Grafikkarte wird nicht erkannt, deren Treiberaktualisierung auch nicht möglich

Diskutiere Grafikkarte wird nicht erkannt, deren Treiberaktualisierung auch nicht möglich im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, Ich komme gleich auf den Punkt. Vielleicht hat hier jemand mehr Ahnung (was zu vermuten ist :sleepy ...) und kann mir helfen. Ich habe...
L

Lilo

Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2011
Beiträge
8
Alter
30
Hallo,

Ich komme gleich auf den Punkt. Vielleicht hat hier jemand mehr Ahnung (was zu vermuten ist :sleepy ...) und kann mir helfen.


Ich habe einen ASUS Laptop, welcher zwei Grafikkarten besitzt.
-Intel(R) HD Graphics (mit dem neusten Treiber)
-Nvidia Geforce 310M

Betriebssystem ist Windows 7 64bit.

Leider habe ich seit längerem mit dem Zocken aufgehört, deswegen habe ich bisher nix gemerkt und kann auch nicht sagen, wann folgendes Problem eingetroffen ist und welche Veränderung daran Schuld sein könnte. :(


Also... heute habe ich für einen Freund, der bei mir Sims 3 spielen will, genanntes Spiel installiert. Dabei ist mir aufgefallen, dass mein Laptop immer nur mit der Intel Graphikkarte arbeitet...also wollte ich gucken, woran das liegt.

Folgende Symptome sind mir aufgefallen:
-Geräte Manager zeigt nur Intel(R) HD Graphics (NICHT mit einem gelben Dreieck sondern ganz normal)
-Das Nvidia Control Panel sagt: "In Ihrem System wurde keine Nvidia Grafikkarte festgestellt"
-Der neuste Treiber will nicht installiert werden, weil es angeblich keine kompatiblen Geräte dafür gibt


Folgendes hat NICHT geholfen:
-Neuster Treiber für Intel(R) HD Graphics zu installieren, der neuste Treiber ist jetzt drauf, aber keine Veränderung
-Neustarten
-Intel(R) HD Graphics deaktivieren


Noch zu wissen:
-Nvidia Treibersuche findet nur die Intel
-Everest findet auch nur die Intel

Bisher hat sich nichts verändert, nur die Intel läuft.



Langsam fällt mir nix mehr ein...
Ich habe vor gut einem halben Jahr noch laufend Spiele mit der NvidiaGK gezockt :( und bis dahin hatte ich auch nie Probleme. Der Laptop ist gut ein Jahr alt und die genannte GK ist von Anfang an drin gewesen. Der Laptop wurde auch nie geöffnet...

...hat irgendjemand Ideen? Ich weiß nicht weiter.... :flenn
 
Teppichfritz

Teppichfritz

Mitglied seit
12.08.2011
Beiträge
546
Alter
57
Standort
Dortmund
Was passiert denn,wenn du die Intel Onboardgrafikkarte im BIOS deaktivierst?
 
L

Lilo

Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2011
Beiträge
8
Alter
30
Was passiert denn,wenn du die Intel Onboardgrafikkarte im BIOS deaktivierst?
Ich war vorhin im BIOS und habe alles angeguckt, aber vielleicht bin ich blind - wo kann ich die denn im BIOS deaktivieren? Also in welchem Menüpunkt muss ich da gucken?

Ich google auch gerade selbst danach :sleepy

Danke schon mal für die Anteilnahme... :flenn

Edit: Nichts gefunden, bei BIOS kenne ich mich auch überhaupt nicht aus, tut mir Leid...


Hat denn aber keiner Ideen, was man machen könnte? Woran es liegen könnte? Was es sein könnte? Irgendwas...?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lilo

Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2011
Beiträge
8
Alter
30
Also folgendes hat auch nicht geholfen:
-Alle Treiber (Nvidia und Intel) deinstallieren, den Treiber hier zu installieren: http://www.asustreiber.de/downloads/...timus-x6464bit

Da kam nur folgender Fehler bei JEDEM Neustart: http://dwtd.bplaced.net/Unbenannt.jpg

Daraufhin habe ich den Chipsatztreiber installiert, allerdings ist der Neustart-Fehler geblieben ...


Also habe ich wieder alles deinstalliert.

Schließlich habe ich den normalen, neusten Intel Treiber installiert. Den habe ich jetzt auch immer noch drauf. Doch auch so konnte ich keinen Nvidia-Treiber draufspielen; der Treiberinstaller beschwert sich immer noch, dass keine kompatiblen Geräte vorhanden sind.... der GeräteManager zeigt immer noch nur die Intel-GK.....

Ich bin sozusagen wieder am Anfangspunkt......

Hat jemand Ideen...?
 
T

Taubenkiller

Mitglied seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
51
Standort
Bayern
Wie heißt denn das Notebook genau, hast du schon im Handbuch geschaut, ob es hier einen Hinweis gibt wie sich die Nvidia Grafikkarte aktivieren lässt.
 
S

Seeadlermarko

Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
740
Vielleicht hat dein Notebook irgendeiner FN Tastenfunktion, womit du die Nvidiakarte abgeschaltet hast ?
Ansonsten könnte man ja mal probieren, ob die Karte nach einer kompletten Neuinstallation wieder da ist..
Evt. ist Sie auch defekt.. Dann müßtest du schauen, ob du noch Garantie drauf hast..
 
L

Lilo

Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2011
Beiträge
8
Alter
30
Oh, Entschuldigung, das hatte ich vergessen, zu schreiben. Mein NB heißt:
Asus Notebook K52JC Series

Handbuch - das werde ich dann mal suchen. Bin recht frisch umgezogen und weiß jetzt nicht, ob es noch bei meinen Eltern zuhause liegt oder hier oder wo genau es ist....

FNtaste - so eine Taste gibt es wirklich? Soweit ich das sehe, habe ich folgende FNtasten zur Verfügung:

FN + ...
F5: Dunkler machen
F6: Heller machen
F7: Bildschirm abschalten/ruhen lassen
F8: Irgendwas mit LCD...? Wenn ich draufdrücke, egal wie oft, steht dort immer nur "LCD"
F9: Touchpad ausschalten
F10: Ton aus
F11: Ton leiser
F12: Ton lauter
Ent: Einfg
Num LK: Scr LK
C: Gamma Modes
V: Kamera
Leertaste: Modi wie Batteriesparend
Pfeiltasten: Start, Pause, Vorlauf, etc. für Videos wahrscheinlich
Taste unter dem Plus rechts: Taschenrechner


Das war's, mehr FN-Blau sehe ich nirgends...

Das NB ist jetzt gut ein Jahr alt, also müsste es noch Garantie haben. An neuaufsetzen habe ich auch schon gedacht, allerdings wollte ich das als letzte Lösung probieren...

Danke für eure Antworten und Anteilnahme :sorry habt ihr noch Ideen?
 
T

Taubenkiller

Mitglied seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
51
Standort
Bayern
Schau dir mal diese Seite an hatte das gleiche Problem, hat ein Biosupate gemacht und danach die Treiber installiert, ist auch eine kleine Anleitung mit dabei, es gibt auch von ASUS ein Tool das dir das richtige Bios sucht un gleich installiert.

Hier die Seite von der Anleitung

http://www.notebookforum.at/asus-forum/251694747-asus-k52jc-nvidia-und-intel-grafikkarte.html

Hier die ASUS Seite und dort das Windows Bios Flash Ultility runter laden

http://www.asus.de/Notebooks/Versatile_Performance/K52JC/#download
 
L

Lilo

Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2011
Beiträge
8
Alter
30
Heey - wow, danke, das erweckt gerade große Hoffnungen in mir...! :)

Bevor ich das alles in Angriff nehme, habe ich allerdings ein paar Fragen, da ich gerade die einzige im Haus bin und auch nicht meinen Bruder, der davon mehr Ahnung hat, fragen kann...:

-Sollte ich den Intel Treiber vorher deinstallieren, bevor ich das alles in Angriff nehme?
-"Einen USB Stick mit FAT32 formatieren und die entpackten BIOS Updates da drauf kopieren" + "Ein BIOS Update nach dem anderen flashen"; das verstehe ich nicht ganz, tut mir Leid :(
Warum kommt das entpackte Update auf einen USB Stick? Kann ich es etwa so direkt im BIOS öffnen oder wie? Was ist FAT32? Und wie kann ich das Bios Update eigentlich draufmachen/"flashen"? Gibt es im BIOS eine Option, dass ich das Update auf dem Stick auswählen kann...oder wie?

Wenn du mir diese Sachen beantworten könntest, wäre ich heilfroh und würde mich sofort dransetzen... :)

Dankeschön schon mal!


Edit: Oder kann ich mit dem Asus Tool einfach alles machen lassen und muss gar nicht ins Bios - oder wie darf ich das verstehen? ^^
 
T

Taubenkiller

Mitglied seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
51
Standort
Bayern
Das bios kannst du auch mit den ASUS Biostool machen das ist einfacher und es sucht sich auch das richtig richtige raus, kannst meistens auswählen wenn es mehrere Biosupdates gab, wähle das aktuelle aus, steht meist ganz oben, da kann auch nichts schief gehen. erst das Bios updaten dann die Treiber
 
L

Lilo

Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2011
Beiträge
8
Alter
30
Supi, dankeschön. Dann such ich mir gleich dieses Biostool. :) Sollte ich den Intel Treiber, der jetzt drauf ist (der aktuellste), auch deinstallieren? Ja, oder? *lieber nachfrag*


Edit: Finde ich das BIOS Update Tool auch auf der Seite, die du mir gegeben hast...? Irgendwie finde ich nichts; weiß auch nicht, was ich genau suche/eingeben soll :(
 
T

Taubenkiller

Mitglied seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
51
Standort
Bayern
Treiber kann bleiben, schau mal bei Post 8 der zweite Link kommst direkt auf die Download Seite von deinen Notebook, danach Betriebssystem auswählen und unter Bios Ultilities Tool runter laden.
 
L

Lilo

Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2011
Beiträge
8
Alter
30
Uki, hab das Tool jetzt installiert (Bios Flash Program: "WinFlash") und jetzt will es "Nach der BIOS-Datei suchen." - wo finde ich die? Tut mir Leid, hab wirklich gar keine Ahnung von Bios :sleepy
 
T

Taubenkiller

Mitglied seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
51
Standort
Bayern
Tool starten, dann kannst auswählen wie du das Bios updaten willst, wähle Internet, dann wirst du nochmal gefragt welcher Server, da kannst den Angezeigten lassen außer er findet darauf nichts dann halt die anderen probieren, müsste aber auf Anhieb funktionieren, das aktuelle Bios wählen und auf Weiter klicken, Notebook während des Update nicht ausschalten, wenn das Update fertig ist kommt dann die Aufforderung das Notebook neu zu starten, dann ist das Bios update fertig, ich hoffe das hilft dir weiter, habe leider keine Zeit mehr, erst abends oder dann Morgen erst wieder, aber es findet sich bestimmt wer auf den Winboard der dir weiter helfen kann.
 
T

Taubenkiller

Mitglied seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
51
Standort
Bayern
Du musst auf Winlflash klicken das das Programm sich öffnet und dann kannst du erst auswählen wie du das Bios installieren willst.
 
D

ded_mazay

Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
2
Hi, ich habe das gleiche Problem. Gleicher Asus Laptop, gleiche Grafikkarte. Windows hat mir kurz den Bluescreen gezeigt und ist abgestürzt. Könnte es sein, dass die Grafikkarte abgeschmiert ist?
 
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
Hi, ich habe das gleiche Problem. Gleicher Asus Laptop, gleiche Grafikkarte. Windows hat mir kurz den Bluescreen gezeigt und ist abgestürzt. Könnte es sein, dass die Grafikkarte abgeschmiert ist?

:welcome erst einmal.

"Grafikkarte abgeschmiert" bedeutet, dass das Laptop gar nicht mehr funktionsfähig ist ? Oder kannst Du nur noch Standardfunktionen der Graka nutzen ?

Wenn das Teil noch funktioniert lade Dir mal das Tool Bluescreenview aus unserem Downloadbereich herunter. Damit kannst Du den Bluescreen auslesen und uns zum mitlesen einstellen.

Dazu noch ein paar Angaben mehr was zu welchem Zeitpunkt passiert ist. Dazu gehört auch, ob das Lappy unter Belastung stand ( Spiel oder Office-Betrieb ).
 
D

ded_mazay

Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
2
Es ist genauso, wie es im ersten Post beschrieben wird. "Abgeschmiert" bedeutet kaputt. Es war so: Beide Grakas funktionierten prima. Dann plötzlich ist der Laptop abgestürzt mit dem Bluescreen und seitdem wird die Nvidia-Grafikkarte nicht erkannt. Ich benutze nur die Onboard-Graka.

Dump Dateien habe ich nicht. Den Ordner Minidump unter C:/Windows auch nicht. Nur bei Mozilla ist der Ordner mit Dumps aufzufinden.
Ich habe im Internet recherchiert und herausgefunden, dass nicht nur ich und Lilo dieses Problem unter k52jc haben. Es wird wiederholt gesagt, dass die Optimus-Technologie nicht funktioniert. Optimus soll zwischen den beiden Grafikkarten switchen. Einige haben dieses Problem gelöst, als sie im BIOS unter "Advanced" > "Boot VGA Controller Selection For" auf Windows 7 umgestellt haben. Aber so eine Option habe ich nicht. Meine BIOS ist eingeschränkt. Wohl ein OEM-Mainboard.

Ich sollte noch erwähnen, dass ich vor einem Monat von der originalen Windows 7 Home Premium Version auf die Professional Version umgestellt habe. Und als dieses Problem auftrat, war mein Windows nicht aktiviert.
 
Thema:

Grafikkarte wird nicht erkannt, deren Treiberaktualisierung auch nicht möglich

Grafikkarte wird nicht erkannt, deren Treiberaktualisierung auch nicht möglich - Ähnliche Themen

  • Nach Upgrade auf 2004 wird die Grafikkarte nicht mehr erkannt

    Nach Upgrade auf 2004 wird die Grafikkarte nicht mehr erkannt: Hallo, nachdem mir gestern das neue Upgrade angeboten wurde, habe ich versucht es zu installieren. Beim 1. Versuch wurde das Upgrade automatisch...
  • Externe Grafikkarte Surface Pro 6 ?

    Externe Grafikkarte Surface Pro 6 ?: Halo zusammen, habe jetzt seit einer Weile das Surface Pro 6 mit dem i5 8250U und 8 GB RAM und stelle mir seit Corona die Frage ob ich an mein...
  • Pro 4 Grafikkarte Kaputt

    Pro 4 Grafikkarte Kaputt: Hallo liebe alle, bin mir ja nicht sicher was so ein Forumsbeitrag bringt, aber langsam bin ich echt sauer auf Microsoft. Folgendes: seit...
  • Grafikkarten Fehler

    Grafikkarten Fehler: wollte auf mein Laptop verschiedene neue Spiele spielen aber bekomme bei fast alle neuen Spiele immer diese Fehlermeldung " was kann ich da...
  • Ähnliche Themen
  • Nach Upgrade auf 2004 wird die Grafikkarte nicht mehr erkannt

    Nach Upgrade auf 2004 wird die Grafikkarte nicht mehr erkannt: Hallo, nachdem mir gestern das neue Upgrade angeboten wurde, habe ich versucht es zu installieren. Beim 1. Versuch wurde das Upgrade automatisch...
  • Externe Grafikkarte Surface Pro 6 ?

    Externe Grafikkarte Surface Pro 6 ?: Halo zusammen, habe jetzt seit einer Weile das Surface Pro 6 mit dem i5 8250U und 8 GB RAM und stelle mir seit Corona die Frage ob ich an mein...
  • Pro 4 Grafikkarte Kaputt

    Pro 4 Grafikkarte Kaputt: Hallo liebe alle, bin mir ja nicht sicher was so ein Forumsbeitrag bringt, aber langsam bin ich echt sauer auf Microsoft. Folgendes: seit...
  • Grafikkarten Fehler

    Grafikkarten Fehler: wollte auf mein Laptop verschiedene neue Spiele spielen aber bekomme bei fast alle neuen Spiele immer diese Fehlermeldung " was kann ich da...
  • Sucheingaben

    asus kj 52 erkennt grafikkarte nicht

    ,

    intel treiberaktualisierung

    ,

    in ihrem System wurde keine grafikkarte gefunden

    ,
    in ihrem system wurde keine grafikkarte festgestellt
    Oben