gpedit.msc "Group Policy Editor"

Diskutiere gpedit.msc "Group Policy Editor" im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, ich wüsste gern, ob es möglich ist, über die Management Console (gpedit.msc) Einstellungen vorzunehmen, die nur für einzelne Benutzer...
R

requestxp

Threadstarter
Dabei seit
12.12.2002
Beiträge
2
Hallo,
ich wüsste gern, ob es möglich ist, über die Management Console (gpedit.msc) Einstellungen vorzunehmen, die nur für einzelne Benutzer gültig sind.
Es ist ja nun einmal der "Group Policy Editor".
Wie verhält es sich nun???
Ist es alternativ möglich, Benutzergruppen anzulegen, für die diese Beschränkungen gelten würden, oder ist es so, dass auf jeden Fall immer alle dem System bekannten Benutzer von diesen Einstellungen betroffen sind?

Danke im Voraus für Eure Hilfe.
 
G

gast_requestxp

Gast
hallo Pascal,
könntest du das mit ADS und OU´s noch ein wenig genauer beschreiben?
Habe schon Infos gefunden, das es auch unter XP die Möglichkeit gibt, poledit zu installieren??!!

...
War übrigens gerade auf der Seite "Against TCPA". Ist erschreckend, was für einen Sch.... die Amis nun schon wieder vorhaben.
Und da soll man sich noch wundern.......................................
 
Gnoovy

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
hi leutz,


poledit ist aber nicht gleich ads! du kannst die sogenannten adm - dateien ins active directory einfügen. soweit ich das noch weiss, ist das im administrative vorlagen dann drinn. du kannst dir poledit auf windows xp installieren und eigene adm dateien anvertigen lassen. Das geht. ich hab da auch nen guten artikel in ner ct zeitschrift. falls ich die jemals wieder finden sollte, kann ich das zeugs mal einscannen und dir per mail zuschicken, wenn du willst.

vielleicht hilft dir auch schon folgender artikel der ct weiter. den link gibts
hier


greetz
gnoovy
 
G

gast_requestxp

Gast
hallo,
danke für die Antwort.
Genau diesen Artikel der Ct habe ich.
Versuche mich mal mit dem Active Dir.
cu
 
R

refalo

Dabei seit
21.06.2006
Beiträge
7
Hi!

Ich würde auch gerne dieses "starke" Tool nutzen, habe aber den Eindruck, dass der Group Policy Editor alias gpedit.msc unter Windows XP SP2 Home Edition nicht vorhanden ist! Stimmt das? Wenn ja, kann man sich den auch nachträglich drauf installieren und läuft der dann? Wenn ja, über Microsoft-Support-Download-Seiten? :cool

Danke im Voraus für Hinweise und Gruß refalo. :blush
 
BrandyJr

BrandyJr

Dabei seit
02.11.2003
Beiträge
3.707
Alter
40
Ort
Berlin
Nein, der ist nur bei Windows 2000 und XP Professional enthalten.
Ich kenne auch leider keinen Weg diesen für XP Home nachzuinstallieren. :nixweis
 
Thema:

gpedit.msc "Group Policy Editor"

gpedit.msc "Group Policy Editor" - Ähnliche Themen

WHEA_uncorrectable_error: Hallo Ich habe eben eine gebrauchte Lenovo Workstation erhalten (it-versand.com) mit vorinstalliertem WINDOWS 10 x64 (Upgrade Version von WIN 8)...
Group policy wird nicht angewendet: Hallo an alle! Ich habe im Group Policy Management Editor die Einstellung "Force a specific default lock screen image" angewendet und im Zuge...
Kostenfreie Alternativen zur Bildbearbeitung - welche Programme lohnen sich?: Das Internet ohne Bilder wäre einfach nur ein Fließtext, der am Bildschirm angezeigt wird. Soziale Netzwerke wie Facebook oder Instagram leben...
Internetsicherheit 2018 – Neue Bedrohungen aus dem Web: Wer glaubt, gut geschützt vor Schadsoftware oder fremden Zugriffen auf den eigenen Rechner zu sein und seine Informationen und Daten in Sicherheit...
WIndows 10 ein verbuggtes Spielzeug mit schlechtem Support: Liebe Community, es hieß mal das jedes zweite Windows eine Katastrophe sei. Es wird darüber gewitzelt, dass es kein Zufall ist das nach 8.(1)...
Oben