Google & CIA - Überwachung der Zukunft per Web

Diskutiere Google & CIA - Überwachung der Zukunft per Web im IT-News Forum im Bereich News; Google und der US-amerikanische Geheimdienst CIA sind an einer Firma namens »Recorded Future« beteiligt. Recorded Future überwacht laut Wired...
Duke

Duke

Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Google und der US-amerikanische Geheimdienst CIA sind an einer Firma namens »Recorded Future« beteiligt.

Recorded Future überwacht laut Wired Tausende Webseiten, Blogs und Konten bei sozialen Netzwerken und analysiert diese auf Zusammenhänge zwischen Orten, Ereignissen, Personen und Organisationen. Wie der Name des Unternehmens schon andeutet, werden diese Informationen dann dazu genutzt, nicht nur einen Vorfall zu dokumentieren, sondern auch dessen zukünftige Auswirkungen vorherzusagen – also vorab die Zukunft aufzuzeichnen.

Der CEO von Recorded Future, Christopher Ahlberg, ist ein ehemaliger Angehöriger der schwedischen Armee und besitzt einen Doktortitel in Informatik. Laut seiner Aussage lässt sich in vielen Fällen tatsächlich der Verlauf von Ereignissen als Kurve darstellen und damit vorhersagen.

Diese Fähigkeit von Recorded Future ist sowohl für Google als auch die CIA interessant, die über ihre jeweiligen Investmentfirmen Google Ventures und In-Q-Tel an dem Unternehmen beteiligt sind. Die Tatsache, dass keine direkte Zusammenarbeit zwischen Google und der CIA vorliegt, dürfte die Bedenken mancher Google-Kritiker kaum verringern.

Dabei ist der Ansatz von Recorded Future nicht einmal neu. Das Web Bot Project versucht Ähnliches recht erfolglos bereits seit mehr als einem Jahrzehnt, auch bei Erdbeben wie das für für Ende Juli 2010 für die US-Westküste prognostizierte starke Beben und dem Start des 3. Weltkriegs, der laut Web Bot übrigens Ende 2010 ausgelöst wird.

Powered by IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de
 
G

Gearfried

Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
1.450
2. Sorten denen man NIE und NIMMER trauen sollte: den Amis und Google.
 
Thema:

Google & CIA - Überwachung der Zukunft per Web

Google & CIA - Überwachung der Zukunft per Web - Ähnliche Themen

  • Erweiterungen aus dem Google Chrome Web Store im Microsoft Edge Chromium Browser nutzen

    Erweiterungen aus dem Google Chrome Web Store im Microsoft Edge Chromium Browser nutzen: Für viele wird der Microsoft Edge Browser nach dem Wechsel auf die Chromium Variante scheinbar immer interessanter. So mancher befürchtet aber...
  • DuckDuckGo, Yahoo oder Google als Standard-Suchmaschine in Microsoft Edge Chromium nutzen

    DuckDuckGo, Yahoo oder Google als Standard-Suchmaschine in Microsoft Edge Chromium nutzen: Der quasi runderneuerte Microsoft Edge Browser kann in der Chromium Version viele Nutzer locker überzeugen, wenn man einmal von der Suchmaschine...
  • Bingsuche erfolgt in Google

    Bingsuche erfolgt in Google: alle Sucheingaben in Bing werden nach Google verlinkt. die in Edge eingestellte Suchmaschine ist Bing (Standard) ich finde keine...
  • GELÖST Es laden nur noch Google und Youtube trotz bestehender Internetverbindung

    GELÖST Es laden nur noch Google und Youtube trotz bestehender Internetverbindung: Guten Abend, habe mich nach sehr langem recherchieren für dieses Forum entschieden, da ich glaube mit meinem neuesten Problem hier gut aufgehoben...
  • Kopierte Texte in Google Chrome Desktop Version über Zwischenablage an ein Smartphone senden

    Kopierte Texte in Google Chrome Desktop Version über Zwischenablage an ein Smartphone senden: Auch wenn manche Funktionen für den einen wenig Sinn machen, sind diese dann für andere Nutzer vielleicht doch interessant. Wer schon einmal...
  • Ähnliche Themen

    Oben