gpedit.msc

Diskutiere gpedit.msc im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; vorweg: ich hab keine ahnung von oder erfahrung mit gruppenrichtlinien. nun hab ich mir aber mal das gpedit.msc angeschaut und mir fiel auf ...
chrisu

chrisu

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
188
vorweg: ich hab keine ahnung von oder erfahrung mit gruppenrichtlinien.


nun hab ich mir aber mal das gpedit.msc angeschaut und mir fiel auf , dass ich unter benutzerverwaltung nur bei wenigen einstellungen angeben kann, welche benutzer davon betroffen sind.


auch irritiert mich folgender abschnitt aus der hilfe etwas:
im Ordner Computerkonfiguration\Windows-Einstellungen befinden sich die Windows-Einstellungen, die auf alle Benutzer beim Anmelden am Computer angewandt werden. Er weist zwei Unterkomponenten auf: Sicherheitseinstellungen und Skripts.

Im Ordner Benutzerkonfiguration\Windows-Einstellungen befinden sich die Windows-Einstellungen, die auf alle Benutzer angewandt werden, unabhängig davon, an welchem Computer die Benutzer sich anmelden. Er weist drei Unterkomponenten auf: Ordnerumleitung, Sicherheitseinstellungen und Skripts.

wieso auf alle? wäre es nicht sinnvoller eine gruppe(n) von benutzern zu definieren die egal wo sie sich anmelden davon betroffen sind?

geht sowas dann auf eine andere art und weise?

ich hoffe ihr könnt mir helfen. und bitte seid nachsichtig mit mir wenn man bei google etwas finden würde. :motzen

da ich denke das sowas für jemand mit erfahrung bei w2k servern kein großes problem ist.
 
chrisu

chrisu

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
188
ja.
aber es werden nicht alle eigenschaften genutzt.

nur die benutzer werden per ads auf die drei terminalserver übergeben.
 
chrisu

chrisu

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
188
gibts denn keine möglichkeit bei w2k bestimmte richtlinien nur bestimmten benutzern zuzuordnen wie bei nt4,0 ?
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Originally posted by chrisnolde@11.03.2004, 11:07
gibts denn keine möglichkeit bei w2k bestimmte richtlinien nur bestimmten benutzern zuzuordnen wie bei nt4,0 ?
Klar geht das, aber nicht mit gpedit.msc.

Damit kannst du nur die Lokalen Gruppenrichtlinien verwalten. DIe gelten dann für alle auf diesem Rechner.

Wenn du für bestimmte User was befinieren willst, oder eine Gruppe, dann brauchst du ne ADS (Active Directory)
 
chrisu

chrisu

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
188
gut, kannst du mir sagen wie sowas geht mit ads oder wo ich was find wo das erklärt wird?

wär nett.

und zu meinem lokalen pc: also kann ich über group policies nicht einstellungen für einzelne benutzer oder benutzergruppen machen?
find ich doof :verysad

und warum heißt das dann group wenn ich sowieso nur für alle oder keinen was einstellen kann?

versteh ich nicht. :nixweis
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Für ein ActiveDirectory benötigst du zuerst mal als Betriebssystem eine Server-Variante.

z.B. Win2000 Server
 
chrisu

chrisu

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
188
also ich habe 3 mal einen w2k terminalserver die in einer domäne mit einem w2k server sind der als dc dient und auf dem AD läuft. reicht das?

PS: bin nur ZIVI und da ich daheim nicht gerade ne serverfarm habe, kenn ich mich mit serververwaltung gar nicht aus...

und AD funktioniert. denn AD verwaltet unsere benutzer.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Also, dann musst du im ActiveDirectory nur eine OU (Oranisation Unit) anlegen, in die du dann die ganten Rechner reinpackst, die die Gruppenrichtlinie bekommen sollen.

Dann Rechte Maustaste auf die OU und unter EIGENSCHAFTEN den Reiter "Gruppenrichtlinie" anklicken.

Mit "Neu ..." kannst du ne neue Anlegen.

Unter "Eigenschaften" - "Sicherheitseinstellungen" kannst du festlegen, für welche Benutzer die Richtlinie gelten soll.

Aber ich denke du solltest dich erstmal in die Thematik einlesen --> http://www.gruppenrichtlinien.de/
 
Thema:

gpedit.msc

gpedit.msc - Ähnliche Themen

  • GPEDIT lässt sich nicht mehr öffnen

    GPEDIT lässt sich nicht mehr öffnen: Hallo liebe Leute, ich wollte gerade "gpedit.msc" aufrufen. Funktioniert mit folgendem Fehler nicht mehr: Seit wann der Fehler besteht weiß ich...
  • Alternative zu gpedit

    Alternative zu gpedit: Hallo! Gibt es irgendwo eine Alternative zum Gruppenrichtlinieneditor? Oder eine Übersicht (möglichst auf deutsch und als "Offline-Datenbank")...
  • gpedit win7 home premium fehlt

    gpedit win7 home premium fehlt: hallo zusammen, leide habe ich ein proplem und hoffe ich bekomme hilfe nachdem win 7 ein update gemacht hatte ging mein hbci cardlesegerät nicht...
  • Bestätigung und gpedit

    Bestätigung und gpedit: Guten Tag, Auf meinem PC läuft Win Vista. Mein PC öffnet mir immer dieses schöne Fenster. . Dieses Problem hatt ich unter WinXP auch. Da konnte...
  • net use in batch datei über gpedit starten ?

    net use in batch datei über gpedit starten ?: Tag zusammen, habe folgendes Problem, ich möchte das beim Hochfahren des Rechners (von meiner Freundin) die Laufwerke gemappt werden die ich...
  • Ähnliche Themen

    • GPEDIT lässt sich nicht mehr öffnen

      GPEDIT lässt sich nicht mehr öffnen: Hallo liebe Leute, ich wollte gerade "gpedit.msc" aufrufen. Funktioniert mit folgendem Fehler nicht mehr: Seit wann der Fehler besteht weiß ich...
    • Alternative zu gpedit

      Alternative zu gpedit: Hallo! Gibt es irgendwo eine Alternative zum Gruppenrichtlinieneditor? Oder eine Übersicht (möglichst auf deutsch und als "Offline-Datenbank")...
    • gpedit win7 home premium fehlt

      gpedit win7 home premium fehlt: hallo zusammen, leide habe ich ein proplem und hoffe ich bekomme hilfe nachdem win 7 ein update gemacht hatte ging mein hbci cardlesegerät nicht...
    • Bestätigung und gpedit

      Bestätigung und gpedit: Guten Tag, Auf meinem PC läuft Win Vista. Mein PC öffnet mir immer dieses schöne Fenster. . Dieses Problem hatt ich unter WinXP auch. Da konnte...
    • net use in batch datei über gpedit starten ?

      net use in batch datei über gpedit starten ?: Tag zusammen, habe folgendes Problem, ich möchte das beim Hochfahren des Rechners (von meiner Freundin) die Laufwerke gemappt werden die ich...
    Oben