Google Chrome ist im April 2016 beliebter als Microsofts Internet Explorer

Diskutiere Google Chrome ist im April 2016 beliebter als Microsofts Internet Explorer im Browser Forum Forum im Bereich Software Forum; Vergleicht man die weltweit genutzten Betriebssysteme, so fällt auf, dass Computer mit einem Microsoft-Produkt die absolute Mehrheit bilden...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Vergleicht man die weltweit genutzten Betriebssysteme, so fällt auf, dass Computer mit einem Microsoft-Produkt die absolute Mehrheit bilden. Anders sieht das mittlerweile bei den genutzten Browsern aus. Während die Browser aus dem Hause Microsoft noch bis zum Monat März 2016 die knappe Mehrheit für sich verbuchen konnten, hat sich das Bild jetzt zu Gunsten von...

Zum Artikel: Google Chrome ist im April 2016 beliebter als Microsofts Internet Explorer
 
G

G-SezZ

Gast
Ich bin zu chrome gewechselt weil er der einzige war der Youtube Videos mit 60Hz oder 4k abspielen konnte. (Weiß nicht mehr genau was von beidem, und ob das immer noch so ist.) Dann habe ich mich sehr schnell daran gewöhnt direkt per Verknüpfung in den Inkognito Modus starten zu können. Außerdem läuft er bei mir stabiler als Firefox. Und wenn die Internetverbindung mal abbricht lädt er automatisch nach sobald sie wieder da ist. Und auf dem Tablet geht es gar nicht anders, weil Chrome der einzige Browser mit halbwegs brauchbarem Touch Interface ist. Abgesehen von Edge, aber den kann ich nicht ernst nehmen.
 
S

seppjo

Mitglied seit
15.10.2008
Beiträge
446
Standort
Schwobaländle (Uf dr Alb)
Da der Firefox immer langsamer wurde bin ich von FF zu Chromium gewechselt. Der dürfte ja immerhin auch als Chrome auftauchen.. :) Auch unter Linux bietet sich der Chromium mit WebGL an.
Eine interessante Seite dazu.
https://www.chromeexperiments.com/webgl
Da hat FF mit der immer noch 32Bit Version, die deswegen ja auch nicht schneller geworden ist, geschlafen. Im Geschäft wenn verfügbar mit höherer Präferenz als IE...
IE & Edge... nur über meine Leiche bzw. im Geschäft wenn es sein muss.
Auch denke ich ist der IE mit den "Systemupdates über den IE Browser" in XP mitgestorben.
 
Thema:

Google Chrome ist im April 2016 beliebter als Microsofts Internet Explorer

Google Chrome ist im April 2016 beliebter als Microsofts Internet Explorer - Ähnliche Themen

  • AutoFill-Einstellungen in Google Chrome für Adressen, Passwörter und Zahlungsmethoden bearbeiten

    AutoFill-Einstellungen in Google Chrome für Adressen, Passwörter und Zahlungsmethoden bearbeiten: An und für sich ist das automatische Ausfüllen im Google Chrome Browser zwar nützlich, aber die einen möchten es nicht nutzen und wollen darum...
  • Schädliche Software über Cleanup Funktion im Google Chrome Browser finden - So geht es!

    Schädliche Software über Cleanup Funktion im Google Chrome Browser finden - So geht es!: Schutz gegen Schadsoftware können manche ja nicht genug haben und so kann es ja nicht schaden wenn man Lösungen kennt die man vielleicht hat ohne...
  • Browserverlaufsdaten im Google Chrome Browser chronologisch sortiert prüfen oder löschen

    Browserverlaufsdaten im Google Chrome Browser chronologisch sortiert prüfen oder löschen: Ein Browserverlauf muss nicht schlecht sein, denn man kann so eine Webseite wiederfinden nach der man gesucht hat, doch wenn man dies nicht will...
  • Webseiten in Google Chrome übersetzen lassen und Einstellungen direkt in Chrome festlegen

    Webseiten in Google Chrome übersetzen lassen und Einstellungen direkt in Chrome festlegen: Google bindet manche praktische Funktion direkt in seinen Browser ein, wie zum Beispiel das optionale übersetzen von Webseiten. Das funktioniert...
  • YouTube Videos in animierte GIF Dateien umwandeln direkt im Google Chrome Browser - So geht’s!

    YouTube Videos in animierte GIF Dateien umwandeln direkt im Google Chrome Browser - So geht’s!: GIF Animationen sind nicht zu zubekommen und durch viele Messenger und soziale Netzwerke als Schnellantwort sehr beliebt. Manchmal sieht man eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben