte, sondern legen Sie fest, dass eine bestehende virtuelle Festplatte genutzt werden soll. Im anschließenden Dialog wählen Sie dann die zuvor auf der Festplatte abgelegte Datei IE6Test.vhd aus. Das war es auch schon: Windows XP muss nicht mehr installiert werden, sondern kann nun innerhalb von Virtual PC direkt gestartet und genutzt werden. Fortan können Sie mittels Virtual PC und Internet Explorer 6 absolut sicher surfen und Programme herunterladen und ausprobieren, denn alles was Sie tun, bleibt innerhalb der virtuellen Maschine.

Download: Internet Explorer 6 Application Compatibility VPC Image

Download: Virtual PC 2004 inklusive SP1 (für Windows 2000, XP und Server 2003)

Download: Virtual PC 2007 Beta (für Windows Vista, Passport-Konto notwendig)

Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
F

Freak-X

Gast
Achso nur als Image - Ich dachte am Anfang schon an eine richtige Vollversion :D
 
#3
S

seppjo

Gast
:D Für Web-Designer um zu testen ob die Seiten auf IE7 & IE6 funktionieren. Dann müssten doch die IE6 Seiten auch teilweise Probleme auf IE7 haben oder?
Keine sorge, natürlich sicher nicht die ActiveX Seiten. Ich lach mich weg.
 
#4
froemken

froemken

SPONSOREN
Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
1.137
Alter
39
Ort
Im Oberbergischen
Muss man nur aufpassen, dass beim Herunterfahren des Virtuellen PCs nicht die neusten Updates (Inkl. IE7) installiert werden :-)

Stefan

PS: Oder handelt es sich hier um ein reines Viewer-Programm. Steht nämlich nix davon hier?
 
#5
T

thecaptain

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
35
Ort
Nordthüringen
Muss man nur aufpassen, dass beim Herunterfahren des Virtuellen PCs nicht die neusten Updates (Inkl. IE7) installiert werden :-)

Stefan

PS: Oder handelt es sich hier um ein reines Viewer-Programm. Steht nämlich nix davon hier?
nein, das programm steht in der vollversion zur verfügung. ich nutze es selber, um meine entwickelten programme zu testen.

mfg
 
#6
S

SuperTux

Gast
Eines Tages wird Windows für Privatanwender kostenlos und uneingeschränkt nutzbar sein ;-)
 
#8
MicroHard

MicroHard

Dabei seit
02.03.2005
Beiträge
315
Alter
10
Eines Tages wird Windows für Privatanwender kostenlos und uneingeschränkt nutzbar sein ;-)
Hallo SuperTux,

das war doch ironisch gemeint, oder? :aah
Ich meine, dann würde sich der gute alte Billy doch im Grab umdrehen, wenn er das hörte :D

Gruss
MicroHard
 
Zuletzt bearbeitet:
#9
S

SuperTux

Gast
Noch ist er ja nicht im Grab, aber wenn mehr User auf Linux umsteigen, wie will er sonst dagegenhalten? So kann er wenigstens dann noch für den Windows-Support Geld nehmen. Oder er steigt um auf Linux-Support :-)

:sing
 
#10
Dosenbomber

Dosenbomber

Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
529
Alter
40
Hallo SuperTux,

das war doch ironisch gemeint, oder? :aah
Ich meine, dann würde sich der gute alte Billy doch im Grab umdrehen, wenn er das hörte :D

Gruss
MicroHard
Hab ich was verpasst - Bill Gates ist schon gestorben? :D
 
#11
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
bill gates hätte vista alleine von seinen Zinsen finanzieren können, und da kann er doch mal die home edition (also xp jetzt) frei geben oder??
 
#12
MicroHard

MicroHard

Dabei seit
02.03.2005
Beiträge
315
Alter
10
Hab ich was verpasst - Bill Gates ist schon gestorben?
Ja, der gute alte Billy :flenn Das Beerdigungsinstitut hat ihm noch ne Home-Version von WinVista mitgegeben, damit er in den nächsten 20 Jahren die restlichen Bugs beseitigen kann :blush

bill gates hätte vista alleine von seinen Zinsen finanzieren können, und da kann er doch mal die home edition (also xp jetzt) frei geben oder??
Wär auf jeden Fall ne gute Idee. :aah
Doch traust du das diesem "Geizkragen" wirklich zu? :D

Gruss
MicroHard
 
#14
MicroHard

MicroHard

Dabei seit
02.03.2005
Beiträge
315
Alter
10
Was?! :aah

Mit sowas macht man doch keine Scherze
Sorry, kommt nicht wieder vor... :bewerfen

und ich finde das er kein Geizkragen ist.
ich schon :nana
ich meine, wenn er nur ein bisschen gutherzig wäre, würde er für WinVista einigermassen vernünftigere Preise machen. Als Azubi bezahl ich dem doch nicht einen Monatslohn :knall

Gruss
MicroHard
 
#15
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ch meine, wenn er nur ein bisschen gutherzig wäre, würde er für WinVista einigermassen vernünftigere Preise machen. Als Azubi bezahl ich dem doch nicht einen Monatslohn
Da hast du natürlich Recht,finde die Preise auch etwas zu hoch,aber die werden bestimmt noch purzeln im Laufe der Zeit.:joystick
 
#16
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
5.620
Alter
59
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Ja, der gute alte Billy :flenn ... Doch traust du das diesem "Geizkragen" wirklich zu? :D

Gruss
MicroHard
Hey Leute Bill lebt!Der hat noch nicht den Löffel gegeben,auch wenn Google ne andere Sprache spricht.
Mit sowas macht man doch keine Scherze,und ich finde das er kein Geizkragen ist.

http://www.google.de/search?sourcei...L,GGGL:2006-17,GGGL:de&q=bill+gates+gestorben
Hallo,
ich finde auch, daß Bill Gates kein Geizkragen ist.
sind bis heute etwa 7,5 Milliarden US-$ des Privatvermögens für wohltätige Zwecke gespendet worden, meist für die Bereitstellung von Impfstoffen und weitere Gesundheitsprojekte in Entwicklungsländern in Afrika und Asien.
Quelle

Also für mich klingt das nicht geizig.
 
#17
MicroHard

MicroHard

Dabei seit
02.03.2005
Beiträge
315
Alter
10
#18
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
Bill Gates im Himmel

Bill Gates ist gestorben und kommt zu Petrus.
Bill darf wählen zwischen Himmel und Hölle. Petrus zeigt ihm die Hölle. Dort sieht Bill ne richtig coole rockige Party mit dem Teufel.
Nun zeigt Petrus ihm den Himmel: da sieht Bill wie die Engel gelangweilt auf ihrer Harfe zupfen und dabei singen.
Schließlich entscheidet sich Bill für die Hölle. Plötzlich steht er inmitten von lodernden Flammen.
"He, das sah hier vorher aber ganz anders aus!"
Darauf Petrus: "Das war auch nur die Demo-Version!"
 
#19
MicroHard

MicroHard

Dabei seit
02.03.2005
Beiträge
315
Alter
10
Der war gut! :D
 
#20
msueper

msueper

Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
1.634
Ich finde, da gibt's nix zu meckern, denn dem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

Und so kann man in der VM mit dem Image nach herzenlust rumsurfen und am Abend alles wieder zurücksetzen ohne seinen echten PC zu gefährden. Das ist doch mal was, oder?!
Martin

Edit: inzwischen habe ich das File geladen und ausprobiert. Man hat zwar einen Admin.-Account auf dem virt. XP, aber der ist dennoch arg eingegrenzt. Z.B. kann man nicht auf C:\ zugreifen. OK, auf dem Desktop kann man was speichern und sogar einen Virenscanner installieren, auch Mozilla's Firefox (wenn das Bill Gates hört ;-) ). Wenn es auch Einschränkungen gibt, ich finde das eine ganz tolle Sache und werde nun wieder häufiger mit Windows im Internet rumsurfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Gratis von Microsoft: Windows XP SP2 inklusive Internet Explorer 6 zum Download

Gratis von Microsoft: Windows XP SP2 inklusive Internet Explorer 6 zum Download - Ähnliche Themen

  • Microsoft OneDrive 1tb. gratis Microsoft OneDrive 1t - Fehler während Registrierung

    Microsoft OneDrive 1tb. gratis Microsoft OneDrive 1t - Fehler während Registrierung: Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe heute Verbund in Facebook gesehen dass, ich kann gratis Microsoft OneDrive 1tb bekommen aber während...
  • Microsoft Lumia 950 Vorbesteller-Aktion - Speicherkarte und Ladekissen gratis

    Microsoft Lumia 950 Vorbesteller-Aktion - Speicherkarte und Ladekissen gratis: Über den Versandriesen Amazon kann man ja vielerlei Ansicht sein, aber viele der Angebote sind einfach durchdacht und kommen dem Kunden zu Gute...
  • Windows 10: Microsoft verteilt DVD-Player-APP nur für Upgrade-Kunden gratis

    Windows 10: Microsoft verteilt DVD-Player-APP nur für Upgrade-Kunden gratis: Schon vor der Verteilung von Windows 10 hat Microsoft verkündet, dass das neue Betriebssystem ohne die Möglichkeit ausgeliefert wird, klassische...
  • Microsoft Xbox One: Gratis-Game für verärgerte und wartende Kunden

    Microsoft Xbox One: Gratis-Game für verärgerte und wartende Kunden: Die Xbox ist seit letzter Woche im Handel, schon gibt es massig Probleme mit den Lauferken, einige lesen erst nach mehrmaliger Aufforderung...
  • Microsoft bietet Azure-Fortbildungen für Wissenschaftler gratis

    Microsoft bietet Azure-Fortbildungen für Wissenschaftler gratis: Wissenschaftler, welche die Cloud-Plattform Windows Azure nutzen möchten, können jetzt an kostenlos bereitgestellten Schulungen von Microsoft...
  • Ähnliche Themen

    Oben