Google Chrome: Adobe Flash Player für bestimmte Webseite aktivieren - so geht’s

Diskutiere Google Chrome: Adobe Flash Player für bestimmte Webseite aktivieren - so geht’s im Win 10 - FAQ Forum im Bereich Windows 10 Forum; Immer mehr Webseiten setzen auf die Auszeichnungs- bzw. Programmiersprache HTML5, denn Adobe Flash Player gilt als anfällig für Sicherheitslücken...
R

Recon

Redakteur
Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
207
Immer mehr Webseiten setzen auf die Auszeichnungs- bzw. Programmiersprache HTML5, denn Adobe Flash Player gilt als anfällig für Sicherheitslücken. Dennoch sind manche Online-Plattformen für beispielsweise Browser-Spiele weiterhin nur mit einer aktivierten Flash-Applikation zu erreichen. Mit der aktuellsten Version von Google Chrome lässt sich Flash für einzelne Seiten schnell und einfach aktivieren. Alle nötigen Schritte erklären...

Zum Artikel: Google Chrome: Adobe Flash Player für bestimmte Webseite aktivieren - so geht’s
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.133
Standort
FCNiederbayern
Funktioniert aber glaube ich nicht immer, bei WatchBox konnte ich mit dem alten Notebook mit Chrome es nicht schaffen das da was abgespielt wurde. Auf dem neuen wo Flash von Adobe installiert ist funktioniert es auch mit dem Chrome.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.796
Standort
Niederbayern
Chrome hat den Flash-Player integriert, aktualisiert den aber nicht automatisch wenn sich Chrome selber aktualisiert. Und benutzt auch nicht einen manuell installierten Flash-Player. Gib mal in Chrome in die Adresszeile "chrome://components" ein. Da kannst du die installierten Zusatzkomponenten inkl. Flash manuell aktualisieren lassen. Auf Rechnern wo Chrome nur gelegentlich gestartet wird kann Flash da auf recht altem Stand sein.

Und meine Frau muß für irgendwelche Facebook(?)-Flash-Spielchen, irgendwas mit Schatzinsel oder so jedes Mal über das Symbol vor der URL in der Adresszeile Flash zulassen, beim Beenden von Chrome vergißt er das wieder.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.133
Standort
FCNiederbayern
Das ist der Hauptbrowser auf dem Notebook wo es nicht läuft und das hatte ich jetzt über ein Jahr täglich im Einsatz.
Diesen Trick kennt ja keiner und somit kann ich mir vorstellen auch nicht im Sinne des Erfinders.
Aber wenn ich Zeit habe werde ich das testen. Was noch sein könnte, es ist ein 32bit Win7 und auf dem es läuft ein 64bit Win7.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.133
Standort
FCNiederbayern
Gerade getestet Harald. Ich kann kein manuelles Update anstoßen, kommt sofort nicht aktualisiert.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.133
Standort
FCNiederbayern
Hab den Fehler gefunden, es braucht nicht einmal Flash akzeptiert werden. Es war die Ansicht, es ist ein 4:3 Notebook (ThinkPadT43) und da kommt der Playbutton erst zum Vorschein wenn man auf 67% Ansicht geht, meine Standardeinstellung mit 75% ist der Seite anscheinend noch zu groß und der Button erscheint nicht, auch wenn ich seitlich oder raufrunter scrolle.
 
Thema:

Google Chrome: Adobe Flash Player für bestimmte Webseite aktivieren - so geht’s

Google Chrome: Adobe Flash Player für bestimmte Webseite aktivieren - so geht’s - Ähnliche Themen

  • AutoFill-Einstellungen in Google Chrome für Adressen, Passwörter und Zahlungsmethoden bearbeiten

    AutoFill-Einstellungen in Google Chrome für Adressen, Passwörter und Zahlungsmethoden bearbeiten: An und für sich ist das automatische Ausfüllen im Google Chrome Browser zwar nützlich, aber die einen möchten es nicht nutzen und wollen darum...
  • Schädliche Software über Cleanup Funktion im Google Chrome Browser finden - So geht es!

    Schädliche Software über Cleanup Funktion im Google Chrome Browser finden - So geht es!: Schutz gegen Schadsoftware können manche ja nicht genug haben und so kann es ja nicht schaden wenn man Lösungen kennt die man vielleicht hat ohne...
  • Browserverlaufsdaten im Google Chrome Browser chronologisch sortiert prüfen oder löschen

    Browserverlaufsdaten im Google Chrome Browser chronologisch sortiert prüfen oder löschen: Ein Browserverlauf muss nicht schlecht sein, denn man kann so eine Webseite wiederfinden nach der man gesucht hat, doch wenn man dies nicht will...
  • Webseiten in Google Chrome übersetzen lassen und Einstellungen direkt in Chrome festlegen

    Webseiten in Google Chrome übersetzen lassen und Einstellungen direkt in Chrome festlegen: Google bindet manche praktische Funktion direkt in seinen Browser ein, wie zum Beispiel das optionale übersetzen von Webseiten. Das funktioniert...
  • Adobe schließt 12 kritische Flash-Lücken, Google bessert Chrome nach

    Adobe schließt 12 kritische Flash-Lücken, Google bessert Chrome nach: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
  • Ähnliche Themen

    Oben