[DE] Gericht verbietet iPhone-Werbung der Telekom

Diskutiere Gericht verbietet iPhone-Werbung der Telekom im IT-News Forum im Bereich News; Das Hamburger Landgericht hat die Werbung der Deutschen Telekom für das Apple-Handy iPhone verboten. So dürfe der iPhone-Tarif "Complete" nicht...
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
43
Standort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Das Hamburger Landgericht hat die Werbung der Deutschen Telekom für das Apple-Handy iPhone verboten.

So dürfe der iPhone-Tarif "Complete" nicht mehr mit "freiem Internetzugang mit unbegrenzter Datenflatrate" beworben werden, befand das Gericht (Az.: 315 O 360/08). Es folgte damit einem Antrag des Düsseldorfer Internettelefonie-Anbieters Indigo Networks ("Sipate").

Indigo hatte erfolgreich moniert, dass der Internetzugang nicht frei sei, weil etwa die Internet-Telefonie und das Chatten nicht erlaubt seien. Auch werde die Bandbreite des Internetzugangs ab einem bestimmten Daten-Volumen beschränkt. Zudem werde der sichere Zugriff auf geschützte Unternehmensdaten mittels sogenannter VPN-Tunnels nicht erlaubt.
"Schon bei einer vergleichsweise geringen Nutzung des Zugangs verlangsamt T-Mobile künstlich die Zugriffsgeschwindigkeit eines iPhone-Kunden. Im Ergebnis sind damit zahlreiche Dienste, wie beispielsweise Internetradios oder andere Videofilmestreams, gar nicht oder nur erheblich eingeschränkt nutzbar", argumentierte Indigo.

Powerd By PC-Welt.de
 
S

Sardaukar

Mitglied seit
13.02.2007
Beiträge
156
Recht so!
Endlich wird dieser Monopol-Mist mal unterbunden!
 
mic5

mic5

Mitglied seit
12.05.2007
Beiträge
407
Alter
32
und schon gehts los, :D
 
A

akkarin

Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
175
Ich find's gut, aber NICHT, weil die Telekom einen auf den Sack bekommt, sondern weil langsam mal wirklich etwas gegen die falsche Definition des Begriffs "Flatrate" unternommen wird. Ist zwar nur ein Sieg, in dieser Hinsicht, aber darauf kann man ja aufbauen ;o)
 
I

Intelpower

Gast
Schön und gut, aber was jetzt dann folgen sind viele weiterer dieser klagen...
 
Thema:

Gericht verbietet iPhone-Werbung der Telekom

Gericht verbietet iPhone-Werbung der Telekom - Ähnliche Themen

  • Gericht verbietet Facebook, Instagram und WhatsApp, aber wird dieses Verbot umgesetzt werden?

    Gericht verbietet Facebook, Instagram und WhatsApp, aber wird dieses Verbot umgesetzt werden?: Für so manchen ist das Urteil, dass das Landgericht München fällte, sicher ein schwerer Schlag, denn durch dieses Urteil wurden die Patentklagen...
  • Adblock-Plus: Axel Springer Verlag strebt Verbot vor Gericht an

    Adblock-Plus: Axel Springer Verlag strebt Verbot vor Gericht an: Wer kennt nicht den Fall, dass man im Internet eine Seite aufruft, und prompt von einem Haufen Werbebannern regelrecht zugeschüttet wird. Dieser...
  • [AT] Gericht verbietet Vertragsänderung per SMS

    [AT] Gericht verbietet Vertragsänderung per SMS: Der Mobilfunker T-Mobile hatte im vergangenen Jahr zahlreichen Kunden eine Vertragsänderung per SMS zukommen lassen, der sie nur per SMS-Antwort...
  • Gericht verbietet Verkauf gebrauchter Software

    Gericht verbietet Verkauf gebrauchter Software: Ein US-Bundesberufungsgericht hat in einer Entscheidung vom Freitag Lizenzbestimmungen bestätigt, die den Weiterverkauf gebrauchter...
  • Patentklage: US-Gericht verbietet Word 2003 & Word 2007

    Patentklage: US-Gericht verbietet Word 2003 & Word 2007: Word soll verboten werden Ein US-Bezirksgericht hat entschieden, dass Microsoft kein Word 2003 und Word 2007 in der derzeitigen Form verkaufen...
  • Ähnliche Themen

    Oben