[GELÖST] Sind wir Beta Tester oder hab ich einfach Pech?

Diskutiere [GELÖST] Sind wir Beta Tester oder hab ich einfach Pech? im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; wie oft habe ich das Vista Ultimate Instaliert , oder nur Repariert waiß ich selber nicht aber soviel Zeit was ich´verloren habe nur um Vista...
C

czoczo

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
87
Ort
Wuppertal
wie oft habe ich das Vista Ultimate Instaliert , oder nur Repariert waiß ich selber nicht
aber soviel Zeit was ich´verloren habe nur um Vista Stabil laufen zu bekommen
habe ich nimals bei LINUX verloren .
Ständig BlussScrean oder einfache Abstürze .Immer wieder hier oder da kleine Probleme die ich von XP nie gekannt habe .
Langsam mein Gelduld geht zu ende. Darum hier mein Letzte Hilfe ruf ...

HABE ICH SOVIEL PECH oder MS hatt ein System Rausgebracht der niemals verkauft werden könnte.

Hatt niemand die Gleiche Probleme wie ich zb.
-System bleibt stehen (alles friert ein) für paar minuten um dan manschmal weiter zu laufen manschmal aber nicht mehr
-Auf einmal Comp samt Vista mach ein neustart (ohne das ich das von Ihn erwartet habe)
-bei Botten bleibt alles stehen und kein muk gibt vista von sich (heute zb. passiert und erst nach dem ich das Booten von DVD gemacht habe und eine Reperatur gemacht ist das System zu sich gekommen)
-Auf einmal bricht alles ein und Bluscrean kommt raus

und und und ...

Habe ich einen Pech oder vieleicht ist das meine neue rechner schuld (habe keine andere system drauf gehabt war erst mit Vista zusamen gebaut)
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Freak-X

Gast
Also dein System ist stark genug für Vista, daran können die Ruckler nicht liegen.

Hast du denn alle Treiber auf dem neuesten Stand, keine Konflokte im Gerätemanager?

Alle Patches installiert?
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ständig BlussScrean oder einfache Abstürze .Immer wieder hier oder da kleine Probleme die ich von XP nie gekannt habe .
Stell das bei dir doch mal so ein das der Bluescreen stehen bleibt,poste dann den Fehler,so das wir das sehen.
Ich weiß jetzt nicht ob das auch so wie unter XP geht,da ich kein Vista verwende.

Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> "Automatisch Neustart durchführen"

Den Haken raus, dann bleibt der Bluescreen stehen
Gruß

Fb :-)
 
C

czoczo

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
87
Ort
Wuppertal
Hi alle
@Freak-X - also Treiber sollten alle OK sein auch im Gerätemanager ist ales OK

@Fireblade - bei dem Bluescrean stand letztens volgende Fehler
DREIVER-IRQL_NOT_LESS_ON_EQUAL aber ob das jedes mall das gleiche fehler gemeldat wurde bin ich mir nicht ganz sicher
 
C

czoczo

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
87
Ort
Wuppertal
ist möglich ...
aber wieso reagiert Vista auf den "Fehlerhaften Treiber" ´nicht immer sondern jetzt zb. (seit heute morgen) leuft das ganze OK. ausgenomen das einziges mall was ich "hard auschalten müsste" (alles ist eingefroren ohne lebnzeichen )
trotzdem
Danke für den Tip
 
D

DerTönnes

Dabei seit
26.04.2007
Beiträge
57
Also der Rechner ist neu und du hast direkt Vista als erstes installiert?
Kann eventuell sein das ein Rambaustein kaputt ist! Einfach mal Testen:
Entpacken => Ausführen => Brennen => mit der eingelegten CD neu booten und von CD starten => abwarten ob was bei rumkommt
 

Anhänge

K

karamanga

Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
88
nehme mal an das der anwender hinter dem pc schuld ist und nicht das betriebssystem vista .....

bei mir läuft vista seit zwei monaten als alleiniges betriebssystem einwandfrei und ohne auch nur einer schwierigkeit - auch wesentlich schneller als xp - habe alle treiber und programme auf dem neuesten stand und oft hilft es schon sich ein bischen zu informieren oder nur zu lesen, ob programme und vor allem welche version, unter vista laufen .......

nur darüber schimpfen bringt gar nichts - erst mal bei sich selber die fehler suchen .......
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ist möglich ...
aber wieso reagiert Vista auf den "Fehlerhaften Treiber" ´nicht immer sondern jetzt zb. (seit heute morgen) leuft das ganze OK.
Das kann ich dir natürlich nicht sagen,hast du irgendwas verändert innerhalb der letzen Stunden oder Tage?
 
C

czoczo

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
87
Ort
Wuppertal
@Fireblade - nicht unbedingt
Gestern habe ich das neue NVIDIA treiber instaliert und habe ich zb. keine grosse probleme . Ob bei Zocken oder bei Bilder bearbeiten alles war OK
wiederum Heute ... weist ja schon ...
Interessant ist auf dem Comp ist nicht besonders viel instaliert
paar prg. und rest nur Daten , Bilder ... also keine grosse menge von Software welschekönnte auf das System negativ greifen .


@karamanga - ist ganz möglich das auch der anwender schuld sein kann
aber was soll der anwender machen wen zb ein Comp auf welsche leuft grade Musik auf einmal bricht ab und Botten neu an ?
Nein Nein ... also das ist nicht nur den Anwender schuld
bei XP hat mir von alleine nie Comp neu Gebooten
bei LINUX auch nicht ... also nur auf den anwender das schuld zu schmeissen währe ein wenig als hättest Du durch Rosa Rote Windows Brille auf den Welt gegukt :-)
auerdem ich schimpfe nicht
ICH SUCHE HILFE UND ANTWORTEN AUF MEINE PROBLEM
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
@czoczo
Hast du schon einen Memtest gemacht (www.memtest.org) ??
Habe mittlerweile einige Vistas installiert und bei zweien diesen BSOD bekommen. Immer war es der RAM.

Vista ist EXTREM pingeling beim RAM. XP läuft da noch lange wenn Vista den RAM GENAU überprüft.
Man darf nicht vergessen VISTA verwendet von der ersten Sekunden an 100% des RAM - da tauchen Fehler SOFORT auf.
 
A

alterknacker

Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
1.073
Alter
72
Ort
94036 Passau
Ich kann eigentlich nur immer wieder vorschlagen, bei VISTA mit der geringsten Hardwarebelastung zu installieren....also z.B. die TV-Karte erstmal raus und auch die 2.Festplatte....und das hat nix mit dem Netzteil zu tun...dann am besten erstmal den Speicher testen.....danach am besten mit Partition Magic die erste Festplatte prüfen und danach partitionieren....wenn dann das System läuft....den Rest einbauen....
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
Ich kann eigentlich nur immer wieder vorschlagen, bei VISTA mit der geringsten Hardwarebelastung zu installieren....also z.B. die TV-Karte erstmal raus und auch die 2.Festplatte.................
......
....wenn dann das System läuft....den Rest einbauen....
Ich wiederspreche ja ungern und grundsätzlich hast du Recht, was z.B. externe Laufwerke angeht und Scanner und Drucker z.B.

ABER:
TV-Karte, 2. Netzwerkkarte, 2./3. interne Festplatte etc. MUSS EINGEBAUT SEIN beim Installieren, sonst hat man mit 99%iger Sicherheit eine zweite notwendige Aktivierung.
Wobei diese dann aufgrund des kurzen Zeitabstandes NUR telefonisch machbar ist.
Ist zwar ansich kein Problem, aber lies selbst was alles sein kann
http://www.winboard.org/forum/allgemeines/58879-100-tage-vista-meine-erfahrungen-probleme-tipps.html
 
C

czoczo

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
87
Ort
Wuppertal
Nach dem ich heute ...

wider einen Bluscrean gehabt habe bin ich zu dem entschluss gekommen neu instalation zu machen

Leider auch hier bei ersten mall habe ich ein Bluscrean bekommen ...
(nix abrechen und wieder eine neu instalation)
aber die nächste ist bei Dateien werden expandiert bei 12% stehen gebliben bzw sehr sehr langsam gehts voran ???

also so lange habe ich meine vorherige instalationen nicht gemacht

ich Hofe das irgedwan bekomme ich die Vista zum Laufen
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
wider einen Bluscrean gehabt habe bin ich zu dem entschluss gekommen neu instalation zu machen
Nicht so voreilig,was ist wenn es nach der Neuinstallation wieder auftritt?
Die meisten Bluescreens entstehen durch Treiber-Probleme.

Fb :-)
 
C

czoczo

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
87
Ort
Wuppertal
Ich hab inzwischen keine Ahnung mehr (auch sonst habe ich nicht viel mehr ahnung aber wenigstens menge Mut :-) )

bei Instalation habe ich ein Bluescreen bekommen (gleiche Fehler)
nach zweiversuchen habe ich XP genommen ... auch das gleiche (???) Bluescreen
nur bei XP texten die was anders ...
habe ich den Comp aufgemacht und noch einmal versucht das Vista Roling ...
und ... die instalation ist nach paar minuten fertig

ich inzwischen auch

jetzt bin ich gespant was mich erwarten wird
langsam habe ich gefühl das es mit den Komponenten was nicht stimmt entweder Hauptplatine oder Festplaten
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
langsam habe ich gefühl das es mit den Komponenten was nicht stimmt entweder Hauptplatine oder Festplaten
Das Gefühl habe ich auch ?

Festplatte kannst du mit einem ECHTEN Formatieren (nicht Quickformat) testen.
Motherboard geht selten defekt, aber RAM (schon getestet ich weiß), GraKa, SoundKarte, NWKKarte .....

DVDLaufwerk selbst könnte auch noch schuld sein, nachdem du ja bereits verschiedene CD/DVD genommen hast.
Versuch mal ein anderes Laufwerk wenn möglich
 
C

czoczo

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
87
Ort
Wuppertal
@Mike40 - Danke! für deine Hilfsbereitschaft :blink
ohne Deine (und paar User mehr) Hilfe hätte ich die Vista aus dem Fenster weggeschmissen :blush

inzwischen das System wurde instaliert ...
und Leuft (aber das hatt vor paar tagen auch gemacht)

werden wir sehen wie Lange
 
Thema:

[GELÖST] Sind wir Beta Tester oder hab ich einfach Pech?

[GELÖST] Sind wir Beta Tester oder hab ich einfach Pech? - Ähnliche Themen

  • net use webdav Systemfehler 67 - Webdav-Anmeldung nicht möglich, Pfad nicht erkannt *GELÖST*

    net use webdav Systemfehler 67 - Webdav-Anmeldung nicht möglich, Pfad nicht erkannt *GELÖST*: Problem: Bei einer WebDav-Anmeldung über den Windows-Explorer kam plötzlich immer die Meldung Server nicht gefunden. Auch über nslookup war der...
  • [gelöst] Nach Win10 2004 Update keine WLAN Verbindung mehr

    [gelöst] Nach Win10 2004 Update keine WLAN Verbindung mehr: Hallo Team Microsoft, ich habe gestern das Windows 10 2004 Fuktionsupdate gemacht. Seitdem kann ich mit dem WLAN nicht mehr in das Internet...
  • GELÖST: Hilfe: Ich empfange E-Mails von einer bestimmten Adresse nicht mehr! Kontowiederherstellung!

    GELÖST: Hilfe: Ich empfange E-Mails von einer bestimmten Adresse nicht mehr! Kontowiederherstellung!: Guten Abend liebe Community, ich habe ein großes Problem beim Empfangen einer wichtigen E-Mail in meiner Hotmail-Mail. Hier der Fall: Ich...
  • Medienstreaming deaktivieren? [GELÖST]

    Medienstreaming deaktivieren? [GELÖST]: Hallo an alle, wie kann ich das Medienstreaming wieder deaktivieren? Muss ich das echt über Umwege wie einer erstellten Heimnetzgruppe...
  • Ähnliche Themen
  • net use webdav Systemfehler 67 - Webdav-Anmeldung nicht möglich, Pfad nicht erkannt *GELÖST*

    net use webdav Systemfehler 67 - Webdav-Anmeldung nicht möglich, Pfad nicht erkannt *GELÖST*: Problem: Bei einer WebDav-Anmeldung über den Windows-Explorer kam plötzlich immer die Meldung Server nicht gefunden. Auch über nslookup war der...
  • [gelöst] Nach Win10 2004 Update keine WLAN Verbindung mehr

    [gelöst] Nach Win10 2004 Update keine WLAN Verbindung mehr: Hallo Team Microsoft, ich habe gestern das Windows 10 2004 Fuktionsupdate gemacht. Seitdem kann ich mit dem WLAN nicht mehr in das Internet...
  • GELÖST: Hilfe: Ich empfange E-Mails von einer bestimmten Adresse nicht mehr! Kontowiederherstellung!

    GELÖST: Hilfe: Ich empfange E-Mails von einer bestimmten Adresse nicht mehr! Kontowiederherstellung!: Guten Abend liebe Community, ich habe ein großes Problem beim Empfangen einer wichtigen E-Mail in meiner Hotmail-Mail. Hier der Fall: Ich...
  • Medienstreaming deaktivieren? [GELÖST]

    Medienstreaming deaktivieren? [GELÖST]: Hallo an alle, wie kann ich das Medienstreaming wieder deaktivieren? Muss ich das echt über Umwege wie einer erstellten Heimnetzgruppe...
  • Oben