Gelöst!! Systemwiederherstellung nach Partionierung

Diskutiere Gelöst!! Systemwiederherstellung nach Partionierung im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich WinXP - Allgemeines; Guten Tag allerseits, ich habe folgende Frage: Letzte Woche habe ich bei einem Bekannten mit Partition Magic eine 120 GB große Festplatte in zwei...
#1
M

munjia2006

Threadstarter
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
280
Guten Tag allerseits,
ich habe folgende Frage: Letzte Woche habe ich bei einem Bekannten mit Partition Magic eine 120 GB große Festplatte in zwei 60GB große Partitionen geteilt.. Nun möchte der gute Mann eine Systemwiederherstellung mit Windows machen und den Rechner in den Zustand von vor 3 Wochen herstellen. Wird jetzt nur die Platte C, das Windows System wiederhergestellt, oder ist dann auch die Partitionierung wieder rückgängig gemacht?
Gruß Munjia
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
H

heru

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
57
Es wird nur die C-Partition mit der Systemwiederherstellung wiederhergestellt,
also wo das BS drauf ist.Die zweite Partition nicht .
 
#3
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Ich gehe davon aus, dass es sich um eine "echte" Systemwiederherstellung handelt und nicht um eine Recovery-CD eines OEM-Anbieters, der üblicherweise den Auslieferungszustand des Rechners wiederherstellt.

Meines Wissens ist die (echte) Systemwiederherstellung nicht in der Lage, auch Partitionierungen zu ändern, was also bedeuten dürfte, dass das so, wie ihr das vorhabt, eigentlich problemlos klappen müsste.
 
#4
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Es wird nur die C-Partition mit der Systemwiederherstellung wiederhergestellt,
also wo das BS drauf ist.Die zweite Partition nicht .
Also die Systemwiederherstellung ändert schon auch Daten auf anderen Laufwerken (Partitionen), wenn sie entsprechend eingestellt ist. Nur - und dieser Meinung bin ich auch - natürlich keine Partitionierungen.
 
#6
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Es handelt sich ja um eine Systemwiederherstellung und keine Fest-
platten Partitionierung.
http://de.wikipedia.org/wiki/Systemwiederherstellung
Ich glaube, wir reden aneinander vorbei.

Ich habe lediglich deinen Satz "Es wird nur die C-Partition mit der Systemwiederherstellung wiederhergestellt" gemeint und darauf hingewiesen, dass dies eben so nicht richtig ist, da die Systemwiederherstellung natürlich auch Änderungen an anderen Laufwerken/Partitionen/Festplatten vornimmt, wenn sie denn so eingestellt ist. :blush
 
#7
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
ich habe es ebenso gemacht, mit partition Magic die festplatte unter Windows aufgeteilt.

Wenn du die "Systemwiederherstellung" nutzt, wird nur C:\ wieder her gestellt. So wie es bereits von Ronny2 gesagt wurde. die Aufteilung/Partitionierung wird nicht wieder aufgehoben, da bei der Systemwiederherstellung lediglich Dateien wieder hergestellt werden aber keine Hardware-Veränderungen (Partitionierungen).

Diese bleiben erhalten.bei mir jedenfalls... :)
 
#8
M

munjia2006

Threadstarter
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
280
Danke

Nach der Wiederherstellung ist die Partitionierung noch vorhanden.Alles , wie geplant. Danke für die schnelle Hilfe.
Munjia
 
Thema:

Gelöst!! Systemwiederherstellung nach Partionierung

Gelöst!! Systemwiederherstellung nach Partionierung - Ähnliche Themen

  • GELÖST: "Keine Verbindung" 0x80072EFD Microsoft Store + Feedback Hub u.a. nach Oktober Update

    GELÖST: "Keine Verbindung" 0x80072EFD Microsoft Store + Feedback Hub u.a. nach Oktober Update: GELÖST: "Keine Verbindung" 0x80072EFD Microsoft Store + Feedback Hub u.a. nach Oktober Update Hallo, nach dem Oktober-Update erhalte ich beim...
  • [GELÖST] (Dual) Boot Win10(/10) Startprobleme, Reboot, etc

    [GELÖST] (Dual) Boot Win10(/10) Startprobleme, Reboot, etc: Fragestellung: Ursprünglicher Thread ? Antwort: Problem wurde durch Austausch des Displaysportkabels behoben (HDMI dafür). Fragestellung...
  • Problem gelöst, Outlook: "Die eingegebene Endzeit liegt vor der Startzeit..." Speichern nicht möglic

    Problem gelöst, Outlook: "Die eingegebene Endzeit liegt vor der Startzeit..." Speichern nicht möglic: Problem gelöst, Outlook: "Die eingegebene Endzeit liegt vor der Startzeit..." Speichern nicht möglic Liebe Community, vor kurzem hatte ich einen...
  • [gelöst] Zugriff verweigert bei USB unter Windows 10

    [gelöst] Zugriff verweigert bei USB unter Windows 10: "Der Pfad ist nicht verfügbar. Auf F.\ kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert" Der USB ist als "USB-Laufwerk" sichtbar und...
  • nach neuem Updat Heimnetzwerk gelöst, wie kann ich es wieder herstellen

    nach neuem Updat Heimnetzwerk gelöst, wie kann ich es wieder herstellen: nach Update Windows 10, Datenschutzfragen habe ich falsch geantwortet und nun ist mein Heimnetzwerk gelöst. Vielen Dank für Hilfe
  • Ähnliche Themen

    Oben