Google+ Ende offiziell angekündigt inklusive Löschung aller Daten - Darauf sollte man achten!

Diskutiere Google+ Ende offiziell angekündigt inklusive Löschung aller Daten - Darauf sollte man achten! im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Eine bekannt gewordene Datenpanne hatte Oktober 2018 quasi das Ende von Google+ besiegelt, aber auch so haben nicht so viele User das soziale...
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Team
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
2.080
Eine bekannt gewordene Datenpanne hatte Oktober 2018 quasi das Ende von Google+ besiegelt, aber auch so haben nicht so viele User das soziale Netzwerk von Google verwendet. Nun wurde das Ende offiziell für den 02. April angekündigt und in diesem kurzen Ratgeber klären wir was dies für Google+ Nutzer bedeutet und auf was man achten sollte wenn man Daten behalten will.



Ab dem 04.02.2019 wird es bereits nicht mehr möglich sein neue Gruppen, Events, Seiten oder gar neue Profile zu erstellen. Das würde mit der Abschaltung in zwei Monaten nach diesem Termin ja auch keinen Sinn mehr machen. Zum 04. Februar 2019 werden auch die Kommentare für Google+ in Blogs deaktivieren, andere Dienste die Google+ eingebunden haben werden nach und nach folgen, auch wenn hier kein Termin genannt wurde.

Bevor die Löschung von Google+ am 02. April 2019 startet sollten sich Nutzer bei Bedarf die Daten die man laut Google Support sichern kann eben auch speichern. Bilder und Videos die bei Google+ liegen werden dort ebenfalls gelöscht, ein eventuelles Backup bei Google Photos ist davon aber natürlich nicht betroffen.

Anwender die Google+ Logins für irgendwelche Zwecke nutzen müssen sich keine Sorgen machen, denn diese sollen durch normale Google Logins ausgetauscht werden. Eine Ausnahme sind hier Nutzer der G Suite, denn für diese soll Google+ an sich aktiv bleiben und neu designed werden. Für Entwickler die Google+ Logins oder APIs nutzen gibt es einen separaten Blog von Google direkt.

Meinung des Autors: Seid Ihr von der Google+ Abschaltung betroffen, oder habt Ihr dieses Netzwerk gar nicht genutzt?
 
Thema:

Google+ Ende offiziell angekündigt inklusive Löschung aller Daten - Darauf sollte man achten!

Google+ Ende offiziell angekündigt inklusive Löschung aller Daten - Darauf sollte man achten! - Ähnliche Themen

  • Google Stadia Streaming Dienst für High-End Gaming - Was genau ist Google Stadia?

    Google Stadia Streaming Dienst für High-End Gaming - Was genau ist Google Stadia?: Vor wenigen Tagen hat Google seine Streaming Plattform für Desktop PCs und mobile Geräte offiziell vorgestellt. Google Stadia soll im Stream...
  • Google Gmail ab sofort mit echter Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

    Google Gmail ab sofort mit echter Ende-zu-Ende-Verschlüsselung: Google erweitert den Schutz der über seinen Maildienst versendeten und empfangenen Nachrichten, denn diese werden künftig vollständig...
  • Google stellt Apps Bump und Flock nur vier Monate nach Übernahme Ende Januar ein

    Google stellt Apps Bump und Flock nur vier Monate nach Übernahme Ende Januar ein: Erst vor etwa vier Monaten übernahm der Suchmaschinen-Riese Google den Dienst Bump und auch die Foto-App Flock. Nun stehen beide Dienste vor dem...
  • Google Glass könnte bereits Ende des Jahres für 300 US-Dollar auf den Markt kommen

    Google Glass könnte bereits Ende des Jahres für 300 US-Dollar auf den Markt kommen: Googles Datenbrille, Google Glass, scheint auf gutem Weg zu sein, dass sie sich dieses Jahr noch in den Händlerregalen einfindet Nachdem die...
  • Google - Das Ende der Such-Buttons?

    Google - Das Ende der Such-Buttons?: Google scheint momentan mit der Oberfläche seiner Websuche zu experimentieren und teilweise die Schaltflächen zu entfernen. Wie Valleywag meldet...
  • Ähnliche Themen

    Oben