GELÖST Gestern W10 Upgrade - heute PC für'n Müllhaufen?

Diskutiere Gestern W10 Upgrade - heute PC für'n Müllhaufen? im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hätte ich nur alles so gelassen wie es war! W7 nie ein Problem. Heute friert der PC plötzlich ein und beim Versuch neu zu starten piepst es tüt...
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.472
Hätte ich nur alles so gelassen wie es war! W7 nie ein Problem. Heute friert der PC plötzlich ein und beim Versuch neu zu starten piepst es tüt tüt tüt tüt tüt und geht wieder aus.
Jetzt geht also auch W7 nicht neu zu installieren. Was tun wenn PC nicht mal mehr Bios anzeigt?

Das W10 hatte ich komplett neu (clean) vom USB Stick installiert. Kein Drüberwurschteln.
 
Luke

Luke

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Ort
Lower Saxony / Germany
Alle Updates durchlaufen gelassen ??
Hört sich an wie nicht.
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.472
Wohl nicht. Automatisch gehts doch eigentlich.
Hatte ihn eben halbe Stunde aus, dann konnte ich wieder starten und zumindest die Programme retten, die ich alle neu besorgt hatte. Kann es auch an Treibern liegen? Lief bisher ohne mit den Eigenen perfekt.
Nun ist er wieder eingefroren... Muß wohl wieder halbe Stunde warten.
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.472
Also wenn er beim starten nur noch Piep, dann hört sich das für mich eher nach einem Hardwareproblem an als nicht einem Problem mit Windows 7 oder Windows 10
Würde ich auch vermuten. ABER DIESER ZEITLICHE ZUSAMMENHANG ...
Eben war sogar das Bios eingefroren - würde aber die Hardwarefehlerthese bestätigen.
Und dann noch was Auffälliges: manchmal gibts beim Start ein feines schnelles Klickern, vermutlich beim Zugriff auf das Laufwerk.
Krass wäre, wenn ich jetzt W7 wieder anfange zu installieren und er dann auch einfriert. Man weiß nicht was man machen soll. Im Moment läuft er - mit Bios-Bildschirm.
 
Luke

Luke

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Ort
Lower Saxony / Germany
Klickern ?? LAUT ?? Festplatte kaputt . Wenn ich bei meiner alten Kiste Updates bekomme , wird der auch langsam .
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.601
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Und dann noch was Auffälliges: manchmal gibts beim Start ein feines schnelles Klickern, vermutlich beim Zugriff auf das Laufwerk.
Auch das hört sich eher nach einem Hardware Problem an, in dem Fall würde ich auf ein Problem mit der Festplatte tippen.
 
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.921
Ort
Niederbayern
Piepsen beim Booten heißt in den meisten Fällen ein Problem mit dem RAM oder mit der Grafikkarte. Wegen der Festplatte piepst er eigentlich nicht sondern startet halt dann "nur" nicht. Oft ist es nur ein schlechter Kontakt. Ich würde mal (natürlich vom Strom abgesteckt) die RAM-Module lösen, rausnehmen und dann wieder reinstecken und einrasten. Und falls eine Grafikkarte im Rechner ist das Gleiche mit dieser. Und auch eventuelle weitere Steckkarten mal raus- und wieder reinstecken. Dabei jeweils schauen daß die komplett und gerade im Slot sind.

Einmal lag es auch bei einem Kundenrechner an einer Grafikkarte die einen Extra-Stromanschluß vom Netzteil hatte daß dieser nicht richtig eingerastet war. Oder mal an einer Grafikkarte wo der Lüfter komplett festgesetzt war durch Staub und sich nicht mehr drehte.

Ansonsten, Falls möglich eine andere Grafikkarte testen, oder Onboard-Grafik falls vorhanen. Und das RAM z.B. mit MemTest86+ (gebootet von CD oder USB-Stick) ausführlich testen, mindestens 2-3 Passes.
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.472
@all
hat sich erledigt
!
Es lag an Windows 10!
Ich habe W7 wieder drauf und er läuft wieder! Sitze jetzt sogar an dem Rechner ...
Wollte dann noch die Treiber installieren und er hat bzw. das W10 hat nichtmal die CD-Rom lesen können, Fehlermeldung sinngemäß ''zu alt''. Dabei ist die Hardware ca. 5 Jahre alt. (core i3 4GB Ram) Das Klackern/Rattern kam wohl beim Zugriff auf das Laufwerk. Hat auch nicht mehr sauber gefunzt.

Und runde Ecken habe ich auch wieder zurück. :D
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.472
Ich konnte auch .net Framework 3.x nicht installieren bzw aktivieren (war ausgegraut). Zur Lösung des Problems bietet MS vier verschiedene Lösungen an, die für den Laien ein Horror sind! Wirklich extrem!
Und das brauchte ich für ein Programm, damit widerum ein anderes Programm in die Aufgabenplanung eingetragen werden konnte. Ging alles nicht .... Also noch ein paar Jahre W7 oder dann neuen PC. Wenn schon, dann ALLES neu.
 
S

Seeadlermarko

Dabei seit
09.05.2008
Beiträge
740
Nur nochmal so als kleiner Nachtrag, auch wenn du schon als gelöst gesetzt hast..
Einfrieren im BIOS hat eigentlich nix mit den Windows zu tun welches installiert ist.
Piepsen genausowenig.
Auch wenn du jetzt wieder alles am laufen hast, würde ich zur Sicherheit trotzdem mal den RAM und die HDD auf Fehler testen...
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.472
Auch wenn du jetzt wieder alles am laufen hast, würde ich zur Sicherheit trotzdem mal den RAM und die HDD auf Fehler testen...
Ist alles mysteriös - aber es trat vorher nie auf und ist jetzt alles weg ... Zum Testen erstmal keine Zeit. Muß Updates installieren ... 1 GB!

Hab' mir schön was eingehandelt. 159 Updates ...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
E

expat

Dabei seit
14.01.2009
Beiträge
102
Hab' mir schön was eingehandelt. 159 Updates ...
Falls es Schwierigkeiten mit dem Updaten geben sollte:
Es gibt da im Internet Update-Packs, die alle neuen Updates enthalten.

Und falls du es nochmal vwersuchen willst mit windows 10
Wenn du eine zweite startbare Partition erzeugen kannst,
dann kannst du da eine neue Installation von windows 10
versuchen. Dann hast du beides.
 
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.472
Falls es Schwierigkeiten mit dem Updaten geben sollte:
Genau umgekehrt war es der Fall. Das Sammelpaket hat sich aufgehangen bei 3/4. Habe dann den Standardweg genommen und nun nach fast 4 Stunden ist alles geschafft. Mit W10 warte ich bis ein neuer PC fällig wird. Die Vorteile werden von einigen Nachteilen wieder aufgefressen. Lohnt sich mir erstmal nicht.
 
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
3.527
Ort
Noch Wien
Software kann sehrwohl die Hardware beschädigen!

Und genau bei win10 habe ich nun schon öfters gelesen, das die HDD das zeitliche gesegnet hat.

Vielleicht hast du es noch abfangen können ?
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.601
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Ich habe auch schon oft gelesen, dass man bei Facebook teure Autos gewinnen kann, wenn den bestimmt Beiträge oft genug teilt....
 
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
3.527
Ort
Noch Wien
Schon mal was von Zufallsauswahl, damit es nicht gleich auffällt, gehört ?
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.601
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Schon mal was von Zufallsauswahl, damit es nicht gleich auffällt, gehört ?
Klar, die Jungs bei Microsoft haben einen hoch komplexen Zufallscode generiert, der steuert ob die Hardware zerstört wird oder nicht.
Wenn der Zufallswert dann noch auf einen Tag mit Vollmond fällt, geht die Welt unter
 
Thema:

Gestern W10 Upgrade - heute PC für'n Müllhaufen?

Gestern W10 Upgrade - heute PC für'n Müllhaufen? - Ähnliche Themen

  • Seit gestern Anmeldung am Konto stets mit "Identität überprüfen"

    Seit gestern Anmeldung am Konto stets mit "Identität überprüfen": Hallo! Seit gestern reicht es bei meinem Konto nicht mehr aus, sich mit der Emailadresse und Passwort anzumelden, es wird stets zusätzlich die...
  • Gestern habe ich das update von Windows 10 Version 2004 installiert

    Gestern habe ich das update von Windows 10 Version 2004 installiert: Gestern habe ich das update von Windows 10 Version 2004 installiert seitdem stimmt etwas mit meinen Foto nicht.Auch die Anzeigen bei Windows. Es...
  • Nach dem Win10 update gestern werden die Druckaufträge nicht mehr beendet und blockieren den Drucker

    Nach dem Win10 update gestern werden die Druckaufträge nicht mehr beendet und blockieren den Drucker: Hallo - Nach dem Win10 update auf 2004 gestern werden die Druckaufträge nicht mehr beendet und blockieren den Drucker. Die Aufträge lassen sich...
  • ich habe gestern von window10 1909 auf 2004 upgegrädet

    ich habe gestern von window10 1909 auf 2004 upgegrädet: ich kann aber den upgrädablauf nicht anzeigen? wer kann mir helfen?
  • Ähnliche Themen
  • Seit gestern Anmeldung am Konto stets mit "Identität überprüfen"

    Seit gestern Anmeldung am Konto stets mit "Identität überprüfen": Hallo! Seit gestern reicht es bei meinem Konto nicht mehr aus, sich mit der Emailadresse und Passwort anzumelden, es wird stets zusätzlich die...
  • Gestern habe ich das update von Windows 10 Version 2004 installiert

    Gestern habe ich das update von Windows 10 Version 2004 installiert: Gestern habe ich das update von Windows 10 Version 2004 installiert seitdem stimmt etwas mit meinen Foto nicht.Auch die Anzeigen bei Windows. Es...
  • Nach dem Win10 update gestern werden die Druckaufträge nicht mehr beendet und blockieren den Drucker

    Nach dem Win10 update gestern werden die Druckaufträge nicht mehr beendet und blockieren den Drucker: Hallo - Nach dem Win10 update auf 2004 gestern werden die Druckaufträge nicht mehr beendet und blockieren den Drucker. Die Aufträge lassen sich...
  • ich habe gestern von window10 1909 auf 2004 upgegrädet

    ich habe gestern von window10 1909 auf 2004 upgegrädet: ich kann aber den upgrädablauf nicht anzeigen? wer kann mir helfen?
  • Oben