[gelöst] WinXP Prof.<-- erwischt mit falschem key!

Diskutiere [gelöst] WinXP Prof.<-- erwischt mit falschem key! im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Also als erstes sag ich mal hallo, hab mich nämlich eben erst angemeldet! ich weiß auch nicht, ob der entry hier rein kommt?? ich habe da so ein...
K

Kiezstyler

Threadstarter
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
79
Also als erstes sag ich mal hallo, hab mich nämlich eben erst angemeldet!

ich weiß auch nicht, ob der entry hier rein kommt??

ich habe da so ein kleines problem... ich muss vorher noch sagen, das ich nicht so viel ahnung habe!!!

ich habe seit ca 1 1/2 jahren win xp prof drauf und wo ich vor ein paar tagen den wmp11 installieren wollte, wollte der plötzlich eine key überprüfung haben!
ich dachte mir erst, meins ist doch original, aber dann hab ich doch bemerkt, das es ein gefälschter key ist!

naja hab mich dann auf die suche gemacht und habe mein originales xp home gefunden! allerdings ist in der cd aussen ne macke drin, und wollte fragen ob ich die trotzdem noch nutzen kann? wenn nicht, kann ich dann auch einfach ne andere xp home cd nehmen mit meinem originalen key?

weil ich will ja nicht, wenn ich xp neu installiere, das er die installation auf einam abricht, wegen dem kratzer und ich dann gar kein windows mehr habe!

oder kann ich auch iwie ohne neu installation vom xp prof zu xp home wechseln?

würde mich über positive antwort freuen!

danke im vorraus...

mfg

kiezstyler
 
Shifu

Shifu

Mitglied seit
13.10.2003
Beiträge
1.023
Alter
38
wieso du nen geklautes Professional nutzt, wenn du ein legales Home hast, ist mir Schleierhaft.

was auch immer du als Macke bezeichnetst, ich würde versuchen mir von jemand anderem dessen Home CD geben zu lassen und diese dann mit deinem Key zu installieren (eine CD kennt ihren KEy nicht)
 
K

Kiezstyler

Threadstarter
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
79
weil ich da damals noch überhaupt keine ahnung von hatte!

und der ex freund von meiner schwester hat mir damals gesagt, das xp home *******e ist und hat es gelöscht..

ja und jezze sowas!

okay muss ich mich mal umhören, ja weiß nich, ob da mal was draufgefallen ist oder so, hmm!!

danke erstma

mfg

kiezstyler
 
msueper

msueper

Mitglied seit
20.01.2005
Beiträge
1.634
ein Downgrad von Prof zu Home ist ohne Neuinstallation nicht möglich
Martin
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
@Kiezstyler: Du hast zwei Möglichkeiten: Entweder Du installierst XP Home neu auf deinem Rechner oder du kaufst dir ne XP Prof. Lizenz.
 
Planet P

Planet P

Mitglied seit
02.06.2005
Beiträge
874
Standort
Schweiz
der ex freund deiner schwester muss aber gar keine ahnung haben :lol:
Kann man so oder so sehen. Recht hat er damit, das Prof. schon besser ist und bedienerfreundlicher, vor allem in Verbindung mit eingeschränkten Konten.

Völlig daneben ist es aber, anderen Unbedarften eine Version ohne legalen Key aufzuspielen nur um sich cool zu geben.

Schau mal bei ebay, vielleicht gibt es da ein günstiges Update oder eine original Lizenz ohne DAtenträger. Schau aber vorher auf die Bewertungen des Verkäufers. Wenn ich das Geld über hätte, würde ich immer noch von Home auf Pro gehen.

Kann man nicht eigentlich sogar mit einer Originallizenz bei MS nach einem neuen Datenträger anfragen???

mfg
Planet P
 
E

emmert

Mitglied seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Muesste eigentlich gehen, denn man erwirbt ja eine Lizenz und keine CD. Würde mich aber auch mal ziemlich interessieren, wie das im einzelnen abläuft! Hat da jemand Erfahrung?
 
migangelo

migangelo

Ex-Sponsor
Mitglied seit
10.05.2005
Beiträge
334
Standort
D - Rheinpfalz-Kreis
Moinsen,

Du schreibst, dass Deine xp-home-CD in nicht mehr vertrauenswürdigem Zustand sei, weswegen Du einen Abbruch bei der Installation fürchtest.
...
Tipp von mir: versuche doch mal Deine kränkelnde xp-home per Brenner zu kopieren - wenn das ginge, hättest Du eine frische Scheibe zur Verfügung.
 
C

Codie1983

Mitglied seit
27.01.2005
Beiträge
356
Standort
Ruhrgebiet
Lad dir zB. Emsa Diskcheck runter und prüf die CD damit, dann weißt du was Sache ist.
 
K

Kiezstyler

Threadstarter
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
79
moin,

danke erstma für die ganzen antworten!

ich habe jezze von nem kumpel ne andere xp home cd bekommen, falls meine doch die gretsche machen sollte!
aber ich denke, das ich gleich die nehmen werde! <-- ist sicherer :)

was ist eigentlich der unterscheid zwischen xp home und xp pro ? o_O


naja...

mfg

kiezstyler
 
C

chabayo

Mitglied seit
17.08.2005
Beiträge
25
Hallo,

...ich weiss nicht ob das von MS so gern gesehen ist, geschweige denn ob es gesetzlich erlaubt ist.

***

Ich habe diese Textpassage vorsichtshalber gelöscht, da Du nicht mehr online warst und ich - genau wie Du - so meine Zweifel habe, dass das beschriebene Vorgehen rechtlich in Ordnung ist!

Wir wollen ja hier keinen unnötigen Ärger verursachen. :blush

***

Mal so zur Ueberlegung...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
...ich weiss nicht ob das von MS so gern gesehen ist, geschweige denn ob es gesetzlich erlaubt ist.
Wenn Du aber schon (mit Recht, wie ich meine) bezweifelst, dass dein Vorgehen legal ist, solltest Du es auch nicht hier posten!

Deswegen bitte ich dich, das wieder zu entfernen, denn wir wollen hier sicher alle keinen Ärger haben.

Schonmal :danke im Voraus. :blush
 
Zuletzt bearbeitet:
J.A.M.

J.A.M.

Mitglied seit
20.09.2004
Beiträge
341
Alter
42
Aloha Ronny2...

Ich denke mal das chabayo diese Windows XP Home 'Pro' Version meint.
Diese Umstellung ist nicht wirklich illegal. Das ganze war ja schon mehrmals in der cT drinnen und bis dato findet man auf der Heise Homepage eine kurze Anleitung wie das geht.
Ich kann mir nicht vorstellen das sich die Heise Verlagsgruppe so einen Faux Pas erlauben wird. Sicherlich ist das ganze eine Grauzonen Angelegenheit aber illegal ist es definitif nicht.

Allerdings sollte man sich bei so einer Version im klaren sein das dieser 'Quasihack' nicht updatefähig ist!
Und dann jedesmal sich diese Umstellung des Registrykeys zu vollziehen ist m.E. ziemlich umständlich nur das man nachher in der modifizierten Win Home Version die Gruppenrichtlinien etc. zur Verfügung hat.
Für einen Einzelplatz Rechner ohne Netzwerkanbindung in einer Domäne (etc.) lohnt sich der ganze Stress wirklich nicht.


Greets
JAY
 
C

chabayo

Mitglied seit
17.08.2005
Beiträge
25
Wenn Du aber schon (mit Recht, wie ich meine) bezweifelst, dass dein Vorgehen legal ist, solltest Du es auch nicht hier posten!

Deswegen bitte ich dich, das wieder zu entfernen, denn wir wollen hier sicher alle keinen Ärger haben.

Schonmal :danke im Voraus. :blush
...ist jetzt egal, ich hatte es angesprochen, und fand das Ding schon sehr sehr nett (btw. es geht scheinbar um das was ja auch in der ct stehen soll).

Aber trotzdem, ist jemandem moeglich darzulegen wie das mit den CD-Kopien aussieht wenn man in Besitz einer gueltigen Lizenz ist!?

Hab z.B. noch zwei Windows 2000 Lizenzen, zu einer eine Kopie der Installations-CD zu einem Schleppi bekommen, und ich nutze eine Kopie der Kopie fuer die zweite Lizenz.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
...Hab z.B. noch zwei Windows 2000 Lizenzen, zu einer eine Kopie der Installations-CD zu einem Schleppi bekommen, und ich nutze eine Kopie der Kopie fuer die zweite Lizenz.
Woher die CD stammt spielt keine Rolle. Wichtig ist der Aufkleber mit der Lizenznummer, den solltest Du haben. Die CD kann auch ne Kopie sein.
 
K

Kiezstyler

Threadstarter
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
79
nabend...

ich wollte nur mal berichten, das die installation mit der xp home cd vom kumpel funktioniert hat und die registrierung bei microsoft auch!

bin jezze wieder voll zufrieden, das alles beim 1. mal geklappt hat!

danke nochma für eure hilfe^^

mfg

kiezstyler :)
 
A

anderteker

Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
101
mach auf deine ome cd ein wenig zahnpasta auf die rückseite und polier sie dann mit einem weichen lappen.so bekommst du zumindestens kratzer wieder weg.
 
Thema:

[gelöst] WinXP Prof.<-- erwischt mit falschem key!

[gelöst] WinXP Prof.<-- erwischt mit falschem key! - Ähnliche Themen

  • [gelöst]WinFuture WinXP sp2

    [gelöst]WinFuture WinXP sp2: Hallo, kann mir bitte jemand erklären was das für ein Programm ist? Beste Grüße Jatropha
  • [gelöst] WinXP Pro SP2-Probleme, und weiss nicht mehr weiter...

    [gelöst] WinXP Pro SP2-Probleme, und weiss nicht mehr weiter...: Hallo und guten Tag an alle hier...! Ich habe WinXP Pro inkl. SP2 inkl. aller Updates laufen. Ich habe einen PC mit 500 MHz und 768MB Ram (Ich...
  • [Gelöst] Windows Explorer Fehler - ganz viele Desktops in Ordneransicht - WinXP

    [Gelöst] Windows Explorer Fehler - ganz viele Desktops in Ordneransicht - WinXP: Guten Tag. Ich habe seit geraumer Zeit auf meinem PC, der auch gleichzeitig File-Server bei mir im Haus spielt einen Bug im WIndows Explorer. Es...
  • [Problem gelöst] EFS (Filesystemverschlüsselung) in WinXP aktivieren

    [Problem gelöst] EFS (Filesystemverschlüsselung) in WinXP aktivieren: Hi! Ich hab' mal rumgegoogelt und auch eine 'Anleitung' gefunden, wie man die (teilweise) Verschlüsselung des Dateisystems unter WinXP aktivieren...
  • GELÖST [Gelöst] USB-Gerät wurde nicht erkannt (WinXP)

    GELÖST [Gelöst] USB-Gerät wurde nicht erkannt (WinXP): USB-Gerät wurde nicht erkannt ... Alle meine USB-Geräte (Drucker, Sticks, ext. Festplatten, USB 4-Port-HUB) werden nicht mehr erkannt, obwohl...
  • Ähnliche Themen

    Oben