Geplante Tasks & WGA Diag Tool - Fehler 0x80070005

Diskutiere Geplante Tasks & WGA Diag Tool - Fehler 0x80070005 im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi Leute, ich bekomme wenn ich in die Geplante Tasks etwas speichere, mit oder ohne Passwort diese Fehlermeldung ( 0x80070005 ), was bedeutet...
M

mft

Gast
Hi Leute,

ich bekomme wenn ich in die Geplante Tasks etwas speichere, mit oder ohne Passwort diese Fehlermeldung ( 0x80070005 ), was bedeutet das und was hat dieser Artikel von MS damit zu tun, WGA & Geblante Tasks, spinnt MS oder gibt es für verschiedene Situationen gewissermassen gleiche Fehlercodes? :unsure

Fehlermeldung "0x80070005" bei der Installation des Validierungstools "Windows Genuine Advantage" (WGA) von der Windows Update-Website

http://support.microsoft.com/kb/917499/de


Danke für Hilfe,

Mike. :up
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

mft

Gast
Lösung
Um das Problem zu beheben, laden Sie das WGA-Diagnoseprogramm von der folgenden Microsoft-Website herunter und installieren Sie dieses:
http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=52012

http://support.microsoft.com/kb/917499/de
Hi Fireblade,

das brauche ich noch nicht einmal zu laden, da ich es schon seit ewigkeiten besitze, auch in der aktuellsten Version die man da saugen kann. :D

Also was hat so ein beknacktes WGA Tool mit den Geblanten Tasks zu tun, ich Glaube ich stehe im Wald, das ist so als würde man einen Strohhalm mit einer Gabel vergleichen? :wacko

Mike :unsure
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ja aber vielleicht solltest du es dennoch mal erneuern um dein Problem im Griff zu bekommen,ich hab selbst bei mir auch schon bestimmt 3 mal das WGA neu machen müßen.
 
M

mft

Gast
Ja aber vielleicht solltest du es dennoch mal erneuern um dein Problem im Griff zu bekommen,ich hab selbst bei mir auch schon bestimmt 3 mal das WGA neu machen müßen.
Hi Fireblade,

das was man da saugen kann, b.z.w. angesprochen wird ist das WGA Diagnose Tool, damit kann man seine MS Windows & Office Gültigkeit überprüfen, installieren so wie dort beschrieben kann man es nicht, es wird uninstalliert ausgführt, wie das bei den meisten Tools der Fall ist. :unsure

Du hast das mit dem WGA Validation Tool und WGA Notifikation Tool verwechselt, da kannste mal sehen, MS bringt uns mit diesem Schrott völlig durcheinander. :wut

MS muss geschlafen haben als sie diesen Schrott aufsetzten. :cheesy

Mike :blush
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.829
Standort
Niederbayern
Der Fehlercode ist bei MS allgemein und kann wie du gefunden hast auch bei der Installation des WGA-Zeugs auftreten aber auch bei anderen Sachen. Dein Taskplaner-Problem hat überhaupt nichts mit dem beschriebenen WGA-Fehler zu tun.

Die Lösung dürfte eher hier stehen (Taskplaner mag es nicht wenn der Benutzer kein Kennwort hat).
 
M

mft

Gast
Der Fehlercode ist bei MS allgemein und kann wie du gefunden hast auch bei der Installation des WGA-Zeugs auftreten aber auch bei anderen Sachen. Dein Taskplaner-Problem hat überhaupt nichts mit dem beschriebenen WGA-Fehler zu tun.

Die Lösung dürfte eher hier stehen (Taskplaner mag es nicht wenn der Benutzer kein Kennwort hat).
Hi HaraldL,

danke dir, hab aber ich auch schon gefunden, konnte damit aber nichts anfangen, weil ich nicht weiß wo man das Passwort vergeben muss, im Taskplaner selbst kann es nicht sein, denn wenn ich dort ein PW eigebe kommt der selbe Misst, also muss das PW irgendwo anders vergeben werden, aber wo? :unsure

Mike :D
 
M

mft

Gast
Das Benutzerkonto muss passwortgeschützt sein. Zu finden über "Systemsteuerung" -> "Benutzerkonten".
Hi,

ach, jetzt weiß ich was gemeint ist, das wollte mein Microsoft Windows Live OneCare Family Safety auch so, hab ich aber nicht gemacht, habs statdessen runtergeschmissen weil es mir immer die Internet Seiten sperrte und sie erst nach Code Eingabe wieder frei gab, so ein Müll, wer braucht sowas schon, ich bin doch keine 7. :wut

Aber das kann ich unmöglich machen, weil ich dann immer beim Systemstart erst langwierig und nervig ein Code eingeben müsste und das ist Müll. :wut

Gibts noch eine andere Lösung als diesen Misst darüber und warum muss ich das überhaubt tuen, ich bin doch Power Admin und der ist sogar höher als der Standard Admin, das verstehe ich nicht, will mich mein Win verarschen. :wacko


Mike :up
 
M

milworm

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
1.397
Aber das kann ich unmöglich machen, weil ich dann immer beim Systemstart erst langwierig und nervig ein Code eingeben müsste und das ist Müll.

Gibts noch eine andere Lösung als dieswm Misst darüber und warum muss ich das überhaubt tuen, ich bin doch Power Admin und der ist sogar höher als der Standard Admin, das verstehe ich nicht, will mich mein Win verarschen.
Wenn es nach mir gehen würde, sollte sich Dein Windows eigentlich von selbst zerstören (nachdem ich Deinen letzten Post gelesen habe).:wut

Es gibt aber eine Lösung: Automatisch einen bestimmten Benutzer anmelden lassen (z.B. mit TweakUI). Das geht auch mit passwortgeschützten Benutzerkonten.

P.S.: Zwischen "verarschen" und "den Benutzer vor sich selbst schützen" gibt es einen Unterschied.;)
 
M

mft

Gast
Wenn es nach mir gehen würde, sollte sich Dein Windows eigentlich von selbst zerstören (nachdem ich Deinen letzten Post gelesen habe).:wut

Es gibt aber eine Lösung: Automatisch einen bestimmten Benutzer anmelden lassen (z.B. mit TweakUI). Das geht auch mit passwortgeschützten Benutzerkonten.

Hi milworm,

wieso zerstören, wer hat den hier was von zerstören gesagt? :unsure

Heee..., das raff ich nicht, kannste das mir mal etwas näher erläutern, verstehe momentan nur Bahnhof? :unsure

Danke,
Mike. :blush
 
M

milworm

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
1.397
Automatische Benutzeranmeldung beim Systemstart mit TweakUI:

Image2.gif

TweakUI für Windows XP gibt es bei den Power Toys von Microsoft.
 
M

mft

Gast
Automatische Benutzeranmeldung beim Systemstart bei TweakUI:

Anhang anzeigen 25155

TweakUI für Windows XP gibts bei den Power Toys von Microsoft.
Hi milworm,

danke,

jedoch habe ich diese Zeug alles schon da und wie das geht weiß ich auch. :D

Aber du hast meine Frage noch nicht beantwortet,

was meinst du mit zerstören, wegen meines Power Admin Zugriffs, ja ich weiß der ist im bezug mit Häckern eine rießen Gefahr, aber ich wurde noch nie gehackt, deshalb habe ich da auch keine Angst davor, warum auch, der soll ert einmal an meine 4 Firwalls und mein Dialerschutz Software vorbei kommen und das schafft der nicht, mein Bruder wurde mal gehackt, seitdem habe ich zich Sicherheits Software laufen und siehe da, ich bin zu 99 % sicher. :blush

Mike :up
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.596
Standort
D-NRW
Vielleicht liegt das Problem bei den vier Firewalls :D
 
L

LauxAimoEwa

Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Dialerschutz? - Bei DSL ???:blink

Ausserdem - oh jetzt wird's wieder Off Topic - Warum musst Du immer mit solchen Ausdrücken um Dich werfen? Kannst Du nicht "sachlich negativ" schreiben?
Und wenn Dir andere Tipps geben (z.B. Kennwort für das Benutzerprofil nutzen, als Lösung für Dein "Problem"), solltest Du diese Personen nicht unnötig angreifen.

Also bitte - versuch einmal ein Kennwort für Dein Benutzerprofil zu nutzen, wie es Dir milworm vorgeschlagen hat...
 
M

mft

Gast
Dialerschutz? - Bei DSL ???:blink

Ausserdem - oh jetzt wird's wieder Off Topic - Warum musst Du immer mit solchen Ausdrücken um Dich werfen? Kannst Du nicht "sachlich negativ" schreiben?
Und wenn Dir andere Tipps geben (z.B. Kennwort für das Benutzerprofil nutzen, als Lösung für Dein "Problem"), solltest Du diese Personen nicht unnötig angreifen.

Also bitte - versuch einmal ein Kennwort für Dein Benutzerprofil zu nutzen, wie es Dir milworm vorgeschlagen hat...
Hi LauxAimoEwa,

ich habe milworm doch garnicht angegriffen, ich habe auf Häcker und Software geschimpft und nicht euch, du solltest mal genauer lesen, das war eine sinnlose Unterstellung und Streitsuche, aber ich werde darauf nicht weiter eingehen. :cheesy

Hi milworm,

solltest du dich angesprochen fühlen, so sei gewiß das ich dich nicht negativ angesprochen habe sondern nur auf die Softwares.
 
M

mft

Gast
Hi Leute,

hat sonst noch jemand eine Idee? :unsure

Wie kan man die Geplanten Tasks einrichten ohne das man ein Passwort vergeben muss? :unsure

Ich kann in meinem Benutzerkonto keine automatische Passwort Verbabe einrichten, da dies zur Folge hat das mein Anmeldebildschirm verschwindet und das kommt für mich keinens Falls in Frage und ein Passwort vergeben so das der Anmeldebildschirm bleibt hat zur Folge das ich immer ein Passwort eingeben muss und das ist umständlich und zeitaufwändig. :cheesy

Also kann man das PW automatisch einrichten ohne das der Anmeldebildschirm verschwindet und ohne das ich bei der Windows Anmeldung ein PW eingeben muss? :unsure

Danke sehr für Ratschläge,

Mike . :up
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.829
Standort
Niederbayern
Kurz: Das geht nicht!
Variante 1: Kein Kennwort -> keine geplanten Tasks aber Willkommensbildschirm
Variante 2: Kennwort + automatisches Amelden per TweakUI -> geplante Tasks aber kein Willkommensbildschirm
Zwischen diesen beiden Varianten wirst du dich entscheiden müssen.
 
M

milworm

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
1.397
Es könnte funktionieren, wenn Du ein Benutzerkonto speziell zum ausführen des geplanten Task einrichtest, dieses sollte natürlich passwortgeschützt sein.

Beim erstellen eines geplanten Task kannst Du dieses Benutzerkonto auswählen, und das Passwort des Benutzerkontos eingeben.

Dies funktioniert meines Wissens allerdings nur mit Programmen, die keine Benutzerinteraktion erfordern. Du solltest auch darauf achten, dass das Benutzerkonto ausreichende Rechte besitzt, um den Task auszuführen.

Zwar musst Du immer noch ein Passwort eingeben, aber dafür ersparst Du Dir das Passwort bei deinem Power-Admin Account (ich muss eigentlich verrückt sein, sowas zu unterstützen:cheesy).
 
M

mft

Gast
HaraldL
Kurz: Das geht nicht!
Variante 1: Kein Kennwort -> keine geplanten Tasks aber Willkommensbildschirm
Variante 2: Kennwort + automatisches Amelden per TweakUI -> geplante Tasks aber kein Willkommensbildschirm
Zwischen diesen beiden Varianten wirst du dich entscheiden müssen.
Hi HaraldL,

nein damit will ich mich nicht zufrieden geben,

denn das ist Verlusst und kein Gewinn. :cheesy

Danke dir dennoch sehr. :D





Es könnte funktionieren, wenn Du ein Benutzerkonto speziell zum ausführen des geplanten Task einrichtest, dieses sollte natürlich passwortgeschützt sein.

Beim erstellen eines geplanten Task kannst Du dieses Benutzerkonto auswählen, und das Passwort des Benutzerkontos eingeben.

Dies funktioniert meines Wissens allerdings nur mit Programmen, die keine Benutzerinteraktion erfordern. Du solltest auch darauf achten, dass das Benutzerkonto ausreichende Rechte besitzt, um den Task auszuführen.

Zwar musst Du immer noch ein Passwort eingeben, aber dafür ersparst Du Dir das Passwort bei deinem Power-Admin Account (ich muss eigentlich verrückt sein, sowas zu unterstützen:cheesy).
Hi milworm,

danke,
werde es mal austesten. :up

Was magst du nicht gern unterstützen,

was mache ich denn deiner Meinung nach falsch? :unsure

Mike :blush
 
Thema:

Geplante Tasks & WGA Diag Tool - Fehler 0x80070005

Geplante Tasks & WGA Diag Tool - Fehler 0x80070005 - Ähnliche Themen

  • Geplanter Task bringt Meldung 0x40010004

    Geplanter Task bringt Meldung 0x40010004: hi zusammen, ich habe folgendes Problem. Wir setzen in einem Kundensystem einen virtuellen Drucker ein. Damit dieser Druckaufträge verarbeiten...
  • GELÖST Geplante Task - Passworteingabe im Programm

    GELÖST Geplante Task - Passworteingabe im Programm: Hi, ich hätte da mal eine kleine Frage. Mein Problem ist es, dass ich ein Access Programm mit einer Geplanten Task ausführe möchte. Was auch...
  • Geplanter Task fuer alle User

    Geplanter Task fuer alle User: Hi Leute, ist es möglich einen Task anzulegen der fuer alles User gilt? Ich habe das schon ausprobiert, indem ich ueber schtasks einen Task mit...
  • Geplante Task aus Batch starten

    Geplante Task aus Batch starten: Hallo, ich möchte einen geplanten Task aus einem Batch starten, leider habe ich trotzt googlen nichts gefunden was mir weiter hilft. Es sollte...
  • GELÖST Geplanter Task läuft nicht

    GELÖST Geplanter Task läuft nicht: Server 2003, alle Updates Programm lässt sich manuell einwandfrei ausführen, wenn das Programm als geplanter Task laufen soll wird es mit...
  • Ähnliche Themen

    • Geplanter Task bringt Meldung 0x40010004

      Geplanter Task bringt Meldung 0x40010004: hi zusammen, ich habe folgendes Problem. Wir setzen in einem Kundensystem einen virtuellen Drucker ein. Damit dieser Druckaufträge verarbeiten...
    • GELÖST Geplante Task - Passworteingabe im Programm

      GELÖST Geplante Task - Passworteingabe im Programm: Hi, ich hätte da mal eine kleine Frage. Mein Problem ist es, dass ich ein Access Programm mit einer Geplanten Task ausführe möchte. Was auch...
    • Geplanter Task fuer alle User

      Geplanter Task fuer alle User: Hi Leute, ist es möglich einen Task anzulegen der fuer alles User gilt? Ich habe das schon ausprobiert, indem ich ueber schtasks einen Task mit...
    • Geplante Task aus Batch starten

      Geplante Task aus Batch starten: Hallo, ich möchte einen geplanten Task aus einem Batch starten, leider habe ich trotzt googlen nichts gefunden was mir weiter hilft. Es sollte...
    • GELÖST Geplanter Task läuft nicht

      GELÖST Geplanter Task läuft nicht: Server 2003, alle Updates Programm lässt sich manuell einwandfrei ausführen, wenn das Programm als geplanter Task laufen soll wird es mit...
    Oben