GELÖST Gelöst

Diskutiere Gelöst im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich WinXP - Allgemeines; Hi, wenn ich mit der "Windowstaste" + "L" den PC sperre und sich jemand erfolglos versucht anzumelden, gibt es da eine Möglichkeit dies...
#1
G

Gast23511

Gast
Hi,

wenn ich mit der "Windowstaste" + "L" den PC sperre und sich jemand erfolglos versucht anzumelden, gibt es da eine Möglichkeit dies mitzuprotokolieren, so dass ich in der Systemsteuerung sehen kann wie oft und wann sich jemand versucht hat einzuloggen?

Noch eine Frage dazu, wenn man sich abmeldet steht doch der Benutzername drin, wenn man diesen ändert auf "jklöjköjköl" kann es dann sein dass nach einer Zeit von ALLEINE wieder er ursprüngliche Benutzername drin steht oder muss dann auf jedenfall jemand versucht haben sich einzuloggen der dann den "richtigen" Benutzernamen kennt?


Danke für die Hilfe



Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
P

PraesidentEvil

Dabei seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
34
Normallerweise werden die Anmeldevorgänge in der Ereignisanzeige mitgeloggt!

Ja der springt wieder auf den zuletzt angemeldeten Benutzer.
Wenn du nicht möchtest das dein Benutzername drin steht,
weil du als letztes angemeldet warst, so musst du ein Logoff Script bei deinem Computer unter:

Start->Ausführen->gpedit.msc->Benutzerkonfiguration->Windows Einstellungen->Skripts->Abmelden
eintragen!

Das Skript sollte folgende Werte in der Registry ändern:

HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\Current Version\Winlogon
- AltDefaultUserName
- DefaultUserName
 
#3
G

Gast23511

Gast
Normallerweise werden die Anmeldevorgänge in der Ereignisanzeige mitgeloggt!

Ja der springt wieder auf den zuletzt angemeldeten Benutzer.
Wenn du nicht möchtest das dein Benutzername drin steht,
weil du als letztes angemeldet warst, so musst du ein Logoff Script bei deinem Computer unter:

Start->Ausführen->gpedit.msc->Benutzerkonfiguration->Windows Einstellungen->Skripts->Abmelden
eintragen!

Das Skript sollte folgende Werte in der Registry ändern:

HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\Current Version\Winlogon
- AltDefaultUserName
- DefaultUserName

Hi danke für die Info.

Ich habe mich gewundert, weil z. B. heute Nacht habe ich das extra nochmal getestet und habe dann gestern Abend mich abgemeldet und dann stand mein Benutzername drin den ich in "Jköjkl" geändert habe. Heute morgen stand immer noch "Jköjkl" gestern aber z. B. habe ich morgends das selbe gemacht als ich aber gegen Abend nachhause kam stand wieder mein Benutzername drin. Kann das sein?
 
#4
P

PraesidentEvil

Dabei seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
34
Also ich denke mal es handelt sich um die "Strg-Alt-Ent" Anmeldemaske!

Prinzipiell ist es so, dass man "Strg-Alt-Ent" drücken kann und einen Benutzername eintragen kann...wird dieser aber nicht angemeldet dann springt das Fenster nach ca. 5 Minuten wieder zurück und zeigt den zuletzt angemeldeten Benutzer!
 
#5
G

Gast23511

Gast
Ja ich glaube die "Strg-Alt-Ent" Anmeldemaske ist die selbe wie "Windowstaste + L".

Kann ich irgendwo einsehen welche Benutzer sich wann versucht haben einzuloggen?
 
#6
P

PraesidentEvil

Dabei seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
34
"Windowstaste + L" ist nichts anderes als den PC zu sperren!
D.h. wenn du das machst ist dein Benutzer sowieso noch angemeldet...heißt, wenn du den PC sperrst, dann "Strg-Alt-Ent" drückst und einen anderen Benutzernamen einträgst ohne den Benutzer anzumelden, dann springt die Anmeldemaske nach einer Weile wieder auf die Sperrung zurück und zeigt den aktuell angemeldeten Benutzer.

In diesem Fall sieht du nicht das der Benutzername eingetragen wurde, da es sich nicht um einen Anmeldevorgang gehandelt hat. Ansonsten siehts du die Anmeldevorgänge unter:
Start->Ausführen->eventvwr->Sicherheit
Die Eregnis ID ist die 528
 
#7
G

Gast23511

Gast
"Windowstaste + L" ist nichts anderes als den PC zu sperren!
D.h. wenn du das machst ist dein Benutzer sowieso noch angemeldet...heißt, wenn du den PC sperrst, dann "Strg-Alt-Ent" drückst und einen anderen Benutzernamen einträgst ohne den Benutzer anzumelden, dann springt die Anmeldemaske nach einer Weile wieder auf die Sperrung zurück und zeigt den aktuell angemeldeten Benutzer.

In diesem Fall sieht du nicht das der Benutzername eingetragen wurde, da es sich nicht um einen Anmeldevorgang gehandelt hat. Ansonsten siehts du die Anmeldevorgänge unter:
Start->Ausführen->eventvwr->Sicherheit
Die Eregnis ID ist die 528

Hi dankeschön für die Hilfe.

Bei mir steht leider da überhauptnix drin also garkein einziges Ereignis. Kann man diese Ereignismitloggungen abschalten? Wenn ja wo bzw. ich hab sie vermutlich abgeschaltet mal irgendwann und würde sie jetzt gerne wieder anschalten.


Danke Grüße
 
#8
P

PraesidentEvil

Dabei seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
34
Ich kenns nur aus eine Domäne, wie es sich auf einem Einzelplatz PC auswirkt weiß ich nicht genau, aber du könnest bei dir mal schauen ob das folgende eingestellt ist:
Start->Ausführen->gpedit.msc->Computerkonfiguration->Windows Einstellungen->Sicherheitseinstellungen->Lokale Richtlinien->Überwachungsrichtlinien->Anmeldeversuche überwachen <---Das sollte aktiviert sein
 
#10
P

PraesidentEvil

Dabei seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
34
schön schön :)
 
Thema:

Gelöst

Gelöst - Ähnliche Themen

  • [Gelöst] Kann die Dateien der Forza Horizon 4 Demo nicht löschen

    [Gelöst] Kann die Dateien der Forza Horizon 4 Demo nicht löschen: Ich wollte mir die Forza Horizon Demo runterladen bin jedoch dann versehentlich mal auf Abbrechen gekommen. Danach hab ich den Download wieder...
  • [Gelöst] Keine outlook.com E-Mails in iOS Mail App

    [Gelöst] Keine outlook.com E-Mails in iOS Mail App: Hallo, ich kann von einem outlook.com Konto keine E-Mails mehr über die iOS Mail App abrufen. Es kommt immer Server fehler. Ein zum Test...
  • Geschätzte Restlaufzeit des Akkus wird nicht angezeigt - Gelöst

    Geschätzte Restlaufzeit des Akkus wird nicht angezeigt - Gelöst: Hallo, bezugnehmend auf die Problematik, dass einigen Surface Pro-Usern nicht die Restlaufzeit des Akkus angezeigt wird, weder als Mouse Over...
  • Gelöst: Windows 7, Aero Problem

    Gelöst: Windows 7, Aero Problem: Hallo, Aero funktioniert plötzlich nicht mehr. Gigabyte EP43-DS3 Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E7400 @ 2.80GHz 2x Micron 16HTF25664AY-1GAE1 AMD...
  • Problem gelöst

    Problem gelöst: Nach fast einem halben Jahr konnte das Problem gelöst werden. Mindestens scheint es so.
  • Ähnliche Themen

    Oben