Geplanter großer Spähangriff stößt auch in der Union auf Bedenken

Diskutiere Geplanter großer Spähangriff stößt auch in der Union auf Bedenken im IT-News Forum im Bereich News; Quelle und ganzer bericht bei Heise.de
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
45
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Der Entwurf für die Novelle des Gesetzes für das Bundeskriminalamt (BKA) entzweit weiter die Parteien. Neben Datenschützern, SPD-Politikern und Vertretern aus der Opposition hat auch Unions-Fraktionsvize Wolfgang Bosbach das Ausmaß der geplanten optischen Wohnraumüberwachung kritisiert. Einen großen Spähangriff auf die Wohnungen unbescholtener Bürger bezeichnete der CDU-Politiker als äußerst fragwürdig. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass das gewollt ist und Gesetz werden soll", zeigte er sich gegenüber der Westdeutschen Zeitung verwundert über die Absprachen zwischen Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD).

Quelle und ganzer bericht bei Heise.de
 
morpheus36

morpheus36

WB Wiki - Team
Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
700
Alter
50
Ort
Köln
Big Brother geht in die letzte Phase ...

Mitlerweile bekomme ich manchmal realitätszweifel, wenn ich darüber nachdenke, wie sich die Politik nun über ein paar Jahre hinweg entwickelt hat.

Jedenfalls wird mir ganz unwohl, je mehr ich darüber nachdenke, was in Deutschland derzeit abgeht. Das ist das erste mal in meinen 37 Jahren, dass ich so ein komisches Gefühl habe. :thumbdown
 
Thema:

Geplanter großer Spähangriff stößt auch in der Union auf Bedenken

Geplanter großer Spähangriff stößt auch in der Union auf Bedenken - Ähnliche Themen

[DE] Union und SPD einigen sich auf BKA-Gesetz: Das umstrittene BKA-Gesetz könnte doch noch kommen: Nach dem Veto des Bundesrats haben sich Union und SPD auf einen Kompromiss geeinigt. Die...
[DE] SPD verschärft Kritik am geplanten BKA-Gesetz: Quelle und ganzer bericht bei Heise.de
[DE] Bundesrat lehnt BKA-Gesetz ab: Regelung zur Online-Durchsuchung zunächst vom Tisch. Das umstrittene BKA-Gesetz hat bei der heutigen Abstimmung im Bundesrat nicht die notwendige...
[DE] Schäuble lobt Entwurf zu Online-Razzien als "notwendig" und "richtig": Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
[DE] Neues BKA-Gesetz: Polizei soll sogar Wohnungen von Nichtverdächtigen überwachen: Die Sicherheitsbehörden des Bundes bekommen im Kampf gegen Terrorverdächtige mehr Rechte. Sie sollen künftig Wohnungen mit Wanzen und kleinen...
Oben