Google Chrome: kommende Version 55 soll Ram-Auslastung nahezu halbieren können

Diskutiere Google Chrome: kommende Version 55 soll Ram-Auslastung nahezu halbieren können im Chrome Forum im Bereich Browser Forum; Den Kampf der beliebtesten Browser weltweit hat Googles Chrome bereits vor einiger Zeit für sich gewinnen können, doch ist der Hersteller auch in...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Den Kampf der beliebtesten Browser weltweit hat Googles Chrome bereits vor einiger Zeit für sich gewinnen können, doch ist der Hersteller auch in der Pflicht, seinen Kunden weiterhin einen erstklassigen Browser zu bieten, der sich von der Konkurrenz abheben kann. So hat die aktuelle Version 53 zum Beispiel noch arge Probleme mit der Speicherauslastung vorzuweisen,...

Zum Artikel: Google Chrome: kommende Version 55 soll Ram-Auslastung nahezu halbieren können
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.049
Standort
Thüringen
Hm,Speicherverbrauch hin oder her;RAM hat man doch i.d.R. eh genug,oder?.Ich persönlich meine der FF ist flinker seit der Flash Player weg ist.Und weniger RAM braucht das wohl auch...
 
G

G-SezZ

Gast
Ich lese immer wieder dass Chrome so eine RAM-Sau sei, aber selbst ist mir das noch nicht aufgefallen. Ich habe gerade 28 Tabs in zwei Fenstern offen, und Chrome gönnt sich gerade mal 80MB. Angesichts der vielen Bilder, Werbeeinblendungen, und was sonst noch alles geladen wird, erscheint mit das sehr wenig. Daran stört sich nicht mal mein Tablet, das mit 2GB für Windows 10 schon grenzwertig ausgestattet ist.
 
G

G-SezZ

Gast
Von der Microsoft Homepage:
Für das Upgrade Ihres PCs oder Tablets auf Windows 10 ist folgende Hardwareausstattung erforderlich.
Neues Gerät: 2 GB für 32-Bit oder 64-Bit
Update: 1 GB für 32-Bit oder 2 GB für 64-Bit
Sehr Realitätsfern. Wenn der Rollback auf 8.1 noch ginge würde ich ihn machen. Naja, werde mir eh bald ein Android holen, von Windows auf mobilen Geräten habe ich die Nase voll. EIn vollwertiges Windows für unterwegs klang in der Theorie super, ist aber in der Praxis untauglich.
 
M

maikrosoft

Gast
Ich lese immer wieder dass Chrome so eine RAM-Sau sei, aber selbst ist mir das noch nicht aufgefallen. Ich habe gerade 28 Tabs in zwei Fenstern offen, und Chrome gönnt sich gerade mal 80MB. Angesichts der vielen Bilder, Werbeeinblendungen, und was sonst noch alles geladen wird, erscheint mit das sehr wenig. Daran stört sich nicht mal mein Tablet, das mit 2GB für Windows 10 schon grenzwertig ausgestattet ist.
Bei mir gönnt sich Chrome mit nur 2 Tabs schon deutlich mehr...

Unbenannt.jpg
 
Thema:

Google Chrome: kommende Version 55 soll Ram-Auslastung nahezu halbieren können

Google Chrome: kommende Version 55 soll Ram-Auslastung nahezu halbieren können - Ähnliche Themen

  • AutoFill-Einstellungen in Google Chrome für Adressen, Passwörter und Zahlungsmethoden bearbeiten

    AutoFill-Einstellungen in Google Chrome für Adressen, Passwörter und Zahlungsmethoden bearbeiten: An und für sich ist das automatische Ausfüllen im Google Chrome Browser zwar nützlich, aber die einen möchten es nicht nutzen und wollen darum...
  • Schädliche Software über Cleanup Funktion im Google Chrome Browser finden - So geht es!

    Schädliche Software über Cleanup Funktion im Google Chrome Browser finden - So geht es!: Schutz gegen Schadsoftware können manche ja nicht genug haben und so kann es ja nicht schaden wenn man Lösungen kennt die man vielleicht hat ohne...
  • Browserverlaufsdaten im Google Chrome Browser chronologisch sortiert prüfen oder löschen

    Browserverlaufsdaten im Google Chrome Browser chronologisch sortiert prüfen oder löschen: Ein Browserverlauf muss nicht schlecht sein, denn man kann so eine Webseite wiederfinden nach der man gesucht hat, doch wenn man dies nicht will...
  • Webseiten in Google Chrome übersetzen lassen und Einstellungen direkt in Chrome festlegen

    Webseiten in Google Chrome übersetzen lassen und Einstellungen direkt in Chrome festlegen: Google bindet manche praktische Funktion direkt in seinen Browser ein, wie zum Beispiel das optionale übersetzen von Webseiten. Das funktioniert...
  • YouTube Videos in animierte GIF Dateien umwandeln direkt im Google Chrome Browser - So geht’s!

    YouTube Videos in animierte GIF Dateien umwandeln direkt im Google Chrome Browser - So geht’s!: GIF Animationen sind nicht zu zubekommen und durch viele Messenger und soziale Netzwerke als Schnellantwort sehr beliebt. Manchmal sieht man eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben