Grafikkartentausch für Win 7

Diskutiere Grafikkartentausch für Win 7 im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo miteinander, aus aktuellem Anlass muss meine Mutter sich von ihrem vertrauten Rechner mit Windows XP verabschieden und auf Win 7 umsteigen...

melodies

Threadstarter
Dabei seit
11.12.2008
Beiträge
3
Hallo miteinander,

aus aktuellem Anlass muss meine Mutter sich von ihrem vertrauten Rechner mit Windows XP verabschieden und auf Win 7 umsteigen. Ein neuer Rechner ist derzeit nicht drin, daher wollen wir auf einen gebrauchten zurückgreifen, den wir noch hatten: Intel Pentium 4 CPU, 2,40 GHz, 1,25 GB RAM. Laut Upgrade Advisor wäre dieser für Win 7 größtenteils geeignet, bis auf die Grafikkarte. Es handelt sich um eine Intel (R) 82865G, für die es keinen aktuellen Treiber mehr gibt.
Ich traue mir im Prinzip zu, die Grafikkarte auszutauschen, aber ich habe einige Fragen:


  • Ich habe GPU-Z ausgeführt. Demnach soll die derzeitige Grafikkarte eine PCI-Karte sein. Als ich aber den Rechner aufmachte, konnte ich keine keine PCI-Karte finden... Über der Stelle, wo der Monitoreingang ist, befindet sich ein Lüfter, der die komplette Sicht verdeckt, meines Erachtens ist darunter nie und nimmer genügend Platz für eine Karte. Gehe ich also richtig davon aus, dass es sich um eine Onboard Grafikkarte handelt?



  • Wenn dem so ist: Das Motherboard hat ja noch etliche Steckpätze frei, dort kann ich jetzt einfach eine neue Grafikkarte einstecken und die alte deaktivieren, richtig? Hättet Ihr eine einfache Anleitung zum Deaktivieren in BIOS?


  • Leider habe ich keine Unterlagen zum Motherboard. Hier ein Foto des Innenlebens des Rechners:

    Board.JPG

    Bei den freien Steckplätzen handelt es sich um PCI, nicht PCIe, richtig? Wofür ist eigentlich der grüne Slot?

  • Und mein vielleicht größtes Problem: Wie finde ich eine PCI-Grafikkarte mit Win 7-Treiber? Die Suche ist mühsam, weil unter dem Begriff PCI-Karten oft auch PCI-e aufgelistet werden. Außerdem muss ich bei jeder Karte die Herstellerseite aufsuchen und schauen, ob er Win 7-Treiber anbietet... Habt Ihr vielleicht einen Tipp? Gefunden hatte ich jetzt diese. Wäre die geeignet? Kennt Ihr andere (evt. günstigere)? Der Rechner wird wirklich nur fürs Surfen verwendet, hauptsächlich Mails lesen, online shoppen, You Tube. Keine Spiele, keine Grafikprogramme, noch nicht mal Textverarbeitung. Auf den Aero-Look können wir auch verzichten.
    Hier das, was GPU-Z über die derzeitige Grafikkarte aussagt:

    GPU.gif

  • Muss ich mir Gedanken um das Netzteil des Rechners machen? Wenn ja welche?
Ihr würdet mir und meiner Mutter wirklich sehr weiterhelfen!

Vielen lieben Dank im Voraus
melodies
 

Keruskerfürst

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
3.065
Alter
50
Ort
Horgau
Der grüne Slot ist wahrscheinlich ein AGP Port.
Einfach eine neue (preiswerte) Grafikkarte kaufen und den passenden Treiber installieren.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
36.222
Alter
54
Ort
Thüringen
Leider habe ich keine Unterlagen zum Motherboard...
Bezeichnung steht entweder auf dem Board oder man liest diese Daten z.B. mittels Speccy aus.Und der RAM ist arg knapp;wenigstens noch 1 GB nach reichen (mehr ist immer besser).Und bedenke das der PIV über keinerlei Energiesparmechnismen verfügt.Ich würde zusehen,ein gebrauchtes System zu erstehen.Hier läuft ein Gerät mit AM2 Board und 2 GB RAM (damals auch gebraucht weil (selbst heute noch) völlig ausreichend) unter Win7 tadellos.I-Net,Office und Co ohne jegliche Probleme.Und ein Doppelkerner sollte es schon sein (hier Athlon X64 2,8 GHz;läuft :))....

Sowas wie hier etwa:Klick

Oder hier;allerdings ohne Windows:Klick
 
Zuletzt bearbeitet:

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
die 3 weisen Steckplätze sind PCI. Früher gab es alle möglichen Steckkarten (Sound, netzwerk usw.) für diese Steckplätze.. Das waren noch zeiten. :)

Der Grafiksteckplatz (grün) ist bestimmt 8xAGP, das ist der Vorgänger des heutigen PCIe... Wäre super, wenn wir den namen des Mainboards wüssten oder sogar die bezeichnung des DELL-PC's

GPU_Z zeigt nur deswegen als BUS "PCI" an, weil die verbaute onboard-grafikkarte als PCI läuft (lt. Rechcherche läuft dier Grafikcontroller als PCIe 1.1). Der alte PCI-Bus war langsamer als AGP..

der Intel 865G Chipsatz kam 2004 raus und unterstützt scheinbar schon DDR1 RAM bis max. 4GB :)
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
36.222
Alter
54
Ort
Thüringen
DDR1?Naja,dann wohl neues Brett nötig;alles andere macht kaum Sinn.Manchmal muss man halt investieren....
 

melodies

Threadstarter
Dabei seit
11.12.2008
Beiträge
3
Danke

Hallo,

danke Euch allen für Eure Antworten! Nur gut, dass ich mich vorher hier kundig gemacht habe...
Meine Schlussfolgerung ist: Bevor ich eine neue Karte kaufe, die nicht passt, oder eine gebrauchte, die's nicht tut oder anfange, mich mit einem neuen Mainoard zu befassen - kaufe ich wohl doch lieber diesen hier. Ist sogar günstiger als eine neue Grafikkarte + Windows 7, und Rückgaberecht habe ich auch...

Hatte mich eigentlich darauf gefreut, mal wieder an einem PC rumzuwerkeln, wie früher zu Studizeiten (damals, als ein 486er das Höchste der Gefühle war :D), aber ich glaube, der Aufwand lohnt sich nicht.

Ärgerlich ist nur, dass wir nun insgesamt 3 funktionsfähige Rechner haben, die wir ursprünglich mal als Spende in die alte Heimat schicken wollten, die nun aber alle erst aufgerüstet werden müssten...

Naja, Euch auf jeden Fall vielen Dank für die Mühe

Grüße
melodies
 
Thema:

Grafikkartentausch für Win 7

Grafikkartentausch für Win 7 - Ähnliche Themen

Mehrere Win OS parallel?: Hallo Leue, ich arbeite mit verschiedenen Rechnern. Einen alten Mac, Linux aus Neugier, Win ME für alte Spiele, Windows XP auf einem...
Windows 10 erkennt nach Update die GTX 680M 4GB nicht: ich habe ein Clevo P170H Notebook - das hat noch Sandy Bridge BIOS: AMI (OEM) 4.6.4 07/13/2011 Intel(R) Core(TM) i7-2630QM CPU Grafikkarte: NVIDIA...
Umstellung auf Win 10 Grafikkarte 256 MB ATI RadeonX600 HyperMemory: Hallo, meine Grafikkarte hatte die Voraussetzung für Windows 10 denke ich. Habe aber unter Win 7 Prof 64 bit versucht probeweise unter...
Wie viele externe Laufwerke kann WIN 10 64 Bit 1909 verwalten ?: Ich habe unter WIN 10 64 Bit 1909 eine 5 Port USB 3.0 Karte (am PCI-e Anschluß auf Motherboard zusätzlich mit 5 Volt Stromversorgung - über MOLEX...
Einbindung von Hardware in Gerätemanager blockieren?: Hallo zusammen, Und hier mal eine Frage an die eingefleischten Profis und "Cracks" :D ich will in Windows 8.1x x64 8 Grafikkarten über...

Sucheingaben

DELL INTEL 865 G NEUE GRAFIKKARTE

Oben