[Gelöst] Zwischenablage für Textpassage?

Diskutiere [Gelöst] Zwischenablage für Textpassage? im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, ich war eigentlich nie ein besonders experimentierfreudiger Windows-User - insofern weiß ich nicht, wie intelligent diese Frage ist...

windozer

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
217
Alter
42
Hallo,

ich war eigentlich nie ein besonders experimentierfreudiger Windows-User - insofern weiß ich nicht, wie intelligent diese Frage ist, vieleicht steht's ja irgendwo nachzulesen - in dem Fall folge ich auch gern einem Link oder Hinweis und lese selbst. Mein Issue ist dieses:
Ich habe in der Arbeit relativ viel Kundenkontakt, meist per email. Dabei schreib ich eigentlich in jede email, die an Kunden geht, die gleiche rel. lange Schlußformel "Für Rückfragen...Mit bräunlichen Füßen..." Das würd ich gern irgendwie vereinfachen. Ich weiß nicht, ob die Zwischenablage da das geeignete Mittel wäre - bei Linux geht das so, weil die Zwischenablage auch ganze Textpassagen schluckt und man aus mehreren zwischengespeicherten Items auswählen kann.
Hat da jemand einen Vorschlag?
Vielen Dank!
Gruß,

Windozer
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MvSt1234

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
1.060
Alter
48
Ort
Dorsten
Wieso erstellst Du keine Signatur in der Deine Schlußformel enthalten ist?
 

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
10.369
Ort
GB
Als Programm würde ich "PhraseExpress v4.0.49" empfehlen.
Gibt´s im Downloadbereich von Winboard.
Eingegebene Phrasen stehen quasi in allen Programmen zur Verfügung.

Erli :cool
 

frankbier

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Ort
WinBoard
Es sei dir verziehen,:D niemand kann alles wissen und wenn ich es nicht selber hochgeladen hätte, wüste ich es auch nicht.;)
 

windozer

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
217
Alter
42
Hi,

@MvSt1234
eine Signatur dementspr. anzupassen, wär eine naheliegende Möglichkeit - hab eh eine mit rel. viel offiziell vorgeschriebenem Kokolores. Die Sache ist nur, wenn ich das da reinschreib, dann würde das auch in allen internen emails drinstehen. Das wär nicht schlimm, nur etwas unnötig. Und verschiedene Signaturen für interne und externe emails zu erstellen, wär etwas aufwändig, da emails innerhalb der Firma ja auch tw. extern sind, wenn sie in ein anderes Land gehen - also kann ich keinen Filter anlegen, falls so was überhaupt ginge.

Die Programme schau ich mir an - aber sinnvollerweise probier ich die erst zuhause aus, zwischenzeitlich mach ich also das mit der Signatur - ist noch nicht das Nonplusultra, aber schon eine Verbesserung des Status quo.

Danke vielmals!
Mit bräunlichem Fuß [auch wenn's von mir stammt, irgendwie find ich das cool],

Windozer
 

Petra123

Dabei seit
04.04.2007
Beiträge
86
Alter
64
Ort
Nähe Düsseldorf
Eine kleine aber feine Variante ist Clippy -> http://www.honma.de/software/clippy/index-d.html

Mit der Freeware-Version kann man bis zu 50 Textbausteine speichern und über eine einfache Clipboard-Funktion überall einfügen.

Edit: Ich sehe gerade, dass der Link zum Download auf der Homepage nicht funktioniert. Hier ist der aktuelle Link für das Basisarchiv Version 1.5.1308: http://www.updates.de/software/Programm_ClippyFree_9593.html
und hier noch der Link für das Update auf Version 1.7.1608 -> http://www.honma.de/software/clippy/ClippyFree17-update.zip
 

windozer

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
217
Alter
42
Hi,

kann ich hier Threads irgendwie als gelöst markieren? Ich hab zwar ein Programm gefunden, mit dem das höchsthaarschweinlich geht, aber dann das Problem umgangen - ich hab den Job gewechselt ;-) Nicht deswegen, aber das war auf jeden Fall ein Schritt von einer eher liegenden auf eine schräge Karriereleiter...Bin also in dieser Hinsicht bedient.
Vielen Dank!
Gruß,

windozer
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.892
Welches Emailprogramm verwendest Du denn?
Bei Outlook z.B. kann man auch Formulare entwerfen, wo man dann praktisch nur noch einige Felder ausfüllen muss (Extras-->Formulare).
Oder man kann (kleinere) Textpassagen als Kürzel definieren. z.B. wird "mfg" standardmäßig zu "Mit freundlichen Grüßen" (Extras-->Optionen-->Rechtschreibung-->Autokorrektur)
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.892
Hi,

kann ich hier Threads irgendwie als gelöst markieren?
wenn Du Dein ursprüngliches Posting #1 noch mal öffnest und angemeldet bist, dann gibt es den Schaltknopf "Ändern". Dann schreibst Du einfach in der Überschrift [gelöst] dazu.

Alles Gute im neuen Job. Aber vielleicht brauchst Du da ja auch so eine Funktionalität...
 

windozer

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
217
Alter
42
Hi,

in meinem neuen Job brauch ich so was nicht, weil ich null Kundenkontakt habe. Ich arbeite als Datenanalyteser im Sales-order-management, ich brauch nur meine Signatur mit Name, Abt. etc. Allerdings hab ich da nicht mehr Outlook, sondern Lotus Notes, da muß ich mich wieder ganz neu einarbeiten. Die email-Komponente ist zwar recht einfach zu bedienen, aber ich suche noch nach Keyboard-Shortcuts, um nicht so viele schaltflächen durch Point-and-click bedienen zu müssen, das ist für Normalmenschen mit nur zwei Händen so umständlich, weil man zwangsläufig eine von der Tastatur nehmen muß...
Gruß,

windozer
 
Thema:

[Gelöst] Zwischenablage für Textpassage?

[Gelöst] Zwischenablage für Textpassage? - Ähnliche Themen

Wassergekühlte Netzteile || Leises Netzteil: Vor garnicht allzulanger Zeit hatten wir ein Topic Namens: Lüfterlose || Leise Netzteile. Dieser Topic war schon recht interessant, wenn man Wert...
Oben