Geschwindichkeit auf Dual-Core

Diskutiere Geschwindichkeit auf Dual-Core im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi, Bevor ihr mich wieder schimpft..: sys: CPU: T2330 @ 1.6 GHz HDD: 300GB sata (läuft im AHACI modus) Graka: NV9600M; Gut... Schaut doch für XP...

superBios

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2008
Beiträge
74
Ort
Über Wasser an der Luft
Hi,
Bevor ihr mich wieder schimpft..:
sys:
CPU: T2330 @ 1.6 GHz
HDD: 300GB sata (läuft im AHACI modus)
Graka: NV9600M;

Gut...
Schaut doch für XP manierlich aus, oder...?
Antwort: Offenbar NICHT.

Es geht mir grundsätzlich um den Startup Speed, der rest geht eh gut:
Neu installiert:
Diesr Balken beim starten geht einmal bis ganz rüber, und windows ist da.
Alle Treiber installiert.. Ebenfalls so schnell.
Nvidea Treiber... Und?!
Der balken rennt 6-7mal rundum...

Weiß jemand, was NV da angerichtet hat?

LG;
superbios
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Ohne Treiber initialisiert Windows einen Standard-Vesa-Treiber, mit Treiber wird deine Karte richtig initialisiert. Das dauert halt etwas länger. Führ halt mal das normale Programm durch:

- Festplatte bereinigen
- Festplatte defragmentieren
(- ggf. Registry defragmentieren)
(- ggf. BootVis zur Startoptmierung nutzen)

Letztere beide nur, wenn du dich mit der Materie etwas auskennst.
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
Hast du auch den Treiber für die mobile Grafikkarte genommen?

na sollte er wohl, denn wenn er nen anderen genommen hätte, würde seine doch nicht erkannt werden, da nvidia erst seit der 8er serie die M versionen im treiber drin hat.. ;)

möglicherweise wäre hier wahrscheinlich der treiber seines laptop-herstellers etwas besser, da die ja immernoch an den treibern rum optimieren..
 
Thema:

Geschwindichkeit auf Dual-Core

Oben