Grafigkarte mit TV/AV AUSGANG

Diskutiere Grafigkarte mit TV/AV AUSGANG im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Servus, hab ein kleines problem und zwar ne neue Grafigkarte mit AV/TV Ausgang da war ein SVHS Kabel dabei (Hosidenstecker 4pol) ich besitze...
  • Grafigkarte mit TV/AV AUSGANG Beitrag #1
MrNOFX

MrNOFX

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2001
Beiträge
8
Servus,
hab ein kleines problem und zwar ne neue Grafigkarte mit AV/TV Ausgang da war ein SVHS Kabel dabei (Hosidenstecker 4pol) ich besitze jedoch keinen SVHS Video und auch keinen solchen Eingang an meinen Fernseh. Da ist ja noch der andere Ausgang (Chinch) (Gelb) und zwei Eingänge (Rot und Weiß) an meinem Fernseh geht das? Wollte nur mal nachfragen bevor ich mir so eins kauf! Oder gibt es noch ne andere Lösung z.B. Adapter SVHS auf Scart oder so?
Danke schon mal im vorraus!
mfg. MrNOFX
 
  • Grafigkarte mit TV/AV AUSGANG Beitrag #2
M

Minicooper

Dabei seit
22.11.2001
Beiträge
17
Das selbe Prob hatte ich bei meinem Laptop. Auch dort ist ein SVHS Ausgang dran. Leider hatte mein Video keinen SVHS Eingang. Auch mein TV hatte diesen Eingang nicht nur einen Scart und Cinch Eingang. Ich hab mir dann einfach einen Adapter von SVHS auf Cinch gekauft (nennt man dann Composite). Von Cinch gibt es dann Adapter auf Scart. Natürlich gibt es auch Adapeter, die direkt von SVHS auf Scart gehen. Alles null problemo.

Also dann viel Spaß beim DVDs schaun :-)

Gruß Minicooper
 
  • Grafigkarte mit TV/AV AUSGANG Beitrag #3
MrNOFX

MrNOFX

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2001
Beiträge
8
Cool danke. Aber weißt du auch wie's mit der Qualität ausschaut? Gibts irgend eine maximale Kabellänge oder so?
 
  • Grafigkarte mit TV/AV AUSGANG Beitrag #4
M

Minicooper

Dabei seit
22.11.2001
Beiträge
17
tja Qualität ist so ein Thema.
Klar, je länger du das Kabel machst, um so mehr Störungen und Dämpfung bekommst du auf dein Signal. Jedoch, wenn du überlegst, dass dein Fernseher eh nie mehr als 75 Hz (ok, bei einem neuen sinds auch mal 100Hz) bringt, geht eh viel verloren.
Wo ich eher das Problem sehe, ist die Auflösung. 1024*768 ist eindeutug zu viel für ein TV. 800*600 passt bei mir ganz genau.
Versuch es doch einfach mal. So ein Kabel kostet ja nicht die Welt.

Gruß Minicooper
 
  • Grafigkarte mit TV/AV AUSGANG Beitrag #5
MrNOFX

MrNOFX

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2001
Beiträge
8
Klar hab das Kabel auch schon bestellt und noch mal danke für deine Hilfe
mfg. MrNOFX
thumbs-up.gif
 
Thema:

Grafigkarte mit TV/AV AUSGANG

Grafigkarte mit TV/AV AUSGANG - Ähnliche Themen

Windows Media Center und Kabelreceiver über Scart-Adapter: Hallo, ich habe einen digitalen TV Kabelanschluss von Unitymedia und kann die darin enthaltenen analogen Kanäle nach einem Update auf Win8.1 und...
Graues Bild bei TV an PC: Hallo! Ich habe folgendes Problem: Ich habe meinen Fernseher (Toshiba Regza LCD) per svhs am Rechner angeschlossen. Der LCD TV hat auch eine...
PC Dateien und Videos auf TV anzeigen: Hallo. Hab mal ne Frage. Ich habe ein Notebook. Darauf sind viele Dateien (Dokumente, Bilder, Videos, etc.) Will diese Sachen nun ab und an auf...
Probleme mit neuem Treiber meine Nvidia 8600M GT: Hallo, also ich habe folgenden Laptop: Dell Inspiron 1720 (Gekauft ca. Oktober 2007) mit einer Nvidia GeForce 8600M GT; windows vista home...
GELÖST S-Video Ausgang benutzen: Hallo zusammen wollte mal fragen wie es möglich ist über S-video den PC an den Fernsehen anzuschließen... habe nen Adapter von S-Video auf SCART...
Oben