Gerätefehler ?

Diskutiere Gerätefehler ? im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Schaut mal ich habe heute bemerkt das ich einen fehlerhaften Eintrag habe. Möchte den einfach raushauen, was meint ihr?
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
6.201
Standort
FCNiederbayern
Schaut mal ich habe heute bemerkt das ich einen fehlerhaften Eintrag habe.
Möchte den einfach raushauen, was meint ihr?

Geraetefehler.PNG
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
9.402
Hast Du irgendwas reinfach rausgezogen, oder hast Du einen Verdacht, WAS das sein könnte?
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
6.201
Standort
FCNiederbayern
Du ich habe einen FiiO USB DAC am Anker USB Hub gehabt, bin mir nicht sicher ob es der war. Den kann ich nicht auswerfen lassen, normal schaue ich da immer drauf das ich ja kein Gerät einfach so abziehe.

Hätte den aber nochmal genau so am selben USB am Anker angeschlossen aber der Fehler bleibt.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
6.201
Standort
FCNiederbayern
Also folgendes. Der Übeltäter ist der USB Hub, bei einem Neustart verschwindet die Meldung und kommt erst wieder wenn der Stick eingesteckt war und abgezogen wird, also bei einstecken keine Meldung erst beim abziehen. Und dann aber kommt die Meldung immer, egal ob einstecken und dann abziehen, sie ist dauerhaft vorhanden. Löschen hilft dann auch nicht mehr.
Was ich aber jetzt getestet habe, bei einem anderen Notebook habe ich die Fehler nicht. Wenn dann muss es das letzte WindowsUpdate sein weil auf dem wo es funktioniert das noch fehlt.
Ich ignoriere das jetzt erstmal und ziehe den Hub nicht mehr ab, erst wenn er runtergefahren wird.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.188
Alter
53
Standort
Thüringen
Also hab ich Dich schon in die richtige Richtung geschubst....:satisfied
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
6.201
Standort
FCNiederbayern
Ja aber warum taucht der Fehler nur auf dem ThinkPad auf und nicht auf dem Ideapad?
 
Skyhigh

Skyhigh

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
1.124
Standort
Lahr
Hat der Hub ne extra Stromversorgung?
Falls nein und das so ein reiner 1-zu-4 Hub ist, kann sein das die Stromversorgung durch den USB an einem Laptop anders ist als am anderen.

Ja ich weiß, im Normalfall Standards etc. Doch auch hier kann es Abweichungen geben.
Ggf überschreiten der Hub und das Gerät die Spezifikation ganz leicht und ziehen 550mA da kommen verschiedene Geräte verschieden gut klar mit.
Falls du nen USB Tester hast kannst du die Ports ja Mal damit Checken
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
6.201
Standort
FCNiederbayern
Hab ich schon getestet mit einem Tester, alles gleich. Jetzt hab ich mal alle Geräte gelöscht die non present sind jetzt geht er überhaupt nimmer. Hab keine Zeit mehr zum testen aber vielleicht hilft ein Neustart mit angeschlossenem Hub.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
6.201
Standort
FCNiederbayern
Fehler ist der Stecker vom Hub, der wackelt zu sehr. Ich schaue das vielleicht Anker ihn noch tauscht wo vielleicht der Stecker besser sitzt.
Am Ideapad ist er klar straffer drinnen.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
6.201
Standort
FCNiederbayern
Rückmeldung, der Hub ist es auch nicht.
Habe den Fehler eigentlich immer wieder egal welche Gerät ich dort anstecke.
Mir kommt es so vor als wäre da ein Update schuld. Vielleicht auch ein Netframework Update weil ich sehe immer wieder davon Einträge im Ereignissprotokoll wenn ich ein Gerät neu anstecke.
Bin mit meinem Latein am Ende, vielleicht nochmal das Bios zurücksetzen aber dazu habe ich momentan keine Lust.

Ereigniss.PNG
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
6.201
Standort
FCNiederbayern
So hab mir jetzt die ganze Nacht um die Ohren gehauen wegen diesem Fehler.
Folgendes, beim fehlerhaften Eintrag konnte ich ja keine HardwareID rausfinden, nur das es Port4 und Hub4 ist.
Dann habe ich das USB Verbundgerät gesucht mit Port4 Hub4 und dort war die HardwareID zu ermitteln.
Diese deutet für mich auf die WebCam hin. ( Screen hänge ich dran)
Habe dann den fehlerhaften Eintrag entfernen lassen, und auch dieses Verbundgerät.
Nach einem Neustart bekam ich bei der WebCam einen neuen Eintrag, ein alter Eintrag war aber noch zu sehen mit "non present" und ausgeblendete Geräte.
Wenn ich dann jedoch einige mal ein USB Gerät angeschlossen habe und nach geänderter Hardware gesucht habe kam dieser Eintrag wieder.
Neustart brachte auch keine Besserung.
Was ich jetzt gemacht habe, ich verwende ja O&O ShutUp 10 und dort sind beim letzten Update einige Punkte dazu gekommen, auch der Punkt die Kamera für dieses Gerät deaktivieren.
Dieser Punkt war vorher nur für den User und nicht für das komplette Gerät vorhanden, jetzt ist dieser sowohl für User und Gerät drinnen.
Habe jetzt mal für User und Gerät zugelassen und der Fehler scheint nicht mehr zu kommen. Bin mir zwar noch nicht sicher und verfolge das aber noch weiter.

Hier mal die Screens von der Hardware ID der WebCam und vom Verbundgerät, sind da schon die gleichen Gerät gemeint weil hinten dran noch was fehlt beim Verbundgerät was bei der Webcam dabei steht.
 

Anhänge

Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.463
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Soso.... und wenn jemand sagt, dass du zu viel ein deinen Systemen rumbastelst, dann bist du sauer.
Wenn ich das richtig verstanden habe, hattest du im O&O ShutUp 10 zu viel deaktiviert? Jetzt hat du irgendwas für die Kamera wieder zugelassen und der Fehler ist weg.

Ich bleibe dabei, 80% deiner Probleme sind "selbst verschuldet":nixweis
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
6.201
Standort
FCNiederbayern
Ja stimmt, auch die ganzen Update Probleme die man monatlich und auch schon öfters liest sind zu 80% selbst verschuldet. Jetzt hört aber mal auf.
Wie kommt man denn überhaupt drauf das ein USB Controller mit der WebCam was zu tun hat?
Das könnte man schon irgendwie verstädlich lösen damit ein User auch sofort weis was Sache ist, aber das ist ja ein BSOD auch nicht, da suchst du dir auch einen Wolf.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.463
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Installiere dir doch einfach mal eines deiner System von Grund auf ne mit Windows 10. Lass dort alles auf Default und installiere keine deiner Tuning Tools und du wirst sehen, dass du deutlich weniger Probleme hast.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
6.201
Standort
FCNiederbayern
Ich habe das L420 ThinkPad komplett neu gemacht, keine 10 Programm installiert, alles was ich brauche als Portable.
Einziges Tool was ins System eingreift ist O&O sonst nichts.
jv16 Powertools läuft nur um zu schauen was neu installiert wurde und was sich im System tut an Autostart , Dienste und und und. Nie eine Registry oder sonstiges säubern lassen.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
6.201
Standort
FCNiederbayern
Ja klar, das weis ich jetzt auch. Aber da musst erst mal drauf kommen.
Wenn der Cam Einstrag sofort mit einem Rufezeichen versehen geworden wäre hätte ich nicht lange suchen müssen.
 
Thema:

Gerätefehler ?

Gerätefehler ? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Sicherung konnte wegen E/A-Gerätefehler 0x8007045D nicht erfolgen

    Windows 10 Sicherung konnte wegen E/A-Gerätefehler 0x8007045D nicht erfolgen: Gerade hatte ich oben genannten Fehler. Da der andere Thread gesperrt ist, schreibe ich hier meine Erfahrung. Ich habe die Sicherung Partition...
  • Zugriff auf ext Festplatte nicht möglich wegen E/A-Gerätefehler

    Zugriff auf ext Festplatte nicht möglich wegen E/A-Gerätefehler: WIN 10: Zugriff auf ext Festplatte nicht möglich wegen E/A-Gerätefehler
  • E/A Gerätefehler

    E/A Gerätefehler: Hallo Community, ich habe heute eine alte Festplatte in meinen Pc eingebaut. Alles soweit gut außer dass, dann viele Datenträger vorhanden waren...
  • Gerätefehler 80007045D!! Was tun??

    Gerätefehler 80007045D!! Was tun??: Hallo,:flenn ich habe das Problem, auch wenn hier schon zig Beiträge dazu verfasst wurden( die mir leider nicht geholfen haben), das ich in meinem...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10 Sicherung konnte wegen E/A-Gerätefehler 0x8007045D nicht erfolgen

    Windows 10 Sicherung konnte wegen E/A-Gerätefehler 0x8007045D nicht erfolgen: Gerade hatte ich oben genannten Fehler. Da der andere Thread gesperrt ist, schreibe ich hier meine Erfahrung. Ich habe die Sicherung Partition...
  • Zugriff auf ext Festplatte nicht möglich wegen E/A-Gerätefehler

    Zugriff auf ext Festplatte nicht möglich wegen E/A-Gerätefehler: WIN 10: Zugriff auf ext Festplatte nicht möglich wegen E/A-Gerätefehler
  • E/A Gerätefehler

    E/A Gerätefehler: Hallo Community, ich habe heute eine alte Festplatte in meinen Pc eingebaut. Alles soweit gut außer dass, dann viele Datenträger vorhanden waren...
  • Gerätefehler 80007045D!! Was tun??

    Gerätefehler 80007045D!! Was tun??: Hallo,:flenn ich habe das Problem, auch wenn hier schon zig Beiträge dazu verfasst wurden( die mir leider nicht geholfen haben), das ich in meinem...
  • Oben