Google Chrome - Passwörter anzeigen lassen

Diskutiere Google Chrome - Passwörter anzeigen lassen im Chrome Forum im Bereich Browser Forum; Fast jede Webseite benötigt heutzutage eine Anmeldung, wozu neben dem Anmelde-Namen auch ein Passwort gehört. Da bei seltener Benutzung diese auch...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Fast jede Webseite benötigt heutzutage eine Anmeldung, wozu neben dem Anmelde-Namen auch ein Passwort gehört. Da bei seltener Benutzung diese auch schnell mal etwas vergessen werden können, kann in diesem Falle auch der Chrome-Browser aushelfen, insofern man diesem erlaubt hat, Passwörter speichern zu dürfen. Wie ihr an sämtliche gespeicherten Passwörter heran kommt, zeige ich euch in diesem Praxis-Tipp




Viele Online-Portale und Seiten, in denen man Einkaufen kann verfügen zwar über die Möglichkeit, sich vergessene Login-Daten per E.Mail zukommen zu lassen, doch wird mit diesem Schritt meistens ein neues Passwort gefordert, wodurch dieses Prozedere als umständlich und letzter Ausweg angesehen werden kann. Sollte euch tatsächlich einmal ein Passwort entfallen sein, kann man sich dies auch vom Chrome-Browser anzeigen lassen, insofern die Erlaubnis erteilt wurde, diese auch speichern zu dürfen.


  • öffnet im Chrome das Einstellungs-Menü, welches ihr rechts in der oberen Ecke findet
  • Alternativ könnt ihr auch in die URL-Leiste den Befehl: "Chrome://Settings" eingeben, wodurch ihr ebenfalls im Einstellungsmenü landet:
  • navigiert hier auf der linken Seite in den Bereich "Einstellungen" und klickt auf der rechten Seite auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen"
  • scrollt ein wenig nach unten, bis ihr bei "Passwörter und Formulare" landet
  • klickt hier auf "Passwörter verwalten"
  • in dem sich daraufhin öffnenden Fenster könnt ihr im oberen Bereich die Webseiten sehen, für die bereits Passwörter gespeichert wurden
  • klickt die gewünschte Webseite an und lasst euch über den Button "Anzeigen" das dazugehörige Passwort anzeigen




Wie schon beim Firefox-Ratgeber sollte auch bei Google Chrome jeder für sich selbst entscheiden, ob er dem Browser die Speicherung der Zugangsdaten inklusive der dazugehörigen Passwörter erlaubt. Wichtige Passwörter wie die von Online-Versandhäusern oder Bankdaten sollten keinesfalls im Browser oder überhaupt auf dem Computer gespeichert werden. Falls diese dennoch auf dem Rechner gespeichert werden sollen, da es ansonsten keine weitere Möglichkeit gibt, sollten hier Programme wie KeePass zum Einsatz kommen, die es allerdings auch als mobile Varianten für einen USB-Stick oder eine externe Festplatte gibt, wodurch der Sicherheitsaspekt nochmals verstärkt wird.

Meinung des Autors: Ob und welche der persönlichen Passwörter vom Browser abgespeichert werden, muss jeder selber wissen. Im Falle des Vergessens der Passwörter zeigen sich hier selbstverständlich die Vorteile. Sollte der Rechner allerdings gestohlen und/oder gehackt werden, können abgespeicherte Kontodaten natürlich in einer Katastrophe ausarten. Demnach sollte jeder genau wissen, welche Passwörter über den Browser, und welche lieber mit einem Verschlüsselungs-Tool wie KeePass abgespeichert werden.
 
Thema:

Google Chrome - Passwörter anzeigen lassen

Google Chrome - Passwörter anzeigen lassen - Ähnliche Themen

  • AutoFill-Einstellungen in Google Chrome für Adressen, Passwörter und Zahlungsmethoden bearbeiten

    AutoFill-Einstellungen in Google Chrome für Adressen, Passwörter und Zahlungsmethoden bearbeiten: An und für sich ist das automatische Ausfüllen im Google Chrome Browser zwar nützlich, aber die einen möchten es nicht nutzen und wollen darum...
  • Google Chrome Browser Lesezeichen, Passwörter und mehr auf verschiedenen PCs synchronisieren

    Google Chrome Browser Lesezeichen, Passwörter und mehr auf verschiedenen PCs synchronisieren: Viele nutzen auch den Google Chrome Browser und dies dann vielleicht auch gleich auf mehreren Rechnern, Laptops oder Tablets und dann will man...
  • Google Chrome: Passwörter speichern und anzeigen lassen - so wird es gemacht

    Google Chrome: Passwörter speichern und anzeigen lassen - so wird es gemacht: Für jede Internetseite und für jedes Benutzerkonto soll nach Möglichkeit ein individuelles Passwort vergeben werden. Da kann man schnell den...
  • Zwischen mehreren Google Konten im Google Chrome Browser am Computer wechseln - So geht es!

    Zwischen mehreren Google Konten im Google Chrome Browser am Computer wechseln - So geht es!: Am PC kommt auch der Google Chrome Browser gern zum Einsatz und viele Nutzer schätzen hier die Möglichkeit, Chrome zwischen mehreren Geräten mit...
  • Ähnliche Themen
  • AutoFill-Einstellungen in Google Chrome für Adressen, Passwörter und Zahlungsmethoden bearbeiten

    AutoFill-Einstellungen in Google Chrome für Adressen, Passwörter und Zahlungsmethoden bearbeiten: An und für sich ist das automatische Ausfüllen im Google Chrome Browser zwar nützlich, aber die einen möchten es nicht nutzen und wollen darum...
  • Google Chrome Browser Lesezeichen, Passwörter und mehr auf verschiedenen PCs synchronisieren

    Google Chrome Browser Lesezeichen, Passwörter und mehr auf verschiedenen PCs synchronisieren: Viele nutzen auch den Google Chrome Browser und dies dann vielleicht auch gleich auf mehreren Rechnern, Laptops oder Tablets und dann will man...
  • Google Chrome: Passwörter speichern und anzeigen lassen - so wird es gemacht

    Google Chrome: Passwörter speichern und anzeigen lassen - so wird es gemacht: Für jede Internetseite und für jedes Benutzerkonto soll nach Möglichkeit ein individuelles Passwort vergeben werden. Da kann man schnell den...
  • Zwischen mehreren Google Konten im Google Chrome Browser am Computer wechseln - So geht es!

    Zwischen mehreren Google Konten im Google Chrome Browser am Computer wechseln - So geht es!: Am PC kommt auch der Google Chrome Browser gern zum Einsatz und viele Nutzer schätzen hier die Möglichkeit, Chrome zwischen mehreren Geräten mit...
  • Oben