GELÖST GNU Emacs: Direkteingabe von Sonderzeichen (ALT + 0132)

Diskutiere GNU Emacs: Direkteingabe von Sonderzeichen (ALT + 0132) im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, ich nutze den GNU Emacs unter Windows um LaTeX-Dokumente zu erstellen. jetzt würde ich gerne deutsche Anführungszeichen direkt per...

ignoramus

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2006
Beiträge
57
Hallo,

ich nutze den GNU Emacs unter Windows um LaTeX-Dokumente zu erstellen. jetzt würde ich gerne deutsche Anführungszeichen direkt per Tastatur eingeben. Meine Dokumente sind utf-8 kodiert, das sollte also gehen. Die Eingabe mit "ALT + 0132" und "ALT + 0147" funktioniert auch beispielsweise im Notepad. Doch leider nicht im Emacs. Wird wohl daran liegen, dass es sich um eine Portierung eines ursprünglich aus der Unix-Welt stammenden Programms handelt. Doch waran genau? Vielleicht hat ja jemand eine Idee, wie ich meine Anführungszeichen im Emacs unter Windows eingeben kann.

Danke und beste Grüße!
Karl
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.357
Es ist gut 15 Jahre her, dass ich zuletzt mit dem Emacs gearbeitet habe, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ein eine Möglichkeit zur Eingabe spezieller Zeichen gab, weil ich damals z.B. auch ANSI-Sequenzen verwendet habe.
Ich vermute, Du musst das mit irgendeiner Metazeichenfolge einleiten.
 

ignoramus

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2006
Beiträge
57
Hallo,

danke für Deine Antwort. Da ich keinen Ansatzpunkt für eine "Windows-Lösung" hatte, habe ich es jetzt auf dem Emacs-Weg gelöst:

,----[ <f1> f ucs-insert RET ]
| ucs-insert is an interactive compiled Lisp function in `ucs-tables.el'.
| (ucs-insert ARG)
|
| Insert the Emacs character representation of the given Unicode.
| Interactively, prompts for a hex string giving the code.
`----

Habe mir das Folgende in meine Emacs-Konfiguration geschrieben, so dass ich die deutschen Anführungszeichen jetzt auf den Tasten F7 und F8 habe.

(global-set-key (kbd "<f7>") '(lambda () (interactive) (ucs-insert "201E")))
(global-set-key (kbd "<f8>") '(lambda () (interactive) (ucs-insert "201C")))

Schönen Abend!
Karl
 
Thema:

GNU Emacs: Direkteingabe von Sonderzeichen (ALT + 0132)

GNU Emacs: Direkteingabe von Sonderzeichen (ALT + 0132) - Ähnliche Themen

Sonderzeichen und Symbole mittels Alt-Codes erzeugen, so gehts: Beim Schreiben von Texten lassen sich über spezielle Tastenkombinationen Sonderzeichen und Symbole erzeugen, die nicht nur ausländische Buchstaben...
[GNU Emacs] Zeichensatzproblem unter Windows: Wenn ich unter Windows Text zB aus einer anderen Anwendung in das Emacs-Fenster kopiere, dann gehen die Sonderzeichen kaputt. So wird zB aus "ä"...
Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE: 10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je gegeben...
Tastatur funktioniert nicht mehr: Moin moin, ich habe ein Problem mit meinem Rechner!!! Meine Tastatur funktioniert immer mal wieder nicht. Sie ist zwar da und wird auch erkannt...
Der Dau V 2.10: 1994 (Duemmster Anzunehmender User) Also der Cousin eines Freundes arbeitet wirklich in der Serviceabteilung bei Nixdorf...

Sucheingaben

emacs windows deutsche tastatur

,

sonderzeichen unix

Oben