GParted LiveCD

Diskutiere GParted LiveCD im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, ich habe eine peinliche Frage ! ich habe windows prof Sp2 und will eine zweite Partition erstellen. Leider habe ich ein Problem mit...

Thomas2007

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
11
Hallo,
ich habe eine peinliche Frage !
ich habe windows prof Sp2 und will eine zweite Partition erstellen. Leider habe ich ein Problem mit GParted Live, die gedownloadete Datei (http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_26460627.html) ist im Iso Format :wut also habe ich die es auf ein CD gebrannt. Aber auf der Cd ist es immer noch im Iso Format und ich kanns nicht starten! :confused
Wie bekomme ich die installation zum Starten ?
Schon mal danke für die Hilfe!
Mfg
Thomas
 

gman24

Dabei seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
du darfst die iso-datei nicht auf die cd kopieren und brennen, sondern du musst in deinem brennprogramm die option image brennen auswählen und als image die iso-datei angeben. dann klappt es auch.
 

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
29
alsoooooooooo

Bei Nero (doppelkotz) express (kotz) klickst du auf disk image oder gespeichertes projekt (oder so ähnlich) auf CD (DVD) Brennen. Wählst dort den explorerpfad aus und dann bei dem dateityp "alle imagedateien" (u.a. auch iso dabei) klickst die datei an , legst den rohling ein und klickst auf brennen. Bei Ashampoo Burning studio 7 geht das in etwa genau so nur schneller.
 

Thomas2007

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
11
Hallo,
leider habe ich das Programm nie benutz und weiß nicht wie ich damit mir ein zweite NFTS Partition anlege!
MfG
Thomas
 

Thomas2007

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
11
Danke für die Hilfe, aber wenn ich eine neue Partition erstelle und dann apply drücke kommt immer eine Fehlermeldung.Darf Windows überhaupt drauf sein um ein Partition zu erstellen?
Mfg
Thomas
 

soulreeper

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
34
Danke für die Hilfe, aber wenn ich eine neue Partition erstelle und dann apply drücke kommt immer eine Fehlermeldung.Darf Windows überhaupt drauf sein um ein Partition zu erstellen?
Mfg
Thomas
Kommt drauf an,was du versuchst.Mit BS Partitionen wäre ich immer vorsichtig,das würde ich wenn nur unter Win direkt machen,damit du auch ja nichts vom BS zerstörst.
 

Thomas2007

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
11
Hallo,
ich will eine Partition machen auf der ich dann Vista installieren.
 
P

Prometheus

Gast
Kommt drauf an,was du versuchst.Mit BS Partitionen wäre ich immer vorsichtig,das würde ich wenn nur unter Win direkt machen,damit du auch ja nichts vom BS zerstörst.

Falsch, Geparted meistert problemlos auch Win-Partitionen. Probleme gibt es nur, wenn die Partitionstabelle schon vorher zerschossen war, oder wenn die aktive Win-Partition nicht die C: Partition war, wenn z.B. vorher auch noch win2000 drauf war und das dann weg soll. Aber insgesamt ist eigentlich Gparted das einfachste und doch mächstigste Free-Tool das ich kenne. :up

Zu deinem Vista: Entweder die vorherige Partition per Größe verändern verkleinern, und dann im unpartitionierten Bereich nochmal eine NTFS-Partition erzeugen, oder VISTA als einziges neues BS verwenden, das heißt kommplett neu formatieren.
Mit VISTA und Geparted werde ich mich aber hüten, Tipps zu geben, da habe ich kaum eine Ahnung davon, wieweit die sich beißen, also lieber nochmal ausführlich Googlen.
 

Thomas2007

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
11
Hallo,
ich hatte vorher kein anderes BS drauf oder etwas mit Partitionen gemacht.
Ich brauch halt nur eine zweite NFTS Partition!
MfG
Thomas
 

soulreeper

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
34
@ Prometheus

Also ich kann sagen,dass Vista sich nicht freut,wenn man seine Partition mit GParted bearbeitet,vertragen sich wohl nicht...:sleepy
 
P

Prometheus

Gast
Hallo,
ich hatte vorher kein anderes BS drauf oder etwas mit Partitionen gemacht.
Ich brauch halt nur eine zweite NFTS Partition!
MfG
Thomas

Ja, wenn der Rechner jungfräulich ist, dann mach doch einfach zwei NTFS-Partitionen mit Geparted. LiveCD rein, und alles okieren und dann die erste NTFS einstellen, Größe festglegen, usw. Dann die zweite. Hast du nun schon VISTA drauf, oder noch gar nichts, ist mir nun immer noch nicht klar.

Also den ersten Beitrag nachgelesen. Jetzt bootest du mit GParted und verkleinerst die bestehen NTFS. Dann machst du die zweite Part. und dann formatierst du diese mit NTFS. Probier das mal. Aber nur, wenn du dir sicher bist. Ansonsten lasse es erstmal und lese dich vorerst mal durch Google usw. durch, bevor du hier einfach weiterjammerst.
 

Thomas2007

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
11
Hallo,
ich habe MS Windows Xp Pro drauf!
wo speichert GParted die Screenshoots ?
Dann könnte ich dir mal die schicken!
Da kommt folgende Fehlermeldung:
An error occurred while applying the operations.
Danke für euere bisherige Hilfe!
MfG Thomas
 
P

Prometheus

Gast
Wenn das kommt, dann ist irgendwie ein Problem mit deiner Partitionstabelle oder dem MBR. In dem Fall, den ich auch mal hatte, konnte ich nur durch Neuinstallation des gesamtes Systems Herr werden.
 

Shyhead

Dabei seit
14.09.2007
Beiträge
4
Hallo Leuts,
habe da nochmal eine anschließende Frage an diejenigen, die schonmal mit dem Programm Geparted gearbeitet haben

so ich habe nun endgültig die Erkenntnis gewonnen, dass man die Systempartition c: unter Vista mit der windowseigenen Datenträgerverwaltung nachträglich nicht vergrößern kann.

Nun habe ich mir die neuste Version des Programms Geparted live cd geladen und es gestartet.

Wenn ich dann im Menü angekommen bin wird mir eine graue Partition mit der Bezeichnung (nicht zugeteilt) angezeigt, mit einer größe von 232,88 Gib zur Erinnerung ich habe 2 samsungplatten 250 GB im Raid0 laufen.


Kann sich jemand daruf einen Reim bilden ich weiß nicht warum bei mir keine Partitionen erkannt werden?
Ist das Programm für Raidsysteme ausgelegt?

oder kann es sein das ich beim Starten des Programms falsche angaben gemacht habe als ich nach irgendwelchen Bootoptionen gefragt wurde.

Diese Bootabfrage konnte ich nach dem ich mir Hinweise zum Betrieb des Programmes durchgelesen habe, nicht nachvollziehen können.

gefragt wurde nach Boot Partition H1 on first hard device
H2
H3
H4
Gparted live CD HP Laptop
und es gab eine Auswahlmöglichkeit mit auto configuration
das waren jetzt einige Auswahlmöglichkeiten unter vielen die ich jetzt nicht alle posten möchte.


Also wenn jemand von euch darüber bescheid weiß und Erfahrungen mit dem Programm hat würde ich mich über seine Lösung freuen.

In dem Sinne besten Dank
 
Thema:

GParted LiveCD

GParted LiveCD - Ähnliche Themen

Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
DIY - Einstiegshilfe Grundinstallation Windows 10 (funktioniert aber auch in Vorgänger-Versionen): Im Endeffekt sollte das System immer so aussehen: (funktioniert schon seit Windows NT/2000 so bzw. angepasster Form) INSTALLATIONSHILFE FÜR...
Win7 Prof. auf Linux-Mint Notebook installieren und Linux dabei löschen: Auf einem Linux-Mint Notebook, soll Win7 Prof. installiert werden und/oder Linux-Mint gelöscht werden. Ich habe es mit BIOS und der geänderten...
Upgrade auf 1803 mit "systemprofile/desktop"-Fehler: Hallo Microsoft-Support, Nach einem Tweet meinerseits () wurde ich prompt vom freundlichen Social-Media-Team angeschrieben und mir wurde eine...
Windows 10 Installatonsdatenträger für Update oder Neuinstallation bekommen: Um Updateproblemen bei der Umstellung auf Windows 10 aus dem Wege zu gehen, kann es hilfreich sein, den Updateprozess von einem selbst erstellten...
Oben