GELÖST Gesucht: Defragmentierprogramm für Win10

Diskutiere Gesucht: Defragmentierprogramm für Win10 im Win 10 - Software Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo zusammen, nachdem ich O&O Defrag gekauft habe, muß ich feststellen, daß das Programm nichts taugt. Meist steigt es nach ca. 70% aus , um...
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
2.208
Ort
Nähe Fürsty
Hallo zusammen,
nachdem ich O&O Defrag gekauft habe, muß ich feststellen, daß das Programm nichts taugt.
Meist steigt es nach ca. 70% aus , um ewig irgendwelche Daten nachzuladen.
Einfach Mist.

Habe nicht mehr vor, ein weiteres Programm zu kaufen und suche daher ein kostenloses.
Nach meiner Suche kommt "Disk defrag" oder "Smart derfrag" in Frage oder vielleicht reicht auch, was Win10 an Bord hat.
Hat wer schon Erfahrung?

Danke und Gruß
Wolfgang :-)
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.014
Ich habe schon lange keine Defragmentierung mehr gemacht. Ich weiß gar nicht, ob das heutzutage noch was bringt.

Windows-Intern: "Eigenschaften" des Datenträgers --> Reiter "Tools" --> Fehlerüberprüfung, Defragmentierung, Sicherung (müsste auch unter W10 noch da sein)

Ansonsten hier eine Liste externer Defragmentierprogramme.
Subjektiv würde ich da mal den Defraggler von Piriform probieren.
 
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Auch hallo

Also ich mach's immer noch in einer CMD mit "defrag X: /u/h/v" :D
 
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
2.208
Ort
Nähe Fürsty
Ich habe schon lange keine Defragmentierung mehr gemacht. Ich weiß gar nicht, ob das heutzutage noch was bringt.

Windows-Intern: "Eigenschaften" des Datenträgers --> Reiter "Tools" --> Fehlerüberprüfung, Defragmentierung, Sicherung (müsste auch unter W10 noch da sein)

Ansonsten hier eine Liste externer Defragmentierprogramme.
Subjektiv würde ich da mal den Defraggler von Piriform probieren.

Danke :-)
Ja, der Defraggler hat auch gute Kritiken bekommen - auch noch eine Alternative.
Ob's viel bringt, weiß ich nicht genau; ich mache das gewohnheitsmäßig. Aber wenn ich die Verteilung der bunten Blöcke sehe, kann ich mir schon vorstellen, daß es etwas bringt.

Gruß
Wolfgang
 
Hups

Hups

Moderator
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.213
Ort
D-NRW
Windows-Intern: "Eigenschaften" des Datenträgers --> Reiter "Tools" --> Fehlerüberprüfung, Defragmentierung, Sicherung (müsste auch unter W10 noch da sein)
Fast. Bis zum Reiter "Tools" war es richtig, den Rest zeigt das Bild.

2016-08-03 17 40 27.png

Ein zusätzliches Tool würde ich auch nicht mehr einsetzen.
Ansonsten halt den bereits erwähnten portablen Defraggler.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.458
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Das Programm von Win7 soll ganz effektiv sein - kann mir vorstellen, daß das von Win10 nicht schlechter ist.

Wie kommst du auf die Vermutung?


PS:
Nur zur Sicherheit.... wenn es sich um eine SSD handelt ist eine Defragmentierung nicht mehr notwendig.
 
Hups

Hups

Moderator
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.213
Ort
D-NRW
Na, dann schau dir mein Bild nochmal an.
Irgendwas hatte es bei mir aktiviert :nixweis
 
areiland

areiland

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Windows 10 defragmentiert SSDs nicht, es wird nur TRIM ausgeführt. Schnellzugriff auf den Optimierungsdialog erhält man mit einer Verknüpfung zu "Dfrgui".
 
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
2.208
Ort
Nähe Fürsty
Wie kommst du auf die Vermutung?

Das schreiben verschiedene Fachzeitschriften, auf deren website ich nach Tests von Deragmentierprogrammen gesucht habe.

PS:
Nur zur Sicherheit.... wenn es sich um eine SSD handelt ist eine Defragmentierung nicht mehr notwendig.

Ist klar, aber danke für Deinen Hinweis.
 
C

Chicas.L

Gast
Warum defragmentieren? Speicherplatz zu eng oder? Möchte den PC optimieren?
Also du kannst CMD anwenden. Wenn du noch dein PC beschleunigen kannst du noch Junk Dateien entfernen und die Systempartition vergrößern. In Windows 10:
Dieser PC > Verwalten> Datenträgerverwaltung> Volume erweitern.

Auch eine einfache Lösung: Ein Tool herunterladen, das die Partition verwalten, Junk Dateien entfernen und PC optimieren können. Probier mal es aus:
http://www.easeus.de/partition-manager/partition-master-free.html

FG
CH.L
 
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
2.208
Ort
Nähe Fürsty
Vielen Dank; es geht mir nur um die reine Defragmentierung, ohne den PC beschleunigen zu wollen oder Platz zu gewinnen.
was sind "junk-Dateien"?
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.014
Junk-Dateien sind z.B. übrig gebliebene temporäre Dateien, oder Reste von Installationen usw.
Sowas kann man z.B. mit dem CCleaner gut aufräumen.
 
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
2.208
Ort
Nähe Fürsty
Junk-Dateien sind z.B. übrig gebliebene temporäre Dateien, oder Reste von Installationen usw.
Sowas kann man z.B. mit dem CCleaner gut aufräumen.

Verstehe - habe bisher immer die tune-up-utilities dafür benutzt, aber auch öfter gelesen, daß der CCleaner genauso effektiv sei.
Die utilities waren immer ganz brauchbar, aber das kann auch Aberglaube gewesen sein. Für Win10 versuche ich es mal mit dem CCleaner.
Ist es ratsam, den jetzt schon einzusetzen, oder sollte man denen noch einige Monate geben, um Inkompatibilitäten mit Win10 zu beseitigen?

Gruß
Wolfgang
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.014
Soweit ich mich erinnere, hat man nach einem Upgrade von Winsod 7/8 auf 10 eine Zeit lang die Möglichkeit, ein "Rollback" zu machen, d.h. wieder zurück auf Win7/8 zu gehen
(wobei ich keine Erfahrungsbercihte dazu kenne)
Wenn Du den CCleaner (mit 08/15-Einstellungen) laufen lässt, sind wahrscheinlich diese Daten auch weg, d.h. eine Rückkehr ist dann vermutlich nicht mehr nötig.
(wie gesagt: das ist meine sibjektive Meinung)

Ich benutze den CCleaner nur alle paar Wochen mal. Z.B. ein paar Tage nach dem monatliche Patchday.
 
Thema:

Gesucht: Defragmentierprogramm für Win10

Gesucht: Defragmentierprogramm für Win10 - Ähnliche Themen

Im Anfang war der Sputnik-Schock – Eine kurze Geschichte des Internets vom APRANET bis Web 4.0: Wir leben in einem digitalen Zeitalter. Große Teile unser Arbeits- und Privatwelt finden dort statt und werden teilweise sogar hineingetragen. In...
Win8 Reparatur, um Daten zu retten - aber wie?: Hallo, ich hoffe, ich bin im richtigen Unterforum , falls nicht - bitte korrigiert den Ort : ) Ich sitze gerade semiverzweifelt an einem...
Amazon Prime Instant Video: erster Test des neuen Streaming-Dienstes für Filme und Serien: Seit heute bietet Amazon seinen mit dem Versandservice Prime verknüpften Video-on-Demand-Service Instant Video für einen Kampfpreis auch in...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE: 10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je gegeben...
Oben