GELÖST Grafikkarte lässt sich nicht auf neuste Version updaten

Diskutiere Grafikkarte lässt sich nicht auf neuste Version updaten im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Guten Abend, Besitze Win7 64 Bit Immer wenn ich versuche meine beiden Graka´s (5870 HD) auf Version 13.9 zu updaten kommt folgendes: Habe bei...
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.121
Alter
31
Guten Abend,

Besitze Win7 64 Bit

Immer wenn ich versuche meine beiden Graka´s (5870 HD) auf Version 13.9 zu updaten kommt folgendes:

Habe bei ATI oft mal´s Probleme beim updaten, kennt das jemand, und wie macht ihr das? Alte Version löschen?!?

Ganz unten kommt dann "Installation Fehlgeschlagen"..

Gruß Jonas



Catalyst™-Installationsmanager
Installationsbericht
10/28/13 22:28:54


Hardwareinfo

Name AMD Radeon Graphics Processor
Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x6898
Anbieter-ID 0x1002
Klassen-Code 0x030000
Revisions-ID 0x00
Subsystem-ID 0xe140
Subsystem-Anbieter-ID 0x174b
Andere Hardware

Vorhandene Pakete
AMD Catalyst-Installationsmanager
AMD-Bildschirmtreiber
HDMI-Audiotreiber
Microsoft Visual C++ 2008 SP1 Redistributable 64bit
AMD SATA AHCI-Treiber
AMD Accelerated Video Transcoding
AMD-Drag
AMD Media Foundation Transcoder
AMD Catalyst Control Center

Pakete für Installation
AMD Catalyst-Installationsmanager
Endgültiger Status: Erfolgreich
Version des Elements: 8.0.915.0
Größe: 20 Mbytes
Microsoft Visual C++ 2012 Redistributable 32bit
Endgültiger Status: Erfolgreich
Version des Elements: 10.0.30319
Größe: 9 Mbytes
AMD-Bildschirmtreiber
Endgültiger Status: Nicht erfolgr.
Version des Elements: 13.152.1.8000
Größe: 90 Mbytes
Microsoft Visual C++ 2012 Redistributable 64bit
Endgültiger Status: Erfolgreich
Version des Elements: 10.0.30319
Größe: 9 Mbytes
Microsoft .NET Framework 4.5
Endgültiger Status: Erfolgreich
Version des Elements: 4.5.50709
Größe: 49 Mbytes


Andere gefundene Geräte


Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x9601
Anbieter-ID 0x1022
Klassen-Code 0x060000
Revisions-ID 0x00
Subsystem-ID 0x9601
Subsystem-Anbieter-ID 0x1022



Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x9603
Anbieter-ID 0x1022
Klassen-Code 0x060400
Revisions-ID 0x00
Subsystem-ID 0x0000
Subsystem-Anbieter-ID 0x0000



Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0xaa50
Anbieter-ID 0x1002
Klassen-Code 0x040300
Revisions-ID 0x00
Subsystem-ID 0xaa50
Subsystem-Anbieter-ID 0x174b



Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x960b
Anbieter-ID 0x1022
Klassen-Code 0x060400
Revisions-ID 0x00
Subsystem-ID 0x0000
Subsystem-Anbieter-ID 0x0000

AMD Radeon Graphics Processor

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x6898
Anbieter-ID 0x1002
Klassen-Code 0x030000
Revisions-ID 0x00
Subsystem-ID 0xe140
Subsystem-Anbieter-ID 0x174b



Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0xaa50
Anbieter-ID 0x1002
Klassen-Code 0x040300
Revisions-ID 0x00
Subsystem-ID 0xaa50
Subsystem-Anbieter-ID 0x174b



Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x9605
Anbieter-ID 0x1022
Klassen-Code 0x060400
Revisions-ID 0x00
Subsystem-ID 0x0000
Subsystem-Anbieter-ID 0x0000



Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x9609
Anbieter-ID 0x1022
Klassen-Code 0x060400
Revisions-ID 0x00
Subsystem-ID 0x0000
Subsystem-Anbieter-ID 0x0000

ATI Integrated SATA Support

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x4390
Anbieter-ID 0x1002
Klassen-Code 0x01018f
Revisions-ID 0x40
Subsystem-ID 0xb002
Subsystem-Anbieter-ID 0x1458

ATI Integrated SMBus Support

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x4385
Anbieter-ID 0x1002
Klassen-Code 0x0c0500
Revisions-ID 0x41
Subsystem-ID 0x0000
Subsystem-Anbieter-ID 0x0000

ATI Integrated SATA Support

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x439c
Anbieter-ID 0x1002
Klassen-Code 0x01018a
Revisions-ID 0x40
Subsystem-ID 0x5002
Subsystem-Anbieter-ID 0x1458

ATI Integrated Azalia Support

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x4383
Anbieter-ID 0x1002
Klassen-Code 0x040300
Revisions-ID 0x40
Subsystem-ID 0xa102
Subsystem-Anbieter-ID 0x1458



Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x4384
Anbieter-ID 0x1002
Klassen-Code 0x060401
Revisions-ID 0x40
Subsystem-ID 0x0000
Subsystem-Anbieter-ID 0x0000



Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x43a0
Anbieter-ID 0x1002
Klassen-Code 0x060400
Revisions-ID 0x00
Subsystem-ID 0x0000
Subsystem-Anbieter-ID 0x0000



Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x1200
Anbieter-ID 0x1022
Klassen-Code 0x060000
Revisions-ID 0x00
Subsystem-ID 0x0000
Subsystem-Anbieter-ID 0x0000



Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x1201
Anbieter-ID 0x1022
Klassen-Code 0x060000
Revisions-ID 0x00
Subsystem-ID 0x0000
Subsystem-Anbieter-ID 0x0000



Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x1202
Anbieter-ID 0x1022
Klassen-Code 0x060000
Revisions-ID 0x00
Subsystem-ID 0x0000
Subsystem-Anbieter-ID 0x0000



Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x1203
Anbieter-ID 0x1022
Klassen-Code 0x060000
Revisions-ID 0x00
Subsystem-ID 0x0000
Subsystem-Anbieter-ID 0x0000



Hersteller Advanced Micro Devices, Inc.
Geräte-ID 0x1204
Anbieter-ID 0x1022
Klassen-Code 0x060000
Revisions-ID 0x00
Subsystem-ID 0x0000
Subsystem-Anbieter-ID 0x0000


Fehlermeldungen

Treiberinstallation: die Installation ist fehlgeschlagen
 
Zuletzt bearbeitet:
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.121
Alter
31
Hallo,

Das gibt's echt nicht, ich deinstalliere im Gerätemanager die ATI 5800 Series. Klappt alles, mache einen Pc Neustart. Er installiert mir direkt eine Version (wahr. vom Windwos Update). Kann aber die neuste Version nicht installieren, kommt am ende immer Installation Fehlgeschlagen..

Komisch.

Wie macht ihr das, oder habt ihr die selben Probleme nicht?

Gruß Jonas
 
P

POINTman

Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
1.782
Alter
42
Standort
Mittelfranken
Treiber komplett über die Systemsteuerung deinstallieren (Catalyst-Deinstallations-Manager), sollten die Probleme weiterhin bestehen noch mal das AMD eigene Catalyst-Cleaning-Tool drüber laufen lassen, um Treiberreste komplett zu entfernen. Vllt. auch mal eine Datenträgerbereinigung durchlaufen lassen.

Ist an der Registry eine Änderung vorgenommen worden?
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.121
Alter
31
Hallo,

Treiber komplett über die Systemsteuerung deinstallieren (Catalyst-Deinstallations-Manager), sollten die Probleme weiterhin bestehen noch mal das AMD eigene Catalyst-Cleaning-Tool drüber laufen lassen, um Treiberreste komplett zu entfernen. Vllt. auch mal eine Datenträgerbereinigung durchlaufen lassen.

Ist an der Registry eine Änderung vorgenommen worden?


In der Registry habe ich nichts unternommen. Ich versuch es jetzt mal nach deiner Vorgehensweise.

Danke,

Gruß Jonas
 
G

GaxOely

Gast
Installiere im Gerätemanager den VGA Standard Treiber.
Neustart.
Dann erst den Ati deinstallieren!
So wird sicher gestellt das der Treiber nicht vom Update nachgeladen wird!
Und die Ati Dateien werden nicht mehr in Benutzung sein, und lassen sich somit ohne Probleme löschen.
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.121
Alter
31
Schade, den Kommentar habe ich jetzt leider zu spät gelesen.

Habe Deinstalliert, sogar mit der Software, habe vieles ausprobiert. Habe jetzt Version 13.4 statt 13.9 drauf. Beim ersten mal kam. Installation Fehlgeschlagen, "Bildschirmtreiber konnte nicht installiert werden". Direkt danach nochmal gestartet, dann lief er durch.

Weiss nicht wie aber nun habe ich Erfolgreich 13.4 installiert. Falls Probleme auftreten, gehe ich nach deiner Info vor @Gaxoely


Dann werde ich 13.9 halt erstmal nicht installieren ;)

Gruß Jonas
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Standort
in der Nähe eines Rechners
Dann werde ich 13.9 halt erstmal nicht installieren
Muss man auch nicht. Leider hab' ich mit ATI viele solche Probleme gehabt. Tlw lief Software nicht mehr, tlw musst der Treiber mit Gewalt entfernt werden.
Keine Werbung für NVidia, aber die Treiber sind einfach besser.
Was aber nicht heißt, dass man jedes Update (vor allem hintern Komma) mitmachen muss. Hatte genauso schon mit NVidia geringfügige Troubles.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.220
Alter
53
Standort
Thüringen
So lange alles läuft braucht man kein Treiber-Update.Speziell bei AMD/ATI hört man öfter von Problemen....
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.220
Alter
53
Standort
Thüringen
Oder es werden bekannte Probleme gefixt.....:)
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.121
Alter
31
Hallo,

Ich glaube es lag daran, dass ich eine "Sapphire 5870 HD" und auf der Sapphire Seite gibt es gar keine 13.9 Version, da gibt es nur die 13.4 und die 13.5 Beta. Dachte die ATI Treiber gehen da auch, sorry falls das für einige klar war. :))

MfG Jonas
 
Thema:

Grafikkarte lässt sich nicht auf neuste Version updaten

Grafikkarte lässt sich nicht auf neuste Version updaten - Ähnliche Themen

  • Windows 10: Grafikkarte wird nicht erkannt und Helligkeit lässt sich nicht einstellen

    Windows 10: Grafikkarte wird nicht erkannt und Helligkeit lässt sich nicht einstellen: Guten tag Microsoft Community, Laptop: "Alienware Area 51m" der Firma "Dell" GPU: Nvidia RTX2080 CPU: Intel i9-9900K Betriebssystem: Windows...
  • Grafikkarte 3200 Radeon verbaut im Laptop,lässt mich nicht auf Bildschirm 2 verbinden

    Grafikkarte 3200 Radeon verbaut im Laptop,lässt mich nicht auf Bildschirm 2 verbinden: entweder wird die Auflösung von Laptop oder mit ganz eigentümlicher Farbe wiedergegeben,Desktop2 wird auch auf Laptop nicht als solche wieder...
  • Krypto-Mining-Wahn lässt Händler Sixpacks von Grafikkarten zu Platin-Preisen verkaufen

    Krypto-Mining-Wahn lässt Händler Sixpacks von Grafikkarten zu Platin-Preisen verkaufen: Hat man innerhalb der letzten 6 Monate die Preisentwicklung bei Grafikkarten im Auge behalten, dürfte einem aufgefallen sein, dass diese...
  • Ethereum-Mining lässt nun die Preise nahezu aller Grafikkarten explodieren

    Ethereum-Mining lässt nun die Preise nahezu aller Grafikkarten explodieren: Nachdem in der Anfangsphase des Ethereum-Minings hauptsächlich die AMD-Grafikkarten der Modellreihen Radeon RX 400 und RX 500 kaum zu bekommen und...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10: Grafikkarte wird nicht erkannt und Helligkeit lässt sich nicht einstellen

    Windows 10: Grafikkarte wird nicht erkannt und Helligkeit lässt sich nicht einstellen: Guten tag Microsoft Community, Laptop: "Alienware Area 51m" der Firma "Dell" GPU: Nvidia RTX2080 CPU: Intel i9-9900K Betriebssystem: Windows...
  • Grafikkarte 3200 Radeon verbaut im Laptop,lässt mich nicht auf Bildschirm 2 verbinden

    Grafikkarte 3200 Radeon verbaut im Laptop,lässt mich nicht auf Bildschirm 2 verbinden: entweder wird die Auflösung von Laptop oder mit ganz eigentümlicher Farbe wiedergegeben,Desktop2 wird auch auf Laptop nicht als solche wieder...
  • Krypto-Mining-Wahn lässt Händler Sixpacks von Grafikkarten zu Platin-Preisen verkaufen

    Krypto-Mining-Wahn lässt Händler Sixpacks von Grafikkarten zu Platin-Preisen verkaufen: Hat man innerhalb der letzten 6 Monate die Preisentwicklung bei Grafikkarten im Auge behalten, dürfte einem aufgefallen sein, dass diese...
  • Ethereum-Mining lässt nun die Preise nahezu aller Grafikkarten explodieren

    Ethereum-Mining lässt nun die Preise nahezu aller Grafikkarten explodieren: Nachdem in der Anfangsphase des Ethereum-Minings hauptsächlich die AMD-Grafikkarten der Modellreihen Radeon RX 400 und RX 500 kaum zu bekommen und...
  • Sucheingaben

    amd bildschirmtreiber nicht erfolgreich

    ,

    amd grafiktreiber

    ,

    grafiktreiber aktualisieren windows 7

    ,
    amd grafikkarten update
    , radeon grafiktreiber update funktioniert nicht, Wie aktualisiere ich meine Grafiktreiber, amd treiber lässt sich nicht installieren windows 10, radeon aktualisieren geht nicht
    Oben